Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

IRON MAN - Die Comicfigur

Tales of Suspense No. 39IRON MAN
Die Comic - Figur

Im März 1963 erblickte in “TALES OF SUSPENSE # 39” mit “IRON MAN” eine neue Comic – Figur im Marvel – Universum das Licht der Welt. In 59 weiteren Heften der Comic – Reihe erlebe „DER EISERNE“ seine Abenteuer bis im März in „TALES OF SUSPENSE # 99“, die letzte Geschichte von ihm erschien.

Erfinder dieser neuen Comic - Figur waren Stan Lee, Autor Larry Lieber und die beiden Zeichner Don Heck and Jack Kirby
Iron Man 1 vom Mai 1968Iron Man ist das Alter Ego des Multimilliardärs Tony Stark. Nachdem sein Vater bei einem Autounfall ums Leben kam, übernahm er dessen Firma, Stark Industries. Als Stark in Vietnam gefangen genommen wurde, entwickelte er mit einem Mithäftling das Iron-Man-Exoskelett. Dieses gab Stark eine enorm gesteigerte Kraft und erlaubte ihm, trotz einer Verletzung am Herzen zu fliehen. In Vietnam lernte Stark auch Jim Rhodes (War Machine), einen späteren Freund kennen. Zurück in den Vereinigten Staaten wurde Iron Man Starks Bodyguard.

Doch mit  „TALES OF SUSPENSE # 99“, war das Ende von IRON MAN noch lange nicht gekommen, denn am 1. Mai 1968 bekam der Comic – Held mit "IRON MAN" seine erste eigenständige Reihe bei Marvel, die im September 1996 nach dem Ende der „ONSLAUGHT“ – Saga mit der Nummer 332 (zusammen mit den Serien „Captain America“, „Die Rächer“ und die „Fantastischen Vier“) eingestellt wurde.

Im November 1996 wurde die zweite “IRON MAN” – Serie gestartet, die wie die zuvor neugestarteten Serien „Captain America“, „Die Rächer“ und die „Fantastischen Vier“, unter der Präambel „DIE WIEDERGEBURT DER HELDEN“, mit insgesamt 13 Augaben bis November 1997 lief.

Mit „DIE WIEDERGEBURT DER HELDEN“  begann auch eine Neuausrichtung der Figur des „IRON MAN“ mit einer etwas veränderten Hintergrundgeschichte.

Tony Stark war früher ein aufgeweckter und lebensfroher Erfinder. Er entwickelte damals die Prometheus-Rüstung , eine Maschine die einem normalen Menschen die Kräfte von Mutanten und Superhelden geben sollte. Zudem  war er Mitglied in einer Gruppe von 5 hochbegabten Wissenschaftlern und deren Mitglieder Reed Richards (Mr. Fantastic von den FANTASTIC FOUR, Victor von Doom (DR. DOOM), Bruce Banner (HULK), Rebell O´Reilly und er selbst waren. Doch nachdem der junge Rebell O´Reilly bei einem Testflug mit der Prometheus-Rüstung durch einen technischen Fehler ums Leben kam, veränderte sich Tony für immer. Er wurde ein kalter, leerer, zurückgezogener und verbitterter Mensch, der kaum noch mit dem alten Tony etwas gemeinsames hatte, denn Stark gab sich die Schuld für das Unglück und den Tod seines Freundes.
 
Nichtsdestotrotz führte er Stark International zu einer der größten und bedeutensten Waffenentwicklungsfirmen der Welt, wurde aber einige Zeit später wegen wegen Industriespionage, konnte er einen Freispruch erringen.
 
Während der Feier auf seinen Sieg erreichte seine Sicherheitschefin Elizabeth Ross ein Notruf aus Buffalo. Sie und Bruce Banner machten sich auf den Weg dahin. Nachdem ein erneuter Alarm von dort ausgelöst wurde, machte sich Stark auch auf nach Buffalo, dem geheimen Lagerungsort der Gammabombe. Bei seiner Ankunft wurde er von einem grünen Monster erwartet, dem  HULK.
 
Dieser zerstörte Starks Hubschrauber und Tony wurde von einem Splitter getroffen. Der Splitter wanderte langsam aber sich auf sein Herz zu, ihm blieb daher nur eine Chance um zu überleben. Stark ging in den Raum, in dem Projekt Prometheus gelagert wurde. Die Rüstung, die einst den jungen Rebell O´Reilly getötet hatte, rettete ihm nun das Leben. Er zog sie an und wurde der IRON MAN.

Iron ManNach Ende „DER WIEDERGEBURT DER HELDEN“, wurde im Februar 1998 die dritte Serie von „IRON MAN“ gestartet, die es bis zu ihrer Einstellung im Dezember 2004 auf insgesamt 89 Ausgabe brachte.

Im Januar 2005 erschien die vierte Serie des „EISERNEN“, die derzeit noch läuft. Darüber hinaus erscheint seit Mai 2007 „MARVEL ADVENTURES – IRON MAN“ und seit Juli 2008 mit „THE INVICIBLE IRON MAN“ eine weitere Serie mit dem EISERNEN.

Nach den Ereignissen des „CIVIL WAR“ wurde Tony Stark zum Direktor der neuen S.H.I.E.L.D. – Organisation gewählt und auch im Marvel Universum herrscht ein neuer Status Quo.

 

 

© 2008 by Ingo Löchel
Bilder: Archiv des Autors


BIBLIOGRAPHIE

Tales of Suspense #39-99 (March 1963 - March 1968)
Iron Man and the Sub-Mariner (April 1968)
Iron Man Vol. 1, #1-332 (May 1968 - Sept. 1996)
Iron Man Annual #1-15 (1970-1994)
Iron Man Annual '98-2001
Giant-Size Iron Man (1975)
Iron Man: Crash (1988)
Iron Manual (1993)
Iron Man 2020 (Aug. 1994)
Age of Innocence: The Rebirth of Iron Man (Feb. 1996)
Iron Man Vol. 2, #1-13 (Nov. 1996 - Nov. 1997)
Iron Man Vol. 3, #1-89 (Feb. 1998 - Dec. 2004)
Iron Man: The Iron Age #1-2 (Aug.- Sept. 1998)
Iron Man: Bad Blood #1-4 (Sept.- Dec. 2000)
Iron Man: Vol. 4, #1 -  (Jan. 2005 - Present) (Retitled Iron Man: Director of S.H.I.E.L.D. from issue 15 onwards.)[15]
Iron Man: Director of S.H.I.E.L.D. Annual #1 (Jan. 2008)
The Invincible Iron Man #1 - (July 2008 - Present)
Ultimate Iron Man Vol. 1: #1-5 (Mar. 2005 - Dec. 2005)
Ultimate Iron Man Vol. 2: #1-4 (Dec. 2007 - Mar. 2008)
Iron Man: The Inevitable #1-6 (Feb. 2006 - July 2006)
Iron Man: Hypervelocity #1-6 (March 2007 - Aug. 2007)
Marvel Adventures: Iron Man #1- (May 2007- Present)
Iron Man: Enter the Mandarin #1-6 (Sep. 2007 - March 2008)

Kommentare  

#1 Thomas Rippert 2008-04-28 21:21
Netter Exkurs in die rostigen Tiefen des "Eisernen". Danke!!!

Auf die Filmrüstung bin ich gespannt - also so in "Motion"!!! :-)
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.