Kriminalroman DAS HAUS DER LADY SHERRY ab Ende Oktober als Ebook

Das Haus der Lady SherryAm 25. Oktober 2020 erscheint mit "DAS HAUS DER LADY SHERRY" von A. W. Benedict der sechste Kriminalroman mit dem Hobbydetektiv Beanstock als Ebook.

im Haus der Lady Sherry, dass man im schottischen Ort Rosefield so nennt, weil die Besitzerin diesem Getränk so überaus zugetan ist, passieren schreckliche Dinge.

Die Hausdame Mrs Abernathy scheint ihre Pflichten unaufhaltsam zu vernachlässigen.

Lady Sherry geht nicht ganz freiwillig und Samantha Eglington reist nach Schottland, um ihr Erbe anzutreten.

Aus der lebenslustigen starken Frau wird in kurzer Zeit ein verängstigtes Nervenbündel.
Sie bittet ihre alte Freundin Lady Fedora um Hilfe. Sie macht sich mit ihrem Gatten, dem Butler Beanstock und dem Chauffeur Gonzales auf den weiten Weg in den kleinen Ort Rosefield nahe Aberdeen.

Dort angekommen, muss Beanstock feststellen, dass dieses Haus nicht nur äußerlich verkommen ist, sondern hier auch keine besonders gute Haushaltsführung herrscht. Das Personal scheint überfordert zu sein.⠀

Bald schon passiert ein Mord und Inspector Duff und seine junge Kollegin Sergeant Jamie Lamond stehen vor einer Unmenge Rätsel, die es zu entschlüsseln gilt.⠀

Oder spukt es etwa im Haus auf den Klippen? Warum betritt niemand den alten heruntergekommenen Westflügel? Und warum hat die neue Besitzerin ständig Alpträume?

Bild: Cover Das Haus der Lady Sherry

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.