Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Scott Adkins: Eliminators

Scott AdkinsScott Adkins
Eliminators

Der Ex-DEA-Agent Thomas genießt nach seiner fünfjährigen Undercover Tätigkeit Zeugenschutz. Seitdem lebt er zusammen mit seiner Tochter Carly (Lily Ann Harland-Stubbs) unerkannt in London, bis eines Abends drei Vermummte Gestalten in seine Behausung eindringen. Während Thomas noch fürchtet, die Kerle wären hinter ihm her, sind diese einfach nur irrtümlich ins falsche Haus eingebrochen.

EliminatorsObwohl Thomas das Missverständnis aufklären kann, schlagen sie ihn zusammen. Als sie danach auch noch drohen, seine Tochter zu ermorden, flippt Thomas aus, und tötet die drei Männer.

Nachdem Thomas von der Polizei verhaftet wird, wird der Vorfall in den Medien breitgetreten, was den Gangsterboss Cooper (James Cosmo) auf den Plan ruft, der mit Thomas noch ein Hühnchen zu rupfen hat.
Er schickt den Auftragskiller Bishop (Wade Barrett) nach London, der Thomas töten und Carly zu ihm bringen soll.
Um seine Tochter vor Cooper und Bishop in Sicherheit zu bringen, ist dem entschlossene Ex-Agent allerdings jedes Mittel recht...

Die Handlung des Action-Thrillers "Eliminators", die viele vermutlich bereits aus ähnlichen Filmen kennen, ist zwar nicht neu, doch meistens ist es die ausgewogene Mischung, die einen Film interessant macht, obwohl man ahnen kann, wie der Film wohl enden wird.

Eliminators"Eliminators" beginnt ruhig. Der Zuschauer sieht, wie der alleinerziehender Vater einer Tochter ein ganz normales und ruhiges Leben führt und als Security-Angestellter arbeitet.
Doch dann überschlagen sich eines Abends die Ereignisse, als plötzlich drei vermummte Gestalten in das Haus von Thomas einbrechen, die dort nach Drogen suchen.
Schnell wird klar, dass sich die drei Verbrecher in der Adresse geirrt haben. Doch da der Anführer der drei Deppen seine Maske vom Gesicht gezogen hat, könnten Thomas und seine Tochter Carly ihn identifizieren. Was ihm ganz und gar nicht gefällt.
Als sie drohen, seine Tochter zu ermorden, tötet Thomas die drei Verbrecher ohne mit der Wimper zu zucken.

Ab dieser Szene wird dem Zuschauer klar, dass Thomas kein 'normaler' Vater ist, sondern dass er eine nicht alltägliche Vergangenheit hinter hat.

EliminatorsNachdem der Gangsterboss Cooper durch die Medien erfahren hat, dass sich Thomas in London aufhält, schickt er ihm den Auftragskiller Bishop auf den Hals.
Ab da an beginnt für Thomas eine Tour de Force quer durch London, die ihn schließlich zurück nach Amerika führt, wo es zum Showdown zwischen ihm und Bishop sowie Cooper kommt.

Dem Regisseur James Nunn ist in Gestalt der beiden großartig agierenden Kontrahenten (gespielt von Scott Adkins und Wade Barrett) ein überraschend sorgfältig und flott inszenierter Action-Thriller gelungen, der nicht nur bis zur letzten Sekunden zu unterhalten versteht, sondern der auch durch seine hochwertig choreografierten Martial-Arts-Szenen und Inszenierten Kämpfe und Action-Szenen überzeugen kann.

In allen diesen Szenen ist Scott Adkins gewohnt physisch präsent und kommt als Held des Films auch ausnahmslos sympathisch rüber.
Zudem kann "Eliminators" auch durch seinen Londoner Handlungsort punkten, wodurch der Action-Streifen. weit hochwertiger wirkt, als ähnliche Filme des Genres.  

EliminatorsEliminators
USA 2016

Regie: James Nunn
Drehbuch: Nathan Brookes, Bobby Lee Darby
Kamera: Luke Bryant
Schnitt: Paul Harb
Musik: Claude Foisy

Darsteller
Scott Adkins als Thomas 
Lily Ann Harland-Stubbs als Carly
Wade Barrett als Bishop
Daniel Caltagirone als Ray Monroe
James Cosmo als Charles Cooper
Mem Ferda als Giordani
Ty Glaser als Stacey
Olivia Mace als Hannah
Renee Castle als Gail Callister
Stephen Marcus als George
Bruce Johnson als Agent Reid

FSK: Ab 16 Jahren
Laufzeit: 91 Minuten

Deutsche DVD-Veröffentlichung: 13. Oktober 2017 

© by Ingo Löchel

Zur Einleitung - Zur Übersicht

 

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.