Sektion 3: Hanseapolis – Präludium

Präluium In knapp drei Wochen ist es soweit. Dann erscheint mit „PRÄLUDIUM“ Miriam Pharos dritter Roman aus ihrer Hanseapolis-Reihe.

Wir schreiben das Jahr 2066: In Venezia a Cupola, kurz CupolaV, ist Karnevalswoche - wie jede Woche, seit die einstige Lagunenstadt von einem Medienkonzern zu einem Vergnügungspark umfunktioniert wurde.

Aldo Farouche, ein talentierter Dieb, erschlägt in Notwehr einen Hehler und flüchtet Hals über Kopf nach Hanseapolis.

Elias Kosloff und Louann Marino, die sich an seine Fersen geheftet haben, finden bald seine übel zugerichtete Leiche; in der Speiseröhre steckt ein daumennagelgroßer Kristall.

Bei den anschließenden Ermittlungen kämpft das ungleiche Duo an mehreren Fronten gleichzeitig, denn das Militär und die Bruderschaft der Schwarzen Schlange, der Elias brisanterweise früher einmal angehört hat, haben Witterung aufgenommen ...


Bild: Cover Präludium, Acabus-verlag.de

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.