PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Edgar Wallace - Der Würger von London

Edgar Wallace - Der Würger von LondonEdgar Wallace - Der Würger von London

Nachdem wiederholt männliche Leichen aus der Themse gefischt werden mussten, setzt Scotland Yard Inspektor Larry Holt (Hugh Williams) auf den Fall an.

Holt findet schon bald heraus, dass alle Opfer alleinstehend waren und kurz vor ihrem Tod eine Lebensversicherung über den Versicherungsmakler Dr. Feodor Orloff (Bela Lugosi)I abgeschlossen hatten.


Außerdem führen die Spuren zu einem Blindenheim, das von Prof. John Dearborn geleitet wird und von den Verstorbenen großzügig mit Geld bedacht wurde.

1924 wurde der Kriminalroman THE DARK EYES OF LONDON von EDGAR WALLACE veröffentlicht, der fünfzehn Jahre später als Grusel-Krimi unter der Regie von WALTER SUMMERS in England verfilmt wurde.

Neben seiner stimmigen und spannend-düsteren Atmosphäre, kann der Film auch mit einer interessanten Schauspieler-Ensemble punkten, die alle sehr glaubhaft in ihren Rollen agieren.

An dieser Stelle sollte aber besonders die darstellerische Präsenz von BELA LUGOSI erwähnt werden, der als teuflischer Bösewicht und in seiner Doppelrolle für den nötigen Grusel- und Gänsehaut-Faktor im Film DER WÜRGER VON LONDON sorgt, der selbst heute noch sehr sehenswert ist und der sowohl Krimi- als auch Horror-Fans bestens unterhalten wird.

Edgar Wallace - Der Würger von London
(The Dark Eyes of London)
England 1939

Regie: Walter Summers
Darsteller: Bela Lugosi, Hugh Williams, Greta Gynt, Edmon Ryan, Wilfrid Walter

FSK: Ab 16 Jahren
Laufzeit: 75 Minuten

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok