Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Lewis, Box 6

1Lewis
Staffel 6

Zwischen den Jahren 1987 bis 2002 zählte die Krimi-Serie INSPEKTOR MORSE zu den großen TV-Erfolgen im britischen Fernsehen. 

Doch nicht nur in England konnte John Thaw als Morse überzeugen.

Der Assistent des Inspektors in der damaligen Serie war Sergeant Robert Lewis, gespielt von KEVIN WHATELY.


1Vier Jahre nach der Einstellung von „Inspektor Morse“ lief im britischen Fernsehen der LEWIS-Fernsehfilm „REPUTATION“ (Die Schlüssel zum Mord), der sehr gut beim britischen Fernsehpublikum ankam.  

Mehr als elf Millionen Zuschauer sahen 2006 DIE SCHLÜSSEL ZUM MORD, der eigentlich als Einzelwerk gedacht und produziert worden war. Aufgrund des überraschenden Erfolges wurden jedoch drei weitere LEWIS-Filme in Gestalt von WHOM THE GODS WOULD DESTROY (Dämonen der Vergangenheit) OLD SCHOOL TIES (Das Mordkomplott) EXPIATION (Späte Sühne)   produziert, die 2007 ebenfalls mit großem Erfolg im britischen Fernsehen ausgestrahlt wurden und damit die erste Staffel der neue Krimi-Reihe LEWIS abschlossen.  

Bis 2013 wurden sechs weitere LEWIS-Staffeln produziert und gesendet, bis die Serie 2013 zum Ende der siebten Staffel eingestellt wurde, weil sich Kevin Whately und Laurence Fox, die beiden Hauptdarsteller der Serie, auf andere Film- und Fernsehprojekte konzentrieren wollen.

Laut dem britischen Fernsehsender ITV wird es allerdings entweder eine achte Staffel oder eine Art Spin-Off von LEWIS gehen, die ab 2015 im britischen Fernsehen laufen soll.

Was machte den Erfolg der Serie LEWIS aus?   Es sind ohne wenn und aber die beiden Hauptdarsteller, die nicht nur sehr gut zusammen agieren, sondern sich auch noch ausgezeichnet ergänzen. Die Chemie zwischen Kevin Whately und Laurence Fox stimmt einfach.   Zudem bringen die beiden Schauspieler ihre beiden Figuren menschlich rüber. Beiden arbeiten zwar in Oxford, regen sich aber bei ihren Fällen über das wichtigtuerische Gehabe und die Arroganz, der dort lebenden Akademiker und Studenten auf, obwohl Sergeant Hathaway selbst ein Theologiestudium hinter sich hat, das er jedoch abgebrochen hat, um zur Polizei zu gehen.  

KEVIN WHATELEY als Inspektor Lewis gibt dem ganzen durch seine teilweise zynische Art und seinen trockenen Humor die Würze. LAWRENCE FOX, der als Sergeant Hathaway nach außen hin etwas kaltschnäuzig wirkt, ist in Wirklichkeit ein netter und gebildeter Kerl, der jederzeit zu seinem Vorgesetzten steht und ihn unterstützt. Was auch auf Lewis zutrifft, der sich in jeder Situation für Hathaway einsetzt, auch wenn seine Vorgesetzte manchmal auf ihn oder auf seinen Assistenten schlecht zu sprechen ist.

Die deutschen Fernsehzuschauer kamen ab 2009 in den Genuss der Krimi-Reihe. Denn LEWIS gab am 1. Februar 2009 seine Deutschlandpremiere im ZDF. Mit der Ausstrahlung dieser britischen Krimi-Serie bewies das Zweite Deutsche Fernsehen neben der Ausstrahlung von INSPEKTOR BARNABY ein sehr glückliches Händchen.  

Die sechste Staffel von LEWIS, die im April und im Mai 2014 im ZDF gesendet wurde, erschien am 16. Mai beim Label EDEL auf DVD. Die Staffel bietet zwar durchaus abwechslungsreiche und spannende Krimi-Kost, die die Fälle und deren Auflösung wirken aber manchmal sehr stark konstruiert, als wäre den Drehbuchautoren nichts mehr so richtiges eingefallen.

Die beste Folge der sechsten Staffel ist zweifellos GEFANGEN IM NETZ (Originaltitel: THE SOUL OF GENIUS), indem die Literaturprofessorin Miranda Thornton tot in ihrem Stadthaus in Oxford aufgefunden wird. Auf den ersten Blick sieht es wie Selbstmord aus. Doch Inspektor Lewis hat so seine Zweifel, obwohl seine Vorgesetzte und die Gerichtsmedizinerin nicht davon überzeugt sind. Aber bei den Ermittlungen von Lewis und Hathaway wird schnell klar, dass Mirandas Tod ein eiskalt geplanter Mord war. 

Eine interessante Folge, die nicht nur die Macht des Internets aufzeigt und kritisiert, sondern auch die Skrupellosigkeit vieler Menschen verdeutlicht, die das Internet als rechtsfreien Raum betrachten, und die diese Macht ausnutzen, um ihre Mitmenschen zu schaden, was bis zum Rufmord gehen kann.

Die weiteren drei Lewis-Film haben zwar durchaus ihren Reiz, bieten aber manchmal eine etwas wirre Handlung, wie z. B. die Folge DAS RÄTSEL DES GENIES (Originaltitel: GENERATION OF VIPERS). So hat weder die Beschäftigung mit Lewis Carroll noch mit dessen Werk " Die Jagd nach dem Schnark" irgendetwas mit dem eigentlichen Fall zu tun, was dann auch  eher als Lückenfüller wirkt.

Auch HEIMLICHE SPIEL (Originaltitel: FEARFUL SYMMETY) und DER UNAUSLÖSCHBARE MAKEL (THE INDEIBLE STAIN) sind zwar ganz nett, wirken aber gegenüber GEFANGEN IM NETZ eher fad.

Dafür gibt es in DER UNAUSLÖSCHBARE MAKEL ein Wiedersehen mit dem Schauspieler DAVID SOUL, den Krimi- und TV-Fans vielleicht noch aus der Serie STARSKY & HUTCH kennen. Darin mimte Soul an der Seite von Paul Michael Glaser den Polizisten Hutch.

1Lewis
Staffel 6
GB 2012

  • 21. Gefangen im Netz  (The Soul Of Genius)
  • 22. Das Rätsel des Genies (Generation Of Vipers)
  • 23. Heimliche Spiele  (Fearful Symmetry)
  • 24. Der unauslöschliche Makel (The Indelible Stain)

FSK: Ab 12 Jahren
Laufzeit: 360 Minuten

 

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok