Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

TV-Klassiker: SONNE, WEIN UND HARTE NÜSSE

TV-KlassikerSONNE, WEIN UND HARTE NÜSSE
Staffel 1

Nachdem Eric Ode“ am 30.01.1976 nach der Ausstrahlung  der letzten Folge (TOD IM TRANSIT) der Serie „DER KOMMISSAR“ seinen Abschied als Kommissar Keller gab, kehrte er 1979 mit „SONNE, WEIN UND HARTE NÜSSE“, als TV-Kommissar auf den deutschen Fernsehbildschirm zurück. Im Gegensatz zu seinen diversen Mordermittlungen in „DER KOMMISSAR“ hat es Eric Ode als pensionierter Kommissar Ott in „SONNE, WEINE UND HARTE NÜSSE“ vorwiegend mit Einbrüchen, Falschgeld, Drogenschmuggel oder Bilderfälschern zu tun, die er aber in seiner gewohnten Art zu lösen weiß.


Kommissar Eric Ott (Eric Ode) war 40 Jahre Polizist. Doch nun ist er pensioniert und will einen ruhigen Lebensabend in der Provence verbringen, wo seine Schwester Ilse (Hilde Volk) schon seit Jahren ein idyllisches Häuschen besitzt.
Doch schon bei der Ankunft in Frankreich wird der pensionierte Kommissar in einen neuen Kriminalfall verwickelt. Gemeinsam mit dem örtlichen Polizisten  Giraud (Hans-Joachim Frick) ermittelt er in dem Fall. Nach der Lösung des Falles wird Eric Ott von Kommissar Giraud des Öfteren um Hilfe gebeten. Und so stolpert der pensionierte Ott von einem Fall zum anderen, obwohl er sich jedes Mal schwört, sich nie wieder in einen Kriminalfall einzumischen und lieber einen ruhigen und beschaulichen Lebensabend in der Provence zu verleben. Doch immer kommt irgendetwas dazwischen, was seinen kriminalistischen Spürsinn weckt.


Am 25. September 1979 startete mit „DIE SACHE MIT DEM KOFFER, Teil 1“ unter der Regie von Dieter Lemmel die erste Staffel der neuen Serie mit ERIC ODE im WWF, im Regionalprogramm der ARD. „SONNE, WEIN und HARTE NÜSSE“ wurde ausschließlich in der Provence und an der Côte d'Azur gedreht. In den sieben Doppelfolgen (je 25 Minuten lang) der ersten Staffel ermittelte der Schauspieler als pensionierter Kommissar Eric Ott in Südfrankreich in spannender, unterhaltsamer und teils lustiger Weise.
In der Serie liegt der Fokus aber auf familientaugliche Unterhaltung, so dass der pensionierte Kommissar keine blutigen Mordfälle löst,  und Eric Ode als pensionierter Kommissar eher ungewollt in die verschiedenen Kriminalfälle hineinschliddert. Doch im Gegensatz zum etwa bärbeißigen Kommissar Keller ist der pensionierte Kommissar Ott ein Mensch, der sein restliches Leben in Frankreich in vollen Zügen genießen will. Das schließt sowohl Wein als auch gutes Essen mit ein. An Eric Odes Seite ist seine Frau HILDE VOLK zu sehen, die die Schwester des Kommissar Ott in der Serie mimt.

Am 5. November 1979 liefen mit den Doppelfolgen „DIE SACHE MIT DEM RENNRAD“ unter der Regie von Hermann Leitner die letzten beiden Folgen der ersten Staffel im Regionalprogramm der ARD.
Anfang 1980, genauer gesagt am 26. Januar 1980,  startete mit der Folge „DIE SACHE MIT DER KLASSISCHEN BILDUNG“ die erste Folge der zweiten Staffel, die aus insgesamt 14 Einzelfolgen bestand. Die Serie „SONNE, WEINE UND HARTE NÜSSE“ endete am 19. April 1980 mit der Folge „DIE SACHE MIT DEM SELTSAMEN DUFT“ im Regionalsender WWF.

Wie in der Krimi-Serie „DER KOMMISSAR“ hatten auch in der Serie „SONNE, WEIN UND HARTE NÜSS“ die Creme der damaligen deutschen Schauspieler Gastauftritte. Allen voran Ivan Desny, Wolfgang Preiss, Wolfgang Kieling oder Brigitte Horney.

PIDAX-Film bringt diese sympathische und familientaugliche Krimi-Serie in bester Ton- und Bildqualität heraus. Mit einem Schmunzeln verfolgt man den in die Jahre gekommenen Eric Ode, wie er als pensionierter Kommissar dem französischen Kommissar Giraud bei seinen Fällen zur Seite steht, der irgendwie immer überarbeitet wirkt, obwohl aus polizeilicher Sicht in dem Ort in der Provence nicht wirklich viel zu tun ist.
Aber gerade diese Situation, die Geschichten mit den Kriminalfällen, die teils aus dem Leben gegriffen zu sein scheinen sowie der Schauspieler Eric Ode mit seiner Frau Ilse Volk, machen gerade die Heiterkeit und das Unterhaltungspotential dieser Serie aus, die die französische Leichtigkeit zum Leben verinnerlicht zu haben scheint.

DVD-Cover
 SONNE, WEIN UND HARTE NÜSSE
Staffel 1

DARSTELLER
Eric Ode als Eric Ott
Hilde Volk als Ilse Ott
Hans-Joachim Frick als Commissaire Giraud

DVD 1
1. Die Sache mit dem Koffer, Teil 1
2. Die Sache mit dem Koffer, Teil 2
3. Die Sache mit der Madonna, Teil
4. Die Sache mit der Madonna, Teil 2

DVD 2
5. Die Sache mit dem Schuss, Teil 1
6. Die Sache mit dem Schuss, Teil 2
7. Die Sache mit dem Backofen, Teil 1
8. Die Sache mit dem Backofen, Teil 2

DVD 3
9. Die Sache mit King Harry, Teil 1
10. Die Sache mit King Harry, Teil 2
11. Die Sache mit dem Augenzeugen, Teil 1
12. Die Sache mit dem Augenzeugen, Teil 2
13. Die Sache mit dem Rennrad, Teil 1
14. Die Sache mit dem Rennrad, Teil 2

3 DVD-9 im Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
Laufzeit: ca. 348 Minuten
Bildformat: 4:3 Vollbild
Tonformat: Dolby 2.0 mono
Sprachen: Deutsch
Ländercode: 2 (Europa)
System: PAL
FSK: freigegeben ab 6 Jahren

http://www.pidax-film.de

© by Ingo Löchel

 

Kommentare  

#1 G. Walt 2010-10-14 12:02
Im November wäre Erik ode 100 Jahre alt geworden.
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok