Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Case Histories

1Case Histories
Staffel 1

Mit britischem Charme versucht sich der ehemalige Polizist und Soldat Jackson Brodie als Privatdetektiv im schottischen Edinburgh zu behaupten. Sein Augenmerk liegt dabei insbesondere auf längst vergessenen Mordfällen und Vermisstenmeldungen, die bereits etliche Jahre zurückliegen und von der Polizei zu den Akten gelegt worden sind. Diese Puzzle versucht Brodie auf seine ganz eigene Art und Weise zu lösen.


1Am 6. Juni 2011 startete mit der Doppelfolge DAS GEHEIMNIS DER MÄDCHEN die Krimi-Serie CASE HISTORIES, die auf den JACKSON BRODIE-Romanen der Autorin KATE ATKINSON basieren.

Nachdem die Schwestern Amelia und Julia Land beim Aufräumen des Hauses ihres verstorbenen Vaters ein altes Stofftier ihrer Schwester Olivia gefunden haben, bitten sie den Privatdetektiv Brodie, die Suche wieder aufzunehmen. Das Problem dabei ist, dass das Mädchen bereits vor 30 Jahren verschwand.

Bis 20. Juni 2011 folgten zwei weitere Doppelfolgen, die die erste Staffel von CASE HISTORIES abschlossen. Aufgrund des Erfolges der Krimi-Serie, die zwischen 5 und 6,5 Millionen britische Zuschauer sahen, wurde 2012 eine zweite Staffel mit drei 90minütigen Folgen gedreht, die der britische Sender BBC One 2013 ausstrahlte.

Die deutschen Fernsehzuschauer kamen ab 2013 in den Genuss der Krimi-Serie. Denn zwischen dem 24. September 2013 und dem 8. Oktober 2013 zeigte der Sender ZDF NEO die drei Doppelfolgen von CASE HISTORIES. Danach folgte auch die zweite Staffel der Krimi-Serie.

Die Serie CASE HISTORIES kann nicht nur damit punkten, dass mit dem Schauspieler JASON ISAACS, der weltweit durch seine Rolle des Lucius Malfoy in den Harry Potter-Filmen bekannt wurde, die Idealbesetzung für die Rolle des Privatdetektivs Jackson Brodie gefunden wurde, sondern auch der Handlungsort, die Stadt Edinburgh, sowie das ganze Drumherum sorgen für das nötige Ambiente, so dass man sich in der Serie richtig wohlfühlt.

Den sympathischen Schauspieler Jason Isaacs schließt man schnell in sein Herz, auch weil er als Ex-Polizist und Privatdetektiv eine sehr ausgewogene Mischung aus Härte sowie Witz und Charme verkörpert. Zwar beschäftigt sich der Privatdetektiv Jackson Brodie in den drei Doppelfolgen nicht nur mit einem Fall und auch sein Privatleben rückt bisweilen in den Vordergrund der einzelnen Episoden, aber durch die gradlinige Handlung, die nicht ständig hin- und herspringt, stören diese verschiedenen Handlungsstränge ganz und gar nicht, auch weil sie logisch und nachvollziehbar miteinander verwoben werden, ganz ohne Schnickschnack auskommen, und somit auch Abwechslung in die einzelnen Folgen bringen.

Zwar sind manche Fälle des Privatdetektivs Jackson Brodie ziemlich starker Tobak, doch das positive an CASE HISTORIES ist, dass die einzelnen Folgen nicht auf der düster-melancholischen und deprimierenden Schiene  gedreht wurden, sondern  durch den Witz und Charme des Protagonisten und der übrigen Figuren der Serie durchaus ein positives Lebensgefühl vermittelt wird.

So muss sich CASE HISTORIES in keiner Weise vor Kontrahenten wie INSPECTOR BARNABY oder LEWIS versteckten. Ganz im Gegenteil. Die Krimi-Serie CASE HISTORIES versprüht ihren eigenen, unverwechselbaren Charme, die Krimi-Fans schnell in ihren Bann zieht.

1Case Histories
Staffel 1
GB 2011

  • 1. Das Geheimnis der Mädchen (Case Histories)
  • 2. Die verschwundene Leiche (One Good Turn)
  • 3. Schatten der Vergangenheit (When Will There Be Good News?)

FSK: Ab 16 Jahren
Laufzeit: 360 Minuten

© by Ingo Löchel

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok