Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Ein Fall für Zwei: Folge 203 - DER MANN DER ZWEIMAL STIRBT

Ein Fall für ZweiEin Fall für Zwei
Folge 203
Der Mann, der zweimal stirbt

Carla Becker (Doreen Jacobi) führt ein glückliches Leben als finanziell unabhängige Witwe, bis sie plötzlich während eines Einkaufs ihren Ehemann Klaus (Wolfgang Riehm)  in einem Auto wiedersieht, der vor zwei Jahren gestorben ist. 

Frau Becker geht umgehend zu ihrem Anwalt Dr. Lessing (Paul Frielinghaus).


Sie erzählt ihm, was sie gesehen hat. Der ist zwar überrascht, beauftragt aber nichtsdestotrotz den Privatdetektiv Josef Matula (Claus Theo Gärtner), um näheres herauszufinden.

Da sich Carla Becker das Kennzeichen von dem Jeep gemerkt hat, mit dem ihr Mann unterwegs war, kann Matula dieser Spur nachgehen, die den Privatdetektiv in ein Edelbordell namens „Oasis“ führt. Doch da stößt er nur auf eine Mauer des Schweigens. Auch die Inhaberin Iris Rogalewski (Sabine Orléans) weiß von nichts. 

Kurze Zeit später wird im „Oasis“ die Leiche von Klaus Becker gefunden, der dort als Hausmeister gearbeitet hat. 

Für Kommissar Allberg (Thomas Anzenhofer) kommt nur Carla Becker als Täterin in Frage. Auch weil sie im „Oasis“ gesehen wurde. 

Dr. Lessing beauftragt den Privatdetektiv Matula, Beweise für die Unschuld seiner Mandantin zu finden. Der findet bei seinen weiteren Recherchen heraus, dass Carla Becker ein Verhältnis mit Reinhard Becker (Thomas Balou Martin), dem Bruder ihres Mannes hat.

Doch Reinhard Becker hat noch ein anderes dunkles Geheimnis, dass Matula und Dr. Lessing schließlich zusammen mit Iris Rogalewski aufdecken. 

Fazit: Mit DER MANN, DER ZWEIMAL STIRBT hat der Regisseur MICHAEL KREINDL wieder eine interessante und abwechslungsreiche Folge aus der Krimi-Serie inszeniert, die bis zum Schluss spannend bleibt. 

Auch weil man zu Beginn nicht weiß, wer denn nun der Täter ist. Erst durch das Auftauchen von Reinhard Becker, dem Bruder des Ermordeten, wird nach und nach klar wer der Täter ist und was für Motive der Tat zugrunde liegen. 

Nach der Folge 199 MITTEN INS HERZ ist der Schauspieler THOMAS ANZENHOFER erneut in der Rolle des Kommissars Allberg zu sehen. Was überraschend ist. Denn normalerweise wechseln die Namen der Kommissare von Folge zu Folge. 

1Ein Fall für Zwei
Der Mann, der zweimal stirbt
Deutschland 2002

Regie: Peter Adam
Drehbuch: Reinhard Donga

Darsteller
Claus Theo Gärtner als Matula
Paul Frielinghaus als Dr. Markus Lessing
Renate Kohn als Helga Sommer
Doreen Jacobi als Carla Becker
Thomas Anzenhofer als Kommissar Allberg
Olga Kolb als Tanja Kolas 
Thomas Balou Martin als Reinhard Becker
Sabine Orléans als Iris Rogalewski
Wolfgang Riehm als Klaus Becker

Deutsche Erstausstrahlung: Am 7. März 2003 im ZDF

 

 Zur Einleitung Zur Übersicht 

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok