"THE PALE HORSE": Dritte Agatha-Christie-Verfilmung von Amazon und BBC One

BBCNach "TÖDLICHER IRRTUM" und "DIE MORDE DES HERR ABC" mit John Malkovich als Hercule Poirot haben Amazon und BBC One mit "DAS FAHLE PFERD" (THE PALE HORSE") die nächste Agatha-Christie-Verfilmung in Planung.

Eine geheimnisvolle Namensliste wird im Schuh einer toten Frau gefunden. Auch Mark Easterbrook steht auf diesem Zettel, der fortan versucht herauszufinden, weshalb. Seine Nachforschungen führen ihn zum ‚Pale Horse‘ im Dorf Much Deeping.

Dort leben drei Frauen, die im Ruf stehen, Hexen zu sein.

Können sie tatsächlich nur durch ihre dunkle Magie reiche Verwandte aus dem Weg räumen?
Tatsächlich gibt es weitere Tote, aber Mark ist sicher, dass es dafür eine rationalere Erklärung geben muss.

2017 hatte Amazon einen mehrjährigen Vertrag mit der Agatha Christie Limited abgeschlossen, jener Firma, die sämtliche Rechte am Werk der 1976 verstorbenen britischen Krimi-Autorin hält.

Auch für das dritte Agatha-Christie-Projekt von Amazon und BBC One wird die britische Produktionsstudio Mammoth Screen verantwortlich sein. Die Verfilmung von "THE PALE HORSE" ist als Zweiteiler geplant. Die Regie führt darin Leonora Lonsdale.

Bild: Logo der BBC aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok