PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Frankie Machine

Frankie MachineFrankie Machine
von Don Winslow

Jeder weiß, dass Frank Macchiano, 62, ein gesetzestreuer Bürger ist, mit seinem Angelladen und seinem Surfbrett praktisch nicht wegzudenken vom Strand von San Diego.

Kaum einer weiß, dass er einmal Präsidenten die Hand geschüttelt hat – und jeden beseitigt, der der italienischen Mafia ein Dorn im Auge war. Denn Frank war Frankie Machine, der gnadenloseste Mafiakiller der Westküste.

Jetzt gibt es jemanden, den es nicht die Bohne interessiert, dass Frank längst im Ruhestand ist. Jemanden, der seinen Tod will, um jeden Preis. Das Problem: Die Liste der möglichen Verdächtigen ist verdammt lang.

Mit "FRANKIE MACHINE" präsentiert der Autor DON WINSLOW einen unterhaltsamen Mafiaroman, der leider etwas braucht, bis er in die Gänge kommt. Nach knapp fünfzig Seiten nimmt das Buch aber schnell an Fahrt auf, so dass Winslows überzeugende Hardboiled-Handlung unter anderem auch mit einigen Überraschungen und brutalen Szenen punkten kann.

Und obwohl es sich bei dem Protagonisten um einen eiskalter Mafiakiller im Ruhestand handelt,  wirkt  Frank Macchiano, genannt Frankie Machine, ganz und gar nicht unsympathisch.

Das zeigt auch bei den Lesern Wirkung, so dass man Fankie bis zum furiosen Finale des Romans die Daumen drückt, dass er irgendwie lebend aus der ausweglos erscheinenden Sache herauskommt.    

Frankie Machine
von Don Winslow
Taschenbuch, 384 Seiten
ISBN: 978-3-426-30659-8
10,99 Euro

Knaur

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok