Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Ein Fall für Zwei: Folge 204 - ERICS TOD

Ein Fall für ZweiEin Fall für Zwei
Folge 204
Erics Tod

Armin Steiner (Mathieu Carrière) erhält durch den Privatdetektiv Josef Matula (Claus Theo Gärtner) den Beweis, dass Eric, der Freund seiner Tochter Vanessa, ihn ein wertvolles Gemälde gestohlen hat. Nachdem er den Beweis für den Diebstahl bekommen hat, entbindet Steiner Dr. Lessing (Paul Frielinghaus) von dem Mandat, da er sich perönlich um die Angelegenheit kümmern will.


Dr. Lessing traut seinem Mandanten nicht und versucht Eric zu warnen. Dabei wird er Zeuge, wie Armin Steiner den jungen Mann umbringt.

Aufgrund der Zeugenaussage von Dr. Lessing wird Stein verhaftet. Daraufhin wird seine Tochter Julia (Silvana Bayer) entführt und Lessing erhält nach der Entführung  einen Anruf, seine Zeugenaussage zu widerrufen, sonst würde er seine Tochter nicht wiedersehen.

Dr. Lessing tut, was von ihm verlangt wird. Doch Lessing und Matula tun danach alles, um Julia zu finden.

Der Privatdetektiv heftet sich an die Fersen von Steiners Bruder Bruno (Max Herbrechter). Dadurch entdeckt Matula schließlich den Aufenthaltsort der entführten Julia. Doch als er sie befreien will, wird er von Bruno niedergeschlagen.

Um seine Tochter doch noch zu retten, konfrontiert er Armins Tochter Vanessa (Anne Kanis) mit der Situation, die beschließt Dr. Lessing und Matula zu helfen.

Auf einem kleinen Flugplatz kommt es schließlich zur Abrechnung mit Armin und dessen Bruder Bruno.


Fazit:  Mit ERICS TOD präsentiert der Regisseur MICHAEL KREINDL eine spanndende, aber etwas ungewöhnliche Episode aus der Krimi-Serie EIN FALL FÜR ZWEI, und das im positiven Sinne.

Ungewöhnlich deshalb, weil Dr. Lessing und Matula diesmal nicht die Unschuld eines Mandanten beweisen müssen, sondern weil Dr. Lessing Zeuge eines Mordes wird, den ein Mandant von ihm verübt hat und er auch durch die nachfolgende Entführung seiner Tochter persönlich in dem Fall involviert ist.  Das sorgt nicht nur für erhebliche Spannung, sondern auch für Abwechslung in der Episode.

Ein kleines Highlight ist auch der Schauspieler MATHIEU CARRIERE, der den mordenden Armin Steiner sehr realistisch zu spielen versteht.    

1Ein Fall für Zwei
Erics Tod
Deutschland 2002

Regie: Michael Kreindl
Drehbuch: Wilfried Viktor Herz, Andrea Kreiss

Darsteller
Claus Theo Gärtner als Matula
Paul Frielinghaus als Dr. Markus Lessing
Renate Kohn als Helga Sommer
Mathieu Carrière als Armin Steiner
Silvana Bayer als Julia Lessing
Max Herbrechter als Bruno Steiner
Anne Kanis als Vanessa Steiner

Deutsche Erstausstrahlung: Am 14. März 2003 im ZDF

 Zur Einleitung Zur Übersicht 

© by Ingo Löchel

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.