Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Miss Marple - Die Serie

Miss MarpleMiss Marple

Josie Turner, eine professionelle Eintänzerin, identifiziert die Tote als ihre Verwandte Ruby Keene. Da Josie sich den Fuß verstaucht hatte, hatte Ruby ihren Job im Ballsaal des Hotels übernommen. Während Superintendent Harper ermittelt, fällt der erste Verdacht von Miss Marple auf den zwielichtigen Filmproduzenten Basil Blake, der mehrmals mit Ruby gesehen wurde. Miss Marple und Dolly Bantry quartieren sich in dem Hotel ein, um Rubys Verehrer und potenzielle Mörder aus der Nähe zu beobachten.


Kurz darauf wird ein weiterer Leichnam eines Mädchens in einem ausgebrannten Auto in einem verlassenen Steinbruch gefunden.

Während Miss Marple nach einer Verbindung zwischen den beiden toten Mädchen sucht, fällt ihr Augenmerk auf Conway Jefferson …

Am 12. Dezember 2004 lief mit DIE TOTE IN DER BIBLIOTHEK (Originaltitel: THE BODY IN THE LIBRARY) der erste TV-Film der Krimi-Reihe MISS MARPLE im britischen Fernsehen, die von der Schauspielerin GERALDINE McEWAN gespielt wurde.

Die Marple-Darstellerin Geraldine McEwan (Jahrgang 1931) verließ jedoch zum Ende der dritten Staffel nach insgesamt zwölf TV-Filmen die Krimi-Reihe und wurde durch die Schauspielerin JULIA McKENZIE (Jahrgang 1941) ersetzt, die in der vierten Staffel mit DAS GEHEIMNIS DER GOLDMINE (Originaltitel: A POCKETFUL OF RYE) ihr Marple-Debüt gab.

Bis 2013 wurden von der Krimi-Reihe MISS MARPLE sechs Staffeln gedreht. Die sechste Staffel lief im September 2014 im britischen Fernsehen. Ob es noch eine siebte Staffel geben wird, ist nicht bekannt.

Die deutschen Krimi-Fans bzw. Fernsehzuschauer kamen ab dem 2. September 2006 in den Genuss der Serie, wobei der NDR allerdings nur insgesamt 6 MARPLE- Filme aus den ersten beiden Staffeln bis zum 21. Oktober 2007 ausstrahlte. 4:50 FROM PADDINGTON sowie THE SITTAFORD wurden bisher im deutschen Fernsehen nicht gesendet.


Staffel 1
1 Die Tote in der Bibliothek (The Body In The Library)
2 Mord im Pfarrhaus (Murder At The Vicarage)
3 4:50 From Paddington
4 Ein Mord wird angekündigt (A Murder Is Announced)

Staffel 2
5 Ruhe unsanft (Sleeping Murder)
6 Die Schattenhand (The Moving Finger)
7 Lauter reizende alte Damen (By The Pricking Of My Thumbs)
8 The Sittaford Mystery


Diese sechs, von der NDR ausgestrahlten MISS MARPLE-Filme, wurden nun vom Label STUDIO HAMBURG als DVD-Box veröffentlicht. Fans, die klassische und ruhigere Kriminalverfilmungen im Stile der Krimi-Reihe POIROT mögen, werden bestens unterhalten.

Aber Vorsicht! Geraldine McEwan ist keine Margareth Rutherford. Dafür ist McEwan vermutlich genau die Darstellerin, wie sich die Kriminalschriftstellerin Agatha Christie ihre Romanfigur vorgestellt bzw. in ihren Romanen beschrieben hat.

Miss Marple ist eine pfiffige und ältere, aber kleine und schmächtige Dame. Diese Kriterien treffen auf Geraldine McEwan ohne Wenn und Aber zu. Und besonders das Pfiffige ist der Schauspielerin McEwan wie auf dem Gesicht geschrieben.


Miss MarpleMiss Marple
(Agatha Chriestie’s Marple)
GB 2004-2005

Disc 1:
Die Tote in der Bibliothek
Mord im Pfarrhaus

Disc 2:
Ein Mord wird angekündigt
Ruhe unsanft

Disc 3:
Die Schattenhand
Lauter reizende alte Damen

Disc 4: (Bonus)
Agatha Christie Mein Leben in Bildern

FSK: Ab 12 Jahren
Laufzeit: 580 Minuten

Studio Hamburg

 


© by Ingo Löchel

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.