Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Ein Fall für Zwei: Folge 182 - MORGEN BIST DU TOT

1Ein Fall für Zwei
Folge 182
Morgen bist du tot

Dr. Johannes Voss (Mathias Hermann) will nach drei Jahren ohne Pause endlich Urlaub machen. Sein Reiseziel sind zwei Wochen auf Mauritius.

Gleich nach der Gerichtsverhandlung gegen den Gewaltverbrecher Jochen Brenner (Ralf Richter) will er ins Flugzeug steigen.


In der Verhandlung vertritt Dr. Voss die Interessen von Christian Waller, dem Vater der 19-jährigen Verena, die von Brenner bei seinem letzten Banküberfall kaltblütig erschossen wurde.

Vertreter der Anklage ist ein früherer Studienfreund von Dr. Voss, nämlich der Staatsanwalt Dr. Markus Lessing. Der konnte bei seiner Fahndung nach Brenner glücklicherweise auf die Hilfe von Privatdetektiv Josef Matula (Claus Theo Gärtner) zählen, der den Mörder Verenas ausfindig gemacht hatte und auch gegen Brenner als Zeuge ausgesagt hat.

Brenner wird zu lebenslänglicher Haft verurteilt. Nach der Verhandlung gelingt dem Schwerverbrecher durch die Hilfe seines Kumpels Wolfgang Gräbner (Ronald Nitschke) die Flucht, der als Handwerker verkleidet eine Waffe einschmuggelt.

Damit gelingt es Brenner sich den Weg aus dem Gerichtsgebäude freizuschießen. Bei einem Schusswechsel, in dessen Verlauf er auf Privatdetektiv Josef Matula schießt, wird Dr. Voss tödlich getroffen.

Matula schwört Rache und macht sich auf die Suche nach Brenner, zumal der Schwerverbrecher ihn am Abend angerufen hat und ihm gedroht hat, ihn zu töten.

Unterstützung bekommt er vom Vater der ermordeten Verena sowie von Dr. Lessing. Doch diesmal ist es eine persönliche Sache für Matula.

Durch die Beschattung von Wolfgang Gräbner und der Freundin von Brenner, gelingt es dem Privatdetektiv schließlich Brenner ausfindig zu machen, der es nach wie vor auf Matula abgesehen hat.

Auf einem Boot kommt es schließlich zum Showdown zwischen Matula und Brenner, in das auch Lessing mit eingreift.

Fazit: Nach vierunddreißig Folgen verabschiedet sich der Schauspieler MATHIAS HERMANN in der Rolle des Rechtsanwalts Dr. Voss mit einem Paukenschlag.

Nach einer Gerichtsverhandlung wird Dr. Voss von dem Verbrecher Brenner angeschossen und stirbt noch Vorort.

Die Todesszene wird kurz aber intensiv in Szene gesetzt, ohne überspitzt, unrealistisch oder lächerlich zu wirken.


Auch sonst hat der Regisseur RALPH BOHN mit der Folge MORGEN BIST DU TOT einen guten Job gemacht.


Die Suche nach dem Schwerverbrecher Brenner wird abwechslungsreich und spannend in Szene gesetzt und zeigt zudem auch Matula mal von einer anderen Seite. Rauchend und saufend sitzt er nach dem Tod von Dr. Vos in einer Kneipe und schwört Dr. Lessing, den Verbrecher Brenner für seinen Mord an Dr. Voss zur Strecke zu bringen.

1Ein Fall für Zwei
Morgen bist du tot
Deutschland 2000

Regie: Ralph Bohn
Drehbuch: Johannes Dräxler und Remy Eyssen

Darsteller
Claus Theo Gärtner als Matula
Mathias Hermann als Dr. Johannes Voss
Renate Kohn als Helga Sommer
Ralf Richter als Jochen Brenner
Joachim Dietmar Mues als Oberstaatsanwalt
Ronald Nitschke als Wolfgang Gräbner

Deutsche Erstausstrahlung: Am 22. Dezember 2000 im ZDF

Zur Einleitung - Zur Übersicht

© by Ingo Löchel

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.