PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Grimms Morde - Der Roman

Grimms MordeGrimms Morde
von Tanja Kinkel

Kassel, 1821: Die ehemalige Mätresse des Landesfürsten wird nach Märchenart bestialisch ermordet. Die einzigen Indizien weisen ausgerechnet auf die Gebrüder Grimm.

Weil die Polizei nicht in Adelskreisen ermitteln kann, die sich lieber Bericht erstatten lassen, anstatt Fragen zu beantworten, kommen den Grimms Jenny und Annette von Droste-Hülshoff zur Hilfe.

Ein Zitat aus einer der Geschichten, welche die Schwestern zur Märchensammlung der Grimms beigetragen hatten, war bei der Leiche gefunden worden. Bei ihrer Suche müssen sich die vier aber auch ihrer Vergangenheit stellen...

Mit "GRIMMS MORDE" präsentiert die Autorin TANJA KINKEL einen unterhaltsamen historischen (Kriminal-)Roman, der den Fokus in der ersten Hälfte vor allem auf die historischen Hintergründe und Vorstellung der verschiedenen Protagonisten und Figuren legt.

Dabei verheddert sich die Autorin bisweilen aber in zu viele Nebensächlichkeiten und Nebenhandlungen, so dass einige langatmige Stellen im Buch überwunden werden müssen.

Dadurch nimmt der Roman "GRIMMS MORDE" erst ab der zweiten Hälfte an Fahrt auf, in der sich die Handlung mehr und mehr auf die Mordermittlung der Protagonisten konzentriert.

Insgesamt hätte die Autorin die Krimielemente im Buch etwas mehr zur Geltung bringen müssen, um so einen kontinuierlichen Spannungsbogen zu erzeugen, der erst ab der zweiten Hälfte von "GRIMMS MORDE" erkennbar ist. 

Grimms Morde
von Tanja Kinkel
Taschenbuch, 480 Seiten
ISBN: 978-3-426-30661-1
9,99 Euro

Knaur

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok