Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Columbo - Seine Fälle: Der alte Mann und der Tod

Columbo - Seine FälleDer alte Mann und der Tod
(Last Salute To The Commodore)

Columbo ermittelt im Fall des undurchsichtigen Todes von Schiffsbauingenieur Otis Swanson.

Ein Interesse am Verschwinden des alten Mannes und damit ein konkretes Tatmotiv haben eine ganze Reihe von Personen, so dass es der findige Ermittler einmal mehr mit einem kniffligen Verwirrspiel zu tun bekommt. (1)


Zur Abwechslung eine schwächere Folge. Robert Vaughn spielt wieder den Mörder. Die Ausgangssituaution ist diesmal etwas anders, da es noch keine Leiche gibt. Zunächst hat Columbo es mit einem Vermisstenfall zutun.

Der deutsche Titel erinnert an "Der alte Mann und das Meer", was nicht von ungefähr kommt. Denn der tote Mann ist Inhaber einer Werft und schließlich wird seine Leiche ins Meer geworfen.

Das es wie im Inhaltstext geschildert um mehrere Verdächtige geht hat für die Folge keine Bedeutung, da der Mörder wie immer bekannt ist und Columbo ihm recht schnell drauf kommt.

Ein immerhin noch ansehnlicher 90-Minuten-Fall mit routinerten Darstellern.

Der alte Mann und der Tod
(Last Salute To The Commodore)
mit Peter Falk (Lt. Columbo), Robert Vaughn (Charles Clay), Diane Baker (Joanna Clay), Wilfrid Hyde-White (White Kittering), John Dehner (Commodore Swanson), Dennis Dugan (Max), Joshua Bryant (Wayne Taylor), Bruce Kirby (Sergeant George Kramer), Susan Foster (Lisa King), Rod McCary (Coast Guard Officer) u.a.
Regie:  Patrick McGoohan
Musik: Bernardo Segall
Buch: Jackson Gillis
Dt. Stimme: Claus Biederstaedt
Deutsche Erstausstrahlung: Di 28.01.1992 RTL
Original-Erstausstrahlung: Di 02.03.1976 NBC
Länge: ca. 90 Min.
USA 1976

(1) Sky

 

Kommentare  

#1 Andreas Decker 2015-10-16 09:51
Nun ja, Vaughn ist aber nicht der Mörder ;-) Er entsorgt nur die Leiche, um seine versoffene Frau zu schützen, und wird dann selbst ermordet.

Diese Folge ist absolut schräg. Als hätten alle improvisieren müssen, weil das Skipt nicht fertig war oder was geraucht. Columbo wird ununterbrochen von seinen beiden Kollegen begleitet. Die Verdächtigen spielen nicht, sie chargieren. Diane Baker übertreibt ihre Rolle als Alki hemmungslos, wenn sie nicht schluchzt und torkelt, schreit sie. Vaughn erscheint nur gelangweilt, Dugan spielt den Polizei-Assi wie ein junges Hündchen, das den Ball holt. Das Tempo ist selbst für diese Serie gletscherartig.

Die Auflösung im Agatha Christie-Stil - Columbo und seine Kollegen versammeln alle Verdächtigen und erklären den Fall - ist wie ein Theaterspiel inszeniert. Und funktioniert überhaupt nicht :lol:

Ich liebe diese Folge. Als typischer Columbo funktioniert sie zwar nicht im Mindesten, aber sie ist so richtig bizarr.
Zitieren
#2 Uri 2018-10-31 13:55
Sehr schöne Kritik, hat Spaß zu lesen gemacht. Habe die Folge gestern gesehen und wusste nach fünf Minuten: das wird ein Rotz...
Das einzig Gelungene fand ich, mit der Figur/Besetzung des archetypischen Bad Guys Robert Vaughn eine võllig falsche Fährte zu legen.
Ansonsten wirken die Manierismen von Columbo hier mal wieder ganz besonders bemüht...
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.