Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

TV-Klassiker: STARSKY & HUTCH

TV-KlassikerrSTARSKY UND HUTCH
(Starsky And Hutch)
USA 1975-1979

Die gegensätzlichen Polizisten Dave Starsky (Paul Michael Glaser) und Ken Hutchinson (David Soul) arbeiten gemeinsam als verdeckte Ermittler. Der dunkelhaarige Starsky hat seine Manieren auf der Straße gelernt, der blonde Hutch ist gebildet und gesundheitsbewusst.

Um in Verbrecherkreisen nicht aufzufallen, rasen sie mit einem extrem auffälligen, frisierten und verzierten Wagen durch die Gegend, prügeln sich und ballern mit ihren Pistolen herum. 


Starsky (Paul Michael Glaser) und Hutch (David Soul)Für Informationen sehen sie über kleinere Delikte hinweg. Ihr Hauptinformant ist Huggy Bear (Antonio Fargas). Captain Harold Dobey (Bernie Hamilton) ist ihr Chef.

Am 30. April 1975 lief der Pilotfilm der Serie „STARSKY & HUTCH“ im US-amerikanischen Fernsehen, die von Aaron Spelling und Leonard Goldberg produziert wurde. 

Einige Monate später, genauer gesagt am 10. September 1975, folgte mit „SAVAGE SUNDAY“ (Das letzte Mittel) die erste Folge der neuen Krimi – Serie. 

Nach einem Überfall stehlen zwei Gangster von einem Parkplatz einen Wagen, mit dem sie fliehen. Die beiden Detektive Starsky und Hutch ermitteln die Besitzer des Wagens - es handelt sich um ein Ehepaar in einem Altersheim.
Bei dem Gespräch gestehen die beiden Senioren eine schlimme Geschichte: Sie wollten den Wagen in die Luft sprengen, um auf die menschenunwürdigen Verhältnisse in ihrem Heim aufmerksam zu machen. Und nun tickt die Zeitbombe in dem gestohlenen Auto.
 

Huggy Bear (Antonio Fargas)In den nächsten Monaten entwickelte sich „STARSKY & HUTCH“ zum neuen TV-Hit im US-amerikanischen Fernsehen. 

In den USA zählte die Serie damals zum "Dirty Dozen" der besonders brutalen Serien. 

Die beiden Schauspieler Paul Michael Glaser und David Soul wurden schnell zu Publikumslieblingen, besonders bei den jüngeren Fernsehzuschauern. 

Doch nach vier Jahren kam auch für die Krimiserie „STARSKY & HUTCH“ das Ende. Mit  „SWEET REVENGE“ (David und Goliath) wurde am 15. Mai 1979 die letze Folge von „STARSKY & HUTCH“ im US-amerikanischen Fernsehen gesendet. 

Wie viele andere Kriminelle der Stadt hat auch ein alternder Unterweltboss nur noch einen Wunsch im Leben: seine beiden ewigen Widersacher, die Polizisten Starsky und Hutch, endlich loszuwerden.
Der Gangster erteilt seinem Assistenten Bates den Auftrag, alles dazu Erforderliche in die Wege zu leiten. Ein Attentat führt zwar nicht ganz zum gewünschten Erfolg - doch die beiden Polizisten schweben nach dem Anschlag in akuter Lebensgefahr. Und der Verbrecher gibt nicht auf. 

Hutch (David Soul) und Starsky (Paul Michael Glaser)Die deutschen Fernsehzuschauer kamen ab dem 11. Januar 1978 in den Genuss von „STARSKY & HUTCH“. Das ZDF zeigte bis 1979 allerdings nur 26 Folgen  in gekürzter Form.
Die mit flotten Sprüchen aufgepeppte Synchronisation trug ferner zur Entschärfung der Krimi – Serie bei, die wegen ihrer Brutalität in der Kritik stand.

1986 und 1987 wurden auf Sat 1 weitere 55 Folgen der Krimi-Serie gezeigt. Fünf zuvor nicht ausgestrahlte Folgen zeigte ProSieben 1989 bzw. 1991. Drei Folgen von „STARSKY & HUTCH“ wurden bis heute für das deutsche Fernsehen nicht synchronisiert.

 

Zur EinleitungZur Übersicht

 


EPISODENFÜHRER

DARSTELLER

Paul Michael Glaser als  Detective Sergeant Michael Starsky
David Soul als Detective Sergeant Kenneth Hutchinson
Bernie Hamilton als Captain Harold C. Dobey
Antonio Fargas als Huggy Bear

 

STAFFEL 1

 
1. Das letzte Mittel  (Savage Sunday)
Zwei Gangster stehlen ein Auto, um es bei einem Überfall als Fluchtwagen zu benutzen. Als Starsky und Hutch die wahren Besitzer des Wagens ausfindig machen, erfahren sie von diesen Schreckliches: In dem Auto tickt eine Bombe.

2. Mörder in der Nacht  (Texas Longhorn)
Eine junge Frau wird brutal ermordet. Starsky und Hutch finden bald heraus, dass sie und ihr Ehemann Zack von Gangstern in eine Falle gelockt wurden. Zack ist entschlossen, den Fall auf seine Art zu lösen.

3. Fahrt ins Ungewisse  (Death Ride)
Ein Gangsterboss erklärt sich bereit, mit der Polizei zusammenzuarbeiten und als Kronzeuge auszusagen. Starsky und Hutch haben den Auftrag, seine Tochter Joanna zu schützen. Kein leichtes Unterfangen, denn ihr Daddy hat viele einflussreiche Feinde.

4. Für vier Millionen "Schnee"  (Snow Storm)
Bei ihren Ermittlungen geraten Starsky und Hutch in den Verdacht, Rauschgift unterschlagen zu haben. Auf der Suche nach dem verschwundenen Kokain stoßen sie auf eine Leiche. Um ihre Namen jetzt wieder reinzuwaschen, müssen sie ihr ganzes Können aufbieten.

5. Hutch wird süchtig  (The Fix)
Hutch hat mit Jeanie, der Exfreundin eines Gangsters, eine Affäre. Als er sich mit ihr in einem Wochenendhaus treffen will, wird er überfallen und verschleppt. Die Verbrecher machen ihn heroinabhängig. Sie wollen ihm entlocken, wo sich Jeanie versteckt.

6. Gefährlicher Striptease  (Death Notice)

Striptease-Tänzerin Ginger erhält eine anonyme Todeswarnung. Kurz darauf wird sie ermordet. Starsky und Hutch untersuchen den mysteriösen Fall. Dann geschieht ein zweiter Mord. Die Spur führt zu Anton Rusz, einem alten, schüchternen Einwanderer.

7. Starsky unter Druck  (Pariah)

Bei einem Einsatz ist Starsky gezwungen zu schießen und tötet dabei einen 16-jährigen Jungen. Daraufhin wird er von einem Unbekannten unter Druck gesetzt. Der will erreichen, dass Starsky den Polizeidienst quittiert.

8. Huggy Bear in Nöten  (Kill Huggy Bear)

Starsky und Hutch sollen ihrem Freund Huggy Bear helfen. Dessen Kumpel Dewey hat bei seinen kleinen Gaunereien daneben gegriffen und sitzt jetzt mächtig in der Klemme. Kurz darauf wird Dewey ermordet.

9. Der Köder  (The Bait)
Starsky und Hutch sollen den Boss eines Drogenhändlerrings überführen. Dazu geben sich die beiden als Heroinhändler aus. Ausgestattet mit einem Rolls Royce und eleganter Kleidung versuchen sie, durch großspuriges Benehmen aufzufallen und Danner anzulocken.

10. Qualen aus dem Weltall  (Lady Blue)
Eine im Untergrund als Go-Go-Girl arbeitende Polizistin wurde ermordet. Der Täter hatte sein Opfer mit Antennendraht gefesselt. Noch während Starsky und Hutch den Barbesitzer Solenko verhören, schlägt der Drahtmörder ein zweites Mal zu.

11. Die Dobeys in Todesangst  (Captain Dobey You're Dead)

Der Expolizist Moon bricht aus dem Gefängnis aus und will sich an Captain Dobey rächen. Moon ist nicht der einzige, der noch eine Rechnung mit Dobey offen hat. Auch ein Industrieller ist nicht gut auf Dobey zu sprechen. Starsky und Hutch greifen ein.

12. Gefahr im Hafen  (Terror On The Docks)
Starsky und Hutch sind hinter einigen Gangstern her, die Schiffe mit wertvoller Ladung ausrauben. Zu allem Überfluss benutzen sie dabei auch noch eine alte Freundin von Hutch. Sie missbrauchen sie als Informantin.

13. Alte Kameraden  (Deadly Imposter)
Starsky und Hutch treffen einen alten Bekannten wieder. Dieser war lange Zeit verschwunden. Nun ist er wieder aufgetaucht und erzählt eine ziemlich merkwürdige Geschichte.

14. Abendessen auf italienisch  (Shootout)
Starsky und Hutch wollen eigentlich nur einen erholsamen Abend in einem italienischen Restaurant verbringen. Dabei kommen sie aber zufällig zwei Gangstern in die Quere. Diese reagieren sehr verärgert.

15. Wettlauf mit der Zeit  (The Hostages)

Starsky und Hutch sollen einige Gauner überführen. Diese haben einen Geldtransporteur und dessen Frau in ihre Gewalt gebracht. Nun wollen sie das Geld auf eigene Rechnung einsammeln.

16. Der Mann am Klavier  (Losing Streak)
Vic Rankin arbeitet als Klavierspieler in einer Nachtbar. Als ihm über längere Zeit kein Lohn gezahlt wird, greift er zur Selbsthilfe: Er nimmt sich das Geld einfach. Das erweist sich jedoch als verhängnisvoller Irrtum, denn es handelt sich um Falschgeld.

17. Keine Bewährung für den Helfer  (Silence)
Starsky und Hutch verdächtigen die Taubstummen Archie und Larrie, einer Tresorknackerbande anzugehören. Ein neuerlicher Einbruch lenkt ihre Aufmerksamkeit jedoch auf den Leiter des Resozialisierungsheimes für Strafgefangene.

18. Der Omaha Tiger  (Omaha Tiger)
Starsky und Hutch ermitteln in einer Sportarena. Dort häufen sich in letzter Zeit die Unglücksfälle. Die beiden stoßen bei ihren Untersuchungen auf einen Catcher, der durchaus der Urheber der Unfälle sein könnte.

19. Jo-Jo  (Jo-jo)

Starsky und Hutch sind einem Drogenhändler auf der Spur. Aber bevor sie sich mit diesem beschäftigen können, bekommen sie es mit dessen Handlanger, einem brutalen Triebtäter zu tun. Dieser vergreift sich wahllos an Frauen.

20. Zerstörte Illusion  (Running)

Eine bekannte Schauspielerin schwebt in Lebensgefahr. Sie kann als einzige einen Einbrecher identifizieren. Dieser will sie töten, bevor sie aussagen kann. Starsky hat ein besonderes Interesse daran, sie zu retten: Es handelt sich um seine Jugendliebe.

21. Gegengift für Starsky  (Coffin For Starsky)
Starsky wird in seiner Wohnung überfallen. Ein Unbekannter injiziert ihm ein tödliches Gift. Ein Wettlauf gegen den Tod beginnt. Starsky und Hutch müssen den Attentäter um jeden Preis finden. Er ist die einzige Chance, die Starsky hat.

22. Spur ins Nichts  (Bounty Hunter)
Lola Turkel gibt sich als Wohltäterin. Sie stellt Gangstern die Kaution, sind diese aber auf freiem Fuß, fordert sie das Geld mit Wucherzinsen zurück. Brandstifter Jerry Konig kommt auch in den Genuss ihrer Hilfe und zahlt dafür mit seinem Leben. Kurz darauf werden Brände gelegt, die deutlich seine Handschrift tragen.

 
STAFFEL 2

 
23. Der Würger von Vegas - Teil 1  (Las Vegas Strangler - Part 1)
In Las Vegas treibt ein Serienmörder sein Unwesen. Die örtliche Polizei bittet Starsky und Hutch um Hilfe. Als reiche Zocker getarnt kommt das Duo in der Spielerstadt an. Die Spur führt die beiden ausgerechnet zu Hutchs Schulfreund Jack Mitchell.

24. Der Würger von Vegas - Teil 2  (Las Vegas Strangler - Part 2)

Starsky und Hutch jagen den Würger von Las Vegas. Dem Serienmörder fielen bereits vier Showgirls zum Opfer. Ihr Hauptverdächtiger ist Hutchs Freund Jack Mitchell. Auf makabre Art beweist er seine Unschuld: Auch ihn ermordet der Würger.

25. Gesellschaftsspiel mit 5 Bomben - Teil 1  (Murder At Sea - Part 1)
Ein Matrose und seine Freundin werden ermordet. Starsky und Hutch vermuten, dass der Seemann auf einem Kreuzfahrtschiff Drogen geschmuggelt hat. Die beiden Detektive heuern als Animateure an Bord an.

26. Gesellschaftsspiel mit 5 Bomben - Teil 2  (Murder At Sea - Part 2)
Starsky und Hutch kommen dahinter, dass an Bord des Kreuzfahrtschiffes ein Gipfeltreffen der Gangsterbosse stattfindet. Schirmherr ist "Crazy Joe" Fortune. Gerade aus seinem Exil zurück, will er wieder den Führungposten. Und er hat fünf gute Argumente.

27. Die schöne Gillian  (Gillian)

Hutch ist bis über beide Ohren verliebt. Die schöne Gillian erwidert seine Gefühle. Da erfährt Starsky, dass Gillian ein Callgirl ist. Um seinen Freund zu schützen, will er Gillian so schnell wie möglich aus der Stadt schaffen. Aber Gillian weigert sich.

28. Ein gefährlicher Schachzug  (Bust Amboy)
Gangsterboss Amboy ist den beiden Cops Starsky und Hutch schon lange ein Dorn im Auge. Endlich glauben sie, ihn auf frischer Tat ertappt zu haben. Aber Irrtum: Diese Jagd wird schwierig.

29. Liebe, Wahn und Vampir  (Vampire)
Zwei Frauen sind innerhalb eines Monats ermordet worden. Beide Opfer weisen am Hals Bisswunden auf. Und beide waren Striptänzerinnen. Ihre Ermittlungen führen Starsky und Hutch in eine Ballettschule und einen Nachtclub. Dort stoßen sie auf ein dunkles Geheimnis.

30. Der Spezialist  (The Specialist)
Bei einer Schießerei zwischen Gangstern und der Polizei kommt Janice Drew, die Frau eines Geheimagenten der Regierung, ums Leben. Ihr Mann Alexander setzt alles daran, seine Frau zu rächen. Dazu nimmt er das Gesetz in seine eigenen Hände.

31. Wir bitten zum Tanz  (Tap Dancing Her Way Right Back Into Your Hearts)
Der ehemalige Schauspieler Ginger Evans betreibt eine Tanzschule. Auf die stoßen Starsky & Hutch bei ihren Ermittlungen in einem Mordfall. In der Schule ereignen sich merkwürdige Dinge. Um herauszufinden, was da vor sich geht, bewirbt sich Starsky als Tanzlehrer.

32. Aus purer Rache  (Vendetta)
Starsky und Hutch stehen vor einem Rätsel. Drei Menschen wurden ermordet. Das einzige, was sie in den Händen haben, ist eine Kennedy-Gedenkmünze und der Name eines Hotels. Schon bald ist Hutch überzeugt, dass ein Unbekannter es auf ihn abgesehen hat.

33. Ein Alptraum für alle  (Nightmare)
Die 19-jährige Lisa wurde von zwei Männern überfallen. Mit ihrer Hilfe gelingt es Starsky und Hutch ihre Peiniger zu finden. Aber der Zweite Staatsanwalt setzt sie wieder auf freien Fuß. Kurz darauf wird einer der beiden Gangster zusammengeschlagen.

34. Captain Mike Ferguson  (Iron Mike)
Mike Ferguson gilt als erfolgreichster Polizist der letzten Jahre. Starsky und Hutch sind erstaunt, ihn im vertrauten Gespräch mit Gangsterboss Matt Coyle zu sehen. Sofort regt sich bei ihnen ein schlimmer Verdacht. Vorsichtig beginnen sie, gegen Ferguson zu ermitteln.

35. Die Straßengöre  (Little Girl Lost)
Mollys Vater ist gestorben. Vor seinem Tod konnte er die Beute aus einem Juwelendiebstahl verstecken. Hinter der sind jetzt seine ehemaligen Komplizen her. Sie bedrohen auch seine Tochter Molly. Die aber hat Starsky und Hutch als Schutzengel.

36. Kriminell ist nicht das Wort  (Bloodbath)
Sektenführer Simon Marcus steht wegen neunfachen Mordes vor Gericht. Seine Anhänger nehmen Starsky als Geisel. Sie wollen ihren Guru freipressen. Hutch und Captain Dobey haben nur 24 Stunden, um den Entführten zu finden.

37. Der Mann, der zuviel sah  (Psychic)
Starsky und Hutch suchen nach der entführten Tochter des reichen Footballteam-Besitzers Haymes. Sie geraten an den Hellseher Joe, von dem sie zu ihrer Überraschung wertvolle Hinweise erhalten.

38. Am Rande des Wahnsinns - Teil 1   (Set Up - Part 1)
Terry Nash erlebt, wie seine Frau von Profi-Killern erschossen wird. Als ein Arzt ihm sagt, der Gangsterboss Durniak hätte seine Frau auf dem Gewissen, will er ihn töten. Er ahnt nicht, dass Durniak in Wahrheit Kronzeuge im Kampf gegen die Mafia ist.

39. Am Rande des Wahnsinns - Teil 2  (Set Up - Part 2)
Starsky und Hutch finden Beweise, dass Terry Nash Opfer einer Gehirnwäsche wurde. Damit werden sie zu einer Bedrohung der anonymen Hintermänner. Die setzen alles daran, Starsky, Hutch und Nash auszuschalten.

40. Vermisst: der Hauptzeuge  (Survival)
Starsky soll ausgeschaltet werden: Er ist Hauptbelastungszeuge in einem Prozess gegen den Hehler Vic Humphries. Bei einem inszenierten Unfall stürzt Starsky in einen Canyon. Ohne Hutchs Hilfe wäre alles verloren.

41. Starskys Lady  (Starsky's Lady)
Ein Vater macht Starsky für den Tod seines Sohnes verantwortlich und will sich rächen. Alle Menschen, die Starsky nahestehen, sollen sterben. Darunter befindet sich auch Starskys Freundin Terry.

42. Huggy Bear & Kompagnon  (Huggy Bear And The Turkey)
Huggy Bear betätigt sich mit seinem Partner Turkey als Privatdetektiv. Erste Kundin ist Foxy Baker, die ihren vermissten Mann sucht. Die beiden finden heraus, dass der geholfen hat, die Kasse des Mafiabosses Dad Watson zu plündern.

43. Der Abtrünnige  (The Committee)
Starksy und Hutch verhaften einen Mann, der gleich danach gegen Kaution wieder freikommt. Kurz darauf wird dieser Mann tot aufgefunden. Starsky und Hutch stoßen bei ihren Ermittlungen auf Polizisten, die Selbstjustiz an Verbrecher üben.

44. Die Illegalen  (The Velvet Jungle)
Eine Mexikanerin klopft verzweifelt an die Scheibe einer geschlossenen Imbissstube. Wenig später liegt sie tot im Leichenschauhaus. Starsky und Hutch nehmen sich des Falles an. Sie stossen auf eine Mauer des Schweigens.

45. Damals in Pittsville  (Long Walk Down A Short Dirt Road)
Die Country-Sängerin Sue Anne wird von einem anonymen Anrufer erpresst. Sie wäre bereit zu zahlen. Aber das geht ganz und gar gegen die Prinzipien von Starsky und Hutch. Offenbar handelt es sich bei dem Erpresser um einen ehemaligen Fan der Sängerin.

46. Tod im Studio  (Murder On Stage 17)
Ein ehemals erfolgreicher Clown treibt in einem Filmstudio sein Unwesen. Er ist entschlossen, alle seine früheren Feinde zu vernichten. Als bei Dreharbeiten ein Mord geschieht, geben sich Starsky und Hutch als Stuntmänner aus.

47. Unter Verdacht  (Starsky & Hutch Are Guilty)
Starsky und Hutch werden beschuldigt, Verdächtige zusammenzuschlagen und ihre Macht zu missbrauchen. Sie werden daraufhin vom Dienst suspendiert, bis der Fall geklärt ist. Starsky und Hutch ermitteln auf eigene Faust.


 
STAFFEL 3

 
48. Zauber der Playboy-Insel - Teil 1   (Murder On Voodoo Island - Part 1)
Der Multimillionär William M. Thorne lebt zurückgezogen auf Playboy Island. In seinem Umkreis kam es in letzter Zeit zu zahlreichen Todesfällen. Als Mitglieder eines Kegelklubs getarnt machen sich Starsky und Hutch an die Ermittlungen.

49. Zauber der Playboy-Insel - Teil 2  (Murder On Voodoo Island - Part 2)
Starsky und Hutch haben es mit dem Voodoo-Meister Papa Theodore zu tun: In seiner Gewalt befindet sich der Millionär Thorne. Die beiden Helden planen seine Befreiung. Da vertrauen sie sich einem falschen Freund an.

50. Liebe - Nein danke!  (Fatal Charm)
Hutch liegt verletzt im Krankenhaus. Die hübsche Schwester Diana kümmert sich ganz besonders nett um ihn. Nicht lange, und sie hat sich in den Cop verliebt. Nur leider stößt sie nicht auf die erhoffte Gegenliebe. Daran, glaubt sie, sei ihre vermeintliche Nebenbuhlerin Linda schuld. Diana beschließt, sich an Hutch und Linda zu rächen.

51. Ich liebe dich, Rosey Malone  (I Love You Rosie Malone)
Starsky verliebt sich in Rosey, die Tochter des Syndikatsbosses Malone. Ein Untersuchungsausschuss erhofft sich über seinen Kontakt wichtige Informationen über Malone. Starsky gerät in einen lebensgefährlichen Konflikt zwischen Gefühl und Pflicht.

52. Wer ist hier der Irre?  (Murder Ward)
Starsky und Hutch lassen sich in eine Irrenanstalt einschleusen, um mysteriöse Todesfälle zu untersuchen. Sie verdächtigen zunächst den Oberpfleger. Als der ermordet wird, vermuten die Cops, dass kriminelle Experimente an den Patienten durchgeführt werden.

53. Niemand wusste es  (Death In A Different Place)
Lieutenant Blaine wird ermordet. Bei den Ermittlungen stellt sich heraus, dass Blaine homosexuell war. Starsky und Hutch vermuten den Täter in diesen Kreisen. Dann stellen sie fest: Blaine war dem korrupten Polizisten Corday auf die Schliche gekommen.

54. Kindesmisshandlung  (The Crying Child)

Ein Dreikäsehoch namens Guy läuft den Detectives Starsky und Hutch über den Weg. Der Junge trägt deutlich sichtbare Spuren schwerster Misshandlungen. Die Cops zögern keine Sekunde. Von Guys Mutter erfahren sie, dass der Vater seinen Sohn brutal verprügelt. Nur: Zur fraglichen Zeit war der gar nicht in der Stadt. Starsky und Hutch graben tiefer.

55. Die wahren Helden  (The Heroes)
Starsky und Hutch sollen Reporterin Christine Einblick in ihre Arbeit geben. Beide geben ihr Bestes, doch sie erleben Schiffbruch. Christine schreibt einen sehr kritischen Artikel über das Duo. Nun stinksauer, wollen sie es Christine zeigen.

56. Der Todesvirus - Teil 1  (The Plague - Part 1)
Ein Kollege von Starsky und Hutch stirbt an einem unbekannten Virus. Die beiden Polizisten versuchen, eine Epidemie zu verhindern. Das gerät zu einem schier unmöglichen Unternehmen. Denn der Überträger der Seuche ist ein untergetauchter Profikiller.

57. Der Todesvirus - Teil 2  (The Plague - Part 2)
Hutch ist mit einem tödlichen Virus infiziert. Starsky versucht, den Profikiller Callendar zu finden. Der hat als einziger Antikörper gegen die Krankheit in seinem Blut. Doch Callendar ist untergetaucht.

58. Die Wucherin und ihr Gehilfe  (The Collector)
Der Geldeintreiber einer Wucherin wird ermordet. Die skrupellose Dame holt sich Jack Cunningham als Ersatz. Doch der ist ein eiskalter Killer und hat es nur auf ihr Geld abgesehen. Starsky und Hutch sollen den Mann zur Strecke bringen.

59. Sogenannte Notwehr  (Manchild On The Streets)

Der farbige Jackson ist von einem weißen Polizisten erschossen worden. Das führt zu erheblichen Konflikten. Starsky und Hutch kümmern sich um Jacksons Sohn Junior. Sie versuchen ihn vor größeren Torheiten zu bewahren.

60. Heiße Würfel  (The Action)
Ted ist wegen seiner Spielleidenschaft in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Seine Freunde Starsky und Hutch ermitteln gegen die Verantwortlichen. Sie schleusen sich als berufsmäßige Spieler in den Club ein.

61. Harte Bandagen  (The Heavyweight)
Ex-Boxer Jimmy Spencer arbeitet als Lagerarbeiter in den Docks. Gelegentlich darf er noch kleinere Kämpfe bestreiten. Deren Ausgang wird jedoch vom Ganoven Gavin stets vorbestimmt. Als Spencer sich nicht kaufen lassen will, soll er ermordet werden.

62. Gefährliche Pirouetten  (A Body Worth Guarding)
Die russische Primaballerina Anna Akhanatova erhält Morddrohungen. Starsky und Hutch werden als ihre Leibwächter eingesetzt. Hutch nimmt seinen Job so ernst, dass er sich sogar in die schöne Tänzerin verliebt.

63. Die Falle  (The Trap)
Huggy Bear wird überfallen und bittet seine Freunde Starsky und Hutch um Hilfe. Die ärgern sich gerade mit einer kleinen Ladendiebin namens Joey herum. Als die beiden zu Huggy kommen, müssen sie feststellen, dass sie in eine Falle gelockt wurden.

64. Zurück zur Natur   (Satan's Witches)
Starsky und Hutch wollen ein Wochenende in Dobeys Jagdhütte verbringen. Leider hat sich am anderen Ufer eine üble Sekte niedergelassen. Starsky und Hutch erfahren, dass die Satanisten ein Menschenopfer planen.

65. Philosophie und Mord  (Class In Crime)
Ein Mörderpärchen erschießt einen jungen Mann auf offener Straße. Dabei gehen die beiden so geschickt vor, dass Starsky und Hutch zunächst im Dunkeln tappen. Schnell aber führt eine Spur zu Professor Gage - der Vorlesungen über die Philosophie des Verbrechens hält.

66. Hutch unter Mordverdacht  (Hutchinson - Murder One)
Hutch erhält nach Jahren unerwarteten Besuch von seiner Ex-Frau Vanessa. Kurze Zeit später wird sie ermordet in seiner Wohnung aufgefunden. Der Verdacht fällt auf Hutch. Starsky unternimmt alles, um die Unschuld seines Freundes zu beweisen.

67. Lisa ist nicht zu fassen  (Foxy Lady)
Kevin Mackey, Geldkurier eines Mafia-Bosses, wird ermordet. Die Augenzeugin Lisa Kendrick wird von Starsky und Hutch vernommen. Lisa verdreht den beiden dabei total den Kopf. Leider hat sie es auch faustdick hinter den Ohren.

68. Partner  (Partners)
Bei der Verfolgung zweier Verdächtiger verliert Starsky die Kontrolle über den Wagen. Er landet zusammen mit Hutch im Krankenhaus. Dort stellt sich heraus, dass Hutch das Gedächtnis verloren hat. Starsky bemüht sich, seinem Freund zu helfen.

69. Der Taximörder  (Quadromania)
Bereits der vierte Mord an Taxifahrern in kurzer Zeit: Der Täter wird jeweils völlig unterschiedlich beschrieben. Beim letzten Opfer entdecken Starsky und Hutch eine Zeitungsnotiz. Diese bringt das Duo auf die richtige Spur.


 
STAFFEL 4

 
70. Der Discokiller  (Discomania)
Tony Mariposa wurde von seiner Freundin Sharon verlassen. Auf seinen nächtlichen Streifzügen durch die Diskotheken der Stadt hält er deshalb nach Mädchen Ausschau, die Sharon ähnlich sehen - und bringt sie um. Fieberhaft fahnden Starsky & Hutch nach dem Serienkiller.

71. Wette ohne Gewinner   (The Game)
Hutch ermittelt undercover: Als heruntergekommener Säufer will er einer Verbrechergang auf die Spur kommen. Starsky wird unterdessen angeschossen. Auch Hutch gerät in Schwierigkeiten, denn während der Ermittlungen erkrankt er schwer.

72. Blind ins Glück gelaufen  (Blindfold)

Starsky und Hutch geraten in eine Schießerei. Dabei wird die junge Emily versehentlich von Starskys Kugel getroffen und erblindet. Starsky kümmert sich um das Mädchen, ohne dass sie weiß, wer er ist. Dann findet er heraus, dass sie keine Unschuldige ist.

73. Der Schnappschuss  (Photo Finish)
Der Maler Troy Braddock wird auf einer Party ermordet. Die Fotografin Marcie hat zufällig ein Foto vom Täter gemacht. Deswegen schwebt sie in Lebensgefahr. Starsky und Hutch ermitteln in der High-Society.

74. Selbstjustiz  (Strange Justice)
Die Tochter des Polizisten Dan Slate wird vergewaltigt. Slate schießt den Täter nieder, doch der überlebt. Der Cop plant eine raffinierte Falle, um den Vergewaltiger doch noch zu töten.

75. Der Meisterdieb  (Dandruff)
Der wertvolle Belvedere-Diamant soll in einem Luxushotel versteigert werden. Der Baron, ein Meisterdieb, den niemand kennt, ist angeblich hinter dem Edelstein her. Starsky und Hutch wollen den Dieb erwischen. Huggy muss ihnen dabei helfen.

76. Starsky sieht schwarz  (Black And Blue)
Hutch wird in einem Schwarzenviertel angeschossen. Starsky bekommt die attraktive farbige Kollegin Meredith zur Seite gestellt. Gemeinsam ermitteln sie gegen eine Diebes- und Hehlerbande, die Minderjährige als Täter einsetzt.

77. Unerwartete Hilfe  (The Groupie)
Jack Parker steht, als Inhaber einer Modefirma getarnt, unter dem Schutz des FBI. Das aber hindert den alten Ganoven nicht daran, weiterhin Raubüberfälle zu begehen. Mit Hilfe seiner Angestellten Melinda wollen Starsky und Hutch ihm das Handwerk legen.

78. Covergirl  (Covergirl)
Supermodel Kate Larrabee glaubt, unheilbar krank zu sein. Sie beauftragt über einen Mittelsmann einen Berufskiller. Der soll sie töten. Als sie erfährt, dass sie auf dem Weg der Besserung ist, versucht sie den Killer zu stoppen. Vergeblich.

79. Starskys kleiner Bruder  (Starsky's Little Brother)
Starskys Bruder Nick taucht überraschend auf. Es stellt sich heraus, dass er in unsaubere Geschäfte mit einem gesuchten Gangsterboss verwickelt ist. Sein großer Bruder greift ein und versucht zu retten, was noch zu retten ist.

80. Freistilkämpfer  (The Golden Angel)

Bei einem Mordanschlag wird der Ringer Buzzy verletzt. Starsky und Hutch finden weder einen Verdächtigen noch ein Motiv. Weitere Anschläge folgen. Weil der Veranstalter den Weltmeisterschaftskampf nicht absagen kann, steigt Starsky für den "Golden Angel" in den Ring.

81. Blues für eine Leiche  (Ballad For A Blue Lady)
Gangsterboss Joe Fitch sollte der Prozess gemacht werden. Doch kurz vor Verhandlungsbeginn werden alle Zeugen aus dem Weg geräumt. Hutch wird in Fitchs inneren Zirkel eingeschleust. Eine Mission mit Tücken, denn Hutch verliebt sich.

82. Wenn Frauen pokern  (Birds Of A Feather)
Hutchs Freund Luke soll einen Kronzeugen gegen den Gangsterboss Reuban beschützen. Als Luke erfährt, dass seine spielsüchtige Frau seine Ersparnisse bei Reuban verspielt hat, lässt er sich auf einen Pakt mit dem Teufel ein. Er liefert den Zeugen an Reuban aus.

83. 90 Pfund Ärger  (90 Lbs Trouble)
Gangsterboss Schiller plant einen Mordanschlag auf einen Gewerkschaftsfunktionär. Der in der Stadt unbekannte Berufskiller Carlyle soll den Job übernehmen. Starsky und Hutch bekommen Wind von dem Plan und versuchen, den Mann zu stellen.

84. Freunde in der Not  (Huggy Can't Go Back)

Huggy Bear unternimmt einen Ausflug in sein altes Wohnviertel. Dort wird er Zeuge eines brutalen Raubmords, als eine Gang ein Pokerrunde überfällt und ausnimmt. Unter den Zockern ist Huggys Freund aus Kindertagen J.T. Keiner der beiden hat große Lust, die Polizei zu alarmieren. Doch zu Huggys Pech übernehmen seine Kumpel Starsky und Hutch den Fall.

85. Kronzeugen der Anklage - Teil 1  (Targets Without A Badge - Part 1)
Starsky und Hutch haben den Dienst quittiert und sind auf Jobsuche. Starsky begegnet zufällig einer alten Freundin, Allison May. Allison lebt mit ihrer Familie unter neuer Identität. Ihr Vater ist ein "geschützter Zeuge". Jetzt aber ist er in großer Gefahr.

86. Kronzeugen der Anklage - Teil 2  (Targets Without A Badge - Part 2)
Allison May bittet ihren alten Freund Starsky um Hilfe. Ihr Vater Thomas wird erpresst. Als sie ihn mit Starsky und Hutch zusammenbringt, gerät Thomas in Panik. Kurz darauf tritt das FBI an die beiden heran. Sie sollen sich aus dem Fall heraushalten.

87. Kronzeugen der Anklage - Teil 3 (Targets Without A Badge - Part 3)

Starsky, Hutch und Allison entgehen nur knapp einem Mordanschlag. Kein Zweifel: Die Organistation ist dem ehemaligen Kronzeugen Thomas May auf der Spur. Der hat genug Angst, um die Freunde seiner Tochter ans Messer zu liefern. Er lockt Starsky und Hutch in eine Falle.

88. Starsky gegen Hutch  (Starsky Vs. Hutch)
Starsky und Hutch jagen einen Serienkiller, der es auf blonde Frauen abgesehen hat. Dabei verlieben sich die beiden in eine Kollegin, die als Lockvogel eingesetzt werden soll. Ihre Freundschaft droht daran zu zerbrechen.

89. David und Goliath  (Sweet Revenge)
Mr. Gunther ist einer der mächtigsten und skrupellosesten Geschäftsmänner der Vereinigten Staaten. Starsky und Hutch sind ihm schon lange ein Dorn im Auge. Er will die beiden ausschalten. Nur knapp entgeht Starsky seinem ersten Anschlag.

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.