Arte zeigte dänische Krimi-Serie NORSKOV ab Anfang November

arteAb dem 3. November zeigt arte  die dänische Krimi-Serie NORSKOV. Immer Donnerstags ab 20:15 Uhr werden jeweils drei Folgen am Stück in deutscher Erstausstrahlung ausgestrahlt. Die erste Staffel umfasst zehn Episoden.

Der Polizeiinspektor Tom Noack (Thomas Levin), ist nach mehr als 20 Jahren in seine Heimatstadt Norskov im nördlichen Dänemark zurückkehrt, um die dortige Drogenkriminalität zu bekämpfen.

In der dänischen Hafenstadt wurde ein junges Mädchen mit einer Überdosis Kokain bewusstlos aufgefunden.


Dies ist für den Bürgermeister Martin Kierkegaard (Claus Riis Østergaard) und die örtliche Polizeichefin Ulla Hjort (Mette Marckmann) Anlass genug, endlich den Drogenhandel der Stadt massiv zu bekämpfen.

Doch das Auftauchen des auf Drogenkriminalität spezialisierten Tom Noack bringt das Leben seiner Verwandten und Freunde durcheinander und schon bald ist er selbst in den Fall verwickelt.

Bild: Logo arte aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok