PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

DALZIEL & PESCOE

Dalziel und Pascoe - Mord in YorkshireDalziel und Pascoe
Mord in Yorkshire

Detective Superintendent Andy Dalziel hat einen gewissen Ruf bei der Polizei in Yorkshire. Er gilt als ungehobelter und launischer Mistkerl mit schlechtem Benehmen.  Zudem ist er hoffnungslos politisch unkorrekt und nimmt so manchen Tatverdächtigen hart ran.

Nichtsdestotrotz ist Dalziel ein hervorragender Ermittle. Doch immer wenn er sich in einen Mordfall verbissen hat, ist seine Chefin immer in Alarmbereitschaft und entzieht ihm  mitunter auch schon mal einen Fall.


Nur um bald darauf aber festzustellen und einzusehen zu müssen, dass ohne den Alten nichts geht.

So ist es sehr schwierig mit Dalziel auszukommen. Besonders für seinen engsten Mitarbeiter, den wohlerzogenen, korrekten Uni-Absolventen Peter Pascoe. Zumal Dalziel allergisch gegenüber feinen Pinkeln ist, die sich etwas auf ihre Manieren einbilden.

Aber der hochintelligente und diplomatische Pascoe lernt rasch, die Grobheiten seines Vorgesetzten wegzustecken. Er lernt, sich nicht nur auf Fachwissen zu verlassen, sondern auch auch auf sein Bauchgefühl zu hören. Er lernt, dass jede Gesellschaftsschicht, jedes Milieu, jeder Mörder anders tickt.

Umgekehrt erkennt Dalziel in dem Neuen sofort den hervorragenden Detektiv, die ideale Ergänzung zu seinem eigenen Ermittlungsstil ...

Am 16. März 1996 startete die BBC die Krimi-Reihe DALZIEL & PASCOE mit dem TV-Film A CLUBBABLE WOMAN.  Die Krimi-Reihe kam so gut beim britischen Fernsehpublikum an, dass bis 2007 insgesamt 12 Staffen mit 60 Folgen plus einem Special produziert und gesendet wurde. So lief am 21. Juni 2007 mit UNDER DARK STARS die 60. und letzte Folge von DALZIEL & PASCOE im britischen Fernsehen.

Die Krimi-Reihe basiert auf den Kriminalromane des Autors Reginald Charles Hill (1936-2012), der bis 2009 insgesamt 24 Romane mit dem Ermittler-Duo Dalziel und Pascoe verfasst hat.

Die deutschen Fernsehzuschauer kamen 2006 in den 'Genuss' von DALZIEL & PASCOE.  Das ZDF sendete vom 1. Oktober bis 29. Oktober die vier Folgen der achten Staffel der Krimi-Reihe.

Leider war es seitens des ZDF mal wieder keine sehr gute Entscheidung Folgen zu senden, die man mitten aus einer Krimi-Reihe gerissen hat, die 12 Jahre im britischen Fernsehen mit großem Erfolg gelaufen ist.

Denn auch wenn es sich bei den vier TV-Filme der achten Staffel um 'abgeschlossene' Fälle handelt, findet man sich als Zuschauer von DALZIEL & PASCOE nicht so recht in der Krimi-Reihe zurecht. Grund hierfür ist,  dass dem Zuschauer etwas entscheidendes fehlt, nämlich die Krimi-Reihe von Beginn an gesehen zu haben und so zum einen  die Entwicklung der Figuren von Anfang an mit verfolgt zu haben, und zum anderen dadurch einen Bezug zu den beiden Protagonisten DALZIEL & PASCOE, gespielt von Warren Clarke und Colin Buchanan, und den übrigen Figuren der Krimi-Reihe zu finden.

Auch aus diesem Grund kann man mit den beiden Protagonisten der Krimi-Reihe nicht so recht warm werden, weil sie bisweilen einfach  zu unsympathisch erscheinen und rüberkommen.  Das liegt auch daran, dass die Krimi-Reihe DALZIEL & PASCOE, im Gegensatz zu INSPECTOR BARNABY oder LEWIS, eine viel düstere Atmosphäre verströmt und auch insgesamt ziemlich düster gehalten ist. Was nicht jedermanns Sache ist.

Dalziel und Pascoe - Mord in Yorkshire
(Dalziel und Pascoe)
Staffel 8
GB 2004

  • Soldatenspiele (A Game Of Soldiers)
  • Der Preis des Ruhm (The Price Of Fame)
  • Auf der Flucht (Great Escapes)
  • Sanfte Berührung (Soft Touch)

Darsteller
Warren Clarke als Det. Supt. Andrew Dalziel
Colin Buchanan als Det. Sgt. Peter Pascoe
Susannah Corbett als Ellie Pascoe
David Royle als Det. Sgt. Wield

Justbridge

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.