Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Ein Fall für Zwei: Folge 180 - BLUTIGES PFAND

1Ein Fall für Zwei
Folge 180
Blutiges Pfand

Als am Morgen die Angestellte des hartgesottenen Pfandleihers Erich Rauch die Leiche ihres Chefs im Laden vorfindet,  wird kurze Zeit später Michael Strobel (Ulrich Matthes) von der Polizei verhaftet, weil er am Vortag einen Streit mit Rauch um ein Gemälde hatte, und den Pfandleiher massiv bedroht hat.


Daraufhin wird Bernd Wiegand von der Polizei verhaftet. Das Gemälde ist seit der Ermordung Reichs spurlos verschwunden.

Christian Strobel (Oliver Mommsen) beauftragt daraufhin den Rechtsanwalt Dr. Johannes Voss (Mathias Hermann) seinen Bruder Michael zu verteidigen.

Dr. Voss beauftragt den Privatdetektiv Josef Matula (Claus Theo Gärtner) Beweise für die Unschuld seines Mandanten zu finden. Matulas erste Anlaufstelle ist Rauchs Angestellte, die die Leiche ihres Chefs entdeckt hat.

Bei dem Gespräch kommt heraus, dass Rauch mit einem gewissen Benno Link (Robinson Reichel) krumme Geschäfte mit Schmuck und Uhren getätigt hat.

Daneben hat Rauch auch ab und zu mit der Polizei zusammengearbeitet und hatte sogar einen Termin bei der Staatsanwalt. Darin ging es um Hinweise bezüglich eines Einbruches.

Danach führt Matula Benno Link auf dem Puls. Bei seinen Recherchen bemerkt er, dass er Christian Strobel verfolgt wird. Durch einen Kumpel bekommt Matula den Tipp, dass jemand das verschwundene Gemälde einem Galeristen angeboten hat.

Als der unbekannte Anrufer mit dem Gemälde in der Galerie erscheint, stellen ihm Matula und Dr. Voss eine Falle. Der Unbekannte entpuppt sich als Christian Strobel. Hat der Bruder von Michael den Pfandleiher Rauch erschossen?

Fazit: Mit BLUTIGES PFAND inszenierte ROLF LICCINI eine solide Folge aus der Serie EIN FALL FÜR ZWEI, die mit einer guten Besetzung überzeugen können. Da jedoch nicht viele Verdächtige in der Episode vorhanden sind, wird schnell klar, dass nur einer der beiden Brüder den Pfandleiher Rauch erschossen haben kann. Doch welcher der beiden Brüder war es?

1Ein Fall für Zwei
Blutiges Pfand
Deutschland 1999

Regie:  Rolf Liccini
Drehbuch: Johannes Dräxler und Remy Eyssen

Darsteller
Claus Theo Gärtner als Matula
Mathias Hermann als Dr. Johannes Voss
Renate Kohn als Helga Sommer
Carlos Lobo als Charlie
Ulrich Matthes als Michael Strobel
Oliver Mommsen als Christian Strobel
Hans Georg Panczak als Kommissar Heizer
Robinson Reichel als Benno Link

Deutsche Erstausstrahlung: Am 10. November im ZDF

Zur EinleitungZur Übersicht

© by Ingo Löchel

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.