PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Spanischer Totentanz

Spanischer TotentanzSpanischer Totentanz
von Catalina Ferrera

Was treibt ein erzkonservativer Politiker nachts auf dem Cementiri de montjuïc - einem Friedhof, so groß wie eine ganze Stadt, der in den dunklen Stunden Schauplatz illegaler Partys und allerhand anderer unziemlicher Vergnügungen ist?

Und, wichtiger noch: Wer hat den Mann dort ermordet?

Als eine weitere – unbeerdigte – Leiche auf dem Friedhof auftaucht, geht im abergläubischen Barcelona schnell die Angst um. Comisario Alex Diaz und sein Schwager Karl Lindberg, gerade offiziell zum Sergent der katalanischen Polizei ernannt, haben alle Hände voll zu tun, den »Teufel« selbst dingfest zu machen.

Mit "SPANISCHER TOTENTANZ" präsentiert die Autorin CATALINA FERRERA den zweiten Roman mit dem Ermittlerduo Alex Diaz und Karl Lindberg.

Leider konzentriert sich die Autorin im Verlauf der Handlung des Buches zu sehr auf das Privatleben der beiden Protagonisten, so dass der eigentliche Kriminalfall zu sehr in den Hintergrund gerückt wird und zur Nebenhandlung verkümmert.

Erst nach 200 Seiten nimmt der Kriminalroman dann endlich an Fahrt auf. Zudem gelingt es der Autorin Catalina Ferrera danach auch, die Spannungsschraube etwas anzuziehen. Das hat zur Folge, dass auch der Kriminalfall wieder in den Vordergrund der Handlung gerückt wird, so dass auch der Krimi-Fan auf seine Kosten kommt.  

Spanischer Totentanz
von Catalina Ferrera
Taschenbuch, 336 Seiten
ISBN: 978-3-426-30658-1
9,99 Euro

Knaur

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok