Der Thriller "LUNA" startet Mitte Februar 2018 im Kino

LunaAm 15. Februar 2018 startet der Thriller "LUNA" in den deutschen Kinos.

Als die Familie der 17-Jährigen Luna (Lisa Vicari) bei einem gemeinsamen Urlaub in den Bergen kaltblütig umgebracht wird, entkommt sie selbst den Killern nur knapp. Auf der anschließenden Flucht findet sie heraus, dass ihr Vater ein russischer Geheimagent war, dessen Doppelleben nicht nur ihn, sondern auch seine Familie das Leben kostete.Als einzige Zeugin ist Luna in großer Gefahr und gerät ins Fadenkreuz der Geheimdienste. Der beste Freund ihres Vaters, Ex-Agent Hamid (Carlo Ljubek), will sie ins sichere Ausland schmuggeln, doch Luna lehnt ab.

Sie will herausfinden, warum ihre Familie sterben musste und die Mörder zur Verantwortung ziehen. Das ungleiche Duo macht sich auf die Suche nach der Wahrheit…

Inspiriert von der wahren Geschichte eines russischen Ehepaares, das mehr als 20 Jahre für den russischen Geheimdienst tätig war und in Deutschland lebte, führte Khaled Kaissar bei dem Thriller LUNA erstmals Regie.

Kaissar realisierte als Produzent bereits zahlreiche Stoffe wie Maximilian Erlenweins „Stereo“, David Dietls „König von Deutschland“ oder „Bergblut“ von Philipp J. Pamer.

Bild: Plakat Luna

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.