Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Ein Fall für Zwei: Folge 152 - NUR EINE NACHT

Ein Fall für zweiEin Fall für Zwei
Folge 152
Nur eine Nacht

Der 22jährige Oliver Zenker (Dennis Grabosch steht wegen Mordes vor Gericht. Während der Verhandlung täuscht der junge Mann einen epileptischen Anfall vor. Mit Hilfe einer Waffe, die ihm seine Freundin Sarah (Emma Hipp) im nachfolgenden Getümmel zusteckt, gelingt ihm die Flucht aus dem Gerichtsgebäude. 


Danach flieht er mit einem Auto, dass er einer Passanten stiehlt.

Dr. Voss (Mathias Hermann) beauftragt daraufhin den Privatdetektiv Josef Matula (Claus Theo Gärtner) Zenker zu finden, um diesen vor noch größeren Dummheiten zu bewahren.

Sein erster Weg führt Matula zu dem Antiquitätenhändler Kilian (Walter Kreye), genannt „Moses“, der sich um eine Reihe von gestrauchelten Jugendlichen wie Ollie und Sarah kümmert, die bei ihm arbeiten. Im Hof des Antiquitätenhändlers kommt es zu einer kleinen Auseinandersetzung mit Olivers Freund René (Niels-Bruno Schmidt) sowie mit etwas älteren Händler und Zuhälter Andi Kolanski (Andreas Maria Schwaiger).

Von Dr. Voss bekommt Matula die Adresse von Sarah. Doch er trifft die junge Frau dort nicht an. Von einem Mitbewohner bekommt er den Tipp, sie an der Alten Oper zu suchen, wo sie sich tagsüber und zu aufhält.

Als Matula zusammen mit Dr. Voss dort erscheint, taucht auch Oliver auf, den Matula bis zu einer Baustelle verfolgt. Nachdem er dort mit Dr. Voss und Sarah geredet hat, stellt Oliver die Bedingung, dass er sich in 24 Stunden stellen werde. Vorher müsse er noch etwas erledigen. Danach verschwindet er.

Oliver taucht kurze Zeit später bei Kilian auf und bedroht Rene mit seiner Waffe, weil er glaubt, dass dieser der Spitzel der Polizei und der ominöse neue Zeuge der Staatsanwaltschaft ist. Kilian geht dazwischen. Als Matula und Sarah auftauchen, könne sie ihn überzeugen, sich am nächsten morgen zu stellen. Nach einer Nacht mit Sarah verschwindet Oliver. Am nächsten morgen wird die Leiche von Rene gefunden, der ein Verhältnis mit Sarah und Schulden bei Andi hatte. Der Verdacht fällt sofort auf Oliver, da auf der Türklinke von Renes Wohnwagen dessen Fingerabdrücke gefunden wurden.

In seinem Büro bekommt Dr. Voss einen Anruf von Oliver, der sich mit ihm treffen möchte. Oliver erzählt dem Rechtsanwalt, dass Rene schon tot gewesen sei, als er den Wohnwagen betreten habe. Zudem habe er den Überfall zusammen mit Kilian machen wollen. Doch er war am Tatabend so zugedröhnt, dass er zu spät am vereinbarten Treffpunkt erschien. Da Kilian nicht anwesend war, kletterte er allein über die Mauer und fand die Leiche von Alfred Borchers, der erschlagen worden war.

Während Oliver mit Dr. Voss redet, geht ihm ein Licht. Er trifft sich kurze Zeit später mit Kilian und konfrontiert ihn mit seinen Vermutungen. Und da zeigt Kilian sein wahres Gesicht. Als er Oliver erschießen will, tauchen Matula und Dr. Voss auf, und können schlimmeres verhindern.

Regisseur BODO FÜRNEISEN, der 1996 mit TÖDLICHES ERBE sein EIN FALL FÜR ZWEI-Debüt gab, hat mit NUR EINE NACHT eine interessante und abwechslungsreiche EIN FALL FÜR ZWEI-Folge gedreht, in dem der Verdächtige Oliver Zenker nach seiner Flucht in ein Fettnäpfchen nach dem anderen tritt.

Die Rollen in NUR EINE NACHT sind wieder passend besetzt. U. a. ist WALTER KREYE zu sehen, der den kriminellen Antiquitätenhändler Kilian überzeugend darzustellen verstehen. Zudem haben wir u. a. auch noch die beiden damaligen Jungdarsteller NIELS-BRUNO SCHMIDT als Rene Hirsch und DENNIS GRABOSCH als Oliver Zenker.

Im Gegensatz zu ihren beiden Kollegen, die immer noch im Fernsehgeschäft tätig sind, verschwand EMMA HIPP nach weiteren Gastauftritten in DIE WACHE, HERZSCHLAG - ÄRTZETEAM NORD und UNSER CHARLY nach 2003 vom TV-Bildschirm.

Regisseur Bod Fürneisen drehte u. a. Folgen für Serien wie WOLFFS REVIER, STOCKINGER, KOMMISSAR REX oder DIE CLEVEREN sowie für die Krimireihen TATORT und POLIZEIRUF 110. Zwischen 1996 und 1997 führte Fürneisen in insgesamt vier Folgen von EIN FALL FÜR ZWEI Regie. 

1Ein Fall für Zwei
Nur eine Nacht
Deutschland 1997

Regie: Bodo Fürneisen
Drehbuch: Johannes Dräxler und Remy Eyssen

Darsteller
Claus Theo Gärtner als Matula
Mathias Hermann als Dr. Johannes Voss
Renate Kohn als Helga Sommer
Kirsten Block als Dr. Renate Kraft
Dennis Grabosch als Oliver Zenker
Emma Hipp als Sarah Kurth
Walter Kreye als Kilian
Armin Marewski als Kommissar Mahler
Niels-Bruno Schmidt als René Hirsch
Andreas Maria Schwaiger als Andi Kolanski

Deutsche Erstausstrahlung: 14. November 1997 im ZDF

Zur Einleitung - Zur Übersicht

© by Ingo Löchel

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.