JURASSIC WORLD: Statt Josh Brolin kommt Chris Pratt

Chris PrattNachdem die Verhandlungen mit Josh Brolin für die Hauptrolle in JURASSIC WORLD gescheitert sind, da der Schauspieler anscheinend keine Lust hat, ist nun Chris Pratt für die Rolle im vierten Jurassic Park-Film im Gespräch.

Sollte es Pratt gelingen, den Dreh von JURASSIC WORLD und den an der Serie PARKS AND RECREATION zu koordinieren, dürfte einer Beteiligung des Schauspielers nichts mehr im Weg stehen.  Offizieller US-Kinostart von JURASSIC WORLD ist derzeit der 12. Juni 2015.

Bild: Chris Pratt aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok