Neues Tatort-Ermittler-Team stellt sich vor

TatortIn Dortmund traten Anfang März die neuen Tatort-Ermittler offiziell ihren Dienst an. Mit Stefan Konarske ist das vierköpfige Team nun komplett. Er übernimmt die Rolle von Polizeioberkommissar Daniel Kossik und unterstützt das Team um Jörg Hartmann (Hauptkommissar Peter Faber), Anna Schudt (Hauptkommissarin Martina Bönisch) und Aylin Tezel (Polizeioberkommissarin Nora Dalay).

Die Arbeit am Tatort Dortmund beginnt gleich mit zwei Fällen: Ab Mitte März 2012 stehen die Schauspieler für „Alter Ego“ vor der Kamera. Direkt im Anschluss starten die Dreharbeiten zu „Mein Revier“.


Regie bei beiden Produktionen führt Thomas Jauch, die Drehbücher schrieb Jürgen Werner. Es produziert die Colonia Media (Produzentin Sonja Goslicki) im Auftrag des Westdeutschen Rundfunks für Das Erste. Die Redaktion hat Frank Tönsmann.

Die TV-Premiere des neuen Tatort-Team ist für Herbst 2012 geplant.

Bild: 'tatort'-logo aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok