Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Death in Paradise, Staffel 2

Death in ParadiseDeath in Paradise
Staffel 2

Der stets charakterlich korrekte britische Polizist Richard Poole (Ben Miller) wird auf die Karibikinsel Saint-Marie geschickt, um den Tod seines Vorgängers zu untersuchen. Nachdem es ihm gelingt, die Ermittlungen erfolgreich abzuschließen, wird er als dessen Nachfolger eingesetzt. Der Inspector verzichtet dabei auch in dieser neuen Umgebung nicht auf seinen schwarzen Anzug, der nicht unbedingt für eine exotische Tropeninsel gemacht wurde.


An der Seite Pooles arbeitet Det. Sgt. Camille Bordey (Sara Martins), die zuvor als verdeckte Ermittlerin tätig war. Sie gilt als eine der besten Polizisten des ganzen Bezirkes. Außerdem dabei sind Dwayne Myers (Danny John-Jules), der schon vor Pooles Ankunft in dem Revier ermittelte, sowie Fidel Best (Gary Carr), der Jüngste des Teams. Vorgesetzter von Poole ist Comm. Selwyn Patterson (Don Warrington), der sich jedoch eher um seine potentiellen politischen Ambitionen schert als um die Polizeiarbeit.

Anfang 2011 begannen die Dreharbeiten zu der BBC-Serie DEATH IN PARADISE, der ersten Koprodution der BBC mit der FTV (France Televisions) auf Guadeloupe.

Am 25. Oktober 2011 flimmerte mit WILLKOMMEN IM PARADIES die erste Folge der Serie über die britischen Fernsehbildschirme.

Detective Inspector Richard Poole (Ben Miller) erhält den Auftrag, auf der Karibikinsel Sainte Marie den Mord an einem Kollegen aufzuklären. Eigentlich ein Traum. Doch für den durch und durch britischen Ermittler gestaltet sich dieses Unternehmen als wahrer Alptraum. Denn Poole hasst nichts mehr als die Sonne, den Strand und das Meer. Er vermisst das Londoner Wetter, seinen gewohnten Tee, und auch die gemeinsame Arbeit mit seinen neuen Kollegen auf der Insel hat er sich ebenfalls ganz anders vorgestellt.

Die Serie DEATH IN PARADISE zieht ihren Reiz aus den unterschiedlichen Kulturen. Auf der einen Seite der steife Engländer Poole, der selbst auf der heißen Insel nicht auf seine dunklen Anzüge und seinen Tee verzichten möchte, und auf der anderen Seite die ‚lockere‘ Lebensweise der Inselbewohner, die teils französisch geprägt ist, sowie dessen Kollegen, die über Pooles akribische Ermittlungsmethoden nur staunen können.

Denn hierin kann Poole punkten, den zwar Anfangs alle für einen humorlosen und vertrottelten Briten halten, der aber durch seine brillanten Verstand jeden Mordfall zu lösen weiß und die Täter dingfest macht, sehr zum Erstaunen seiner Kollegen von der Insel.

In der Rolle des Poole brilliert ohne Wenn und Aber der Schauspieler BEN MILLER (Jahrgang 1966), den einige vermutlich noch aus der Serie PRIMEVAL kennen, worin er JAMES LESTER, den Leiter der ARC, mimte. Mit seiner typischen britischen Art und seinem trockenen Humor, trifft er bei den Inselbewohnern und seinen Kollegen Anfangs nur auf Unverständnis. Doch bald wird dieses Unverständnis durch seine kriminalistischen Fähigkeiten durch Respekt ersetzt.

Ein weiterer positiver Aspekt der Serie DEATH IN PARADISE ist, dass sich Witz und Spannung bzw. Komödie und Krimi, so die Waagschale halten, das eine gewiefte Mischung aus beiden entstanden ist, der den Krimi-Fans bestens zu unterhalten weiß und so eine positive Abwechslung zum üblichen Krimi-Allerlei bietet. Schade ist nur, dass auch die zweite Staffel nur aus acht Folgen besteht.

Aufgrund des Erfolges der ersten beiden Staffel, wird derzeit eine dritte Staffel gedreht, in deren Verlauf der Schauspieler BEN MILLER die Serie verlassen und von KRIS MARSHALL 'ersetzt' wird.

Death in ParadiseDeath in Paradise
GB/Frankreich 2012

Staffel 2

  • 9. Der blutige Finger (Murder On The Plantation)
  • 10. Der Graf von Monte Christo (An Unholy Death)
  • 11. Der 3-Uhr-Tee (Death In The Clinic)
  • 12. Der Fluch des Piraten (A Deadly Curse)
  • 13. Das letzte Lied (Death Onboard)
  • 14. Der Seidenschal (A Dash Of Sunshine)
  • 15. Das Auge des Hurrikans (A Deadly Storm)
  • 16. Ein (fast) perfekter Plan (A Deadly Party)

Darsteller
Ben Miller als DI Richard Poole
Sara Martins als Camille Bordey
Danny John-Jules als Dwayne Myers
Gary Carr als Fidel Best
Élisabeth Bourgine als Catherine
Don Warrington als Comm. Selwyn Patterson

© by Ingo Löchel

Kommentare  

#1 Pisanelli 2013-09-10 19:12
Eine Serie mit sehr klassischem Gehalt - aber amüsant. Schade, dass der Hauptdarsteller Richard Poole in Staffel 3 aussteigt, er trägt sie wohl am meisten. Kann mir kaum vorstellen, dass sein Nachfolger das auch so schafft.
Zitieren
#2 Andreas Decker 2013-09-12 12:52
zitiere Pisanelli:
Eine Serie mit sehr klassischem Gehalt - aber amüsant. Schade, dass der Hauptdarsteller Richard Poole in Staffel 3 aussteigt, er trägt sie wohl am meisten. Kann mir kaum vorstellen, dass sein Nachfolger das auch so schafft.



Die Serie ist bestimmt tot; so gut sind die Macher auch nicht, dass sie das stemmen können. (Auch wenn ich mächtig gespannt bin, wie sie die Quadratur des Kreises angehen werden.) Ensemble-Serien wie CSI können es verkraften, wenn Hauptdarsteller aussteigen und durch andere ersetzt werden. Manchmal bereichert es sie sogar. Nach den superöden Fishburne Jahren hat gerade CSI mit Ted Danson einen echten Tritt in den Hintern bekommen und ist wieder richtig gut.

Aber bei DIP dreht sich ja alles um Millers Figur und den Agatha Christie Whodonit mit der Versammlung der Verdächtigen am Ende. Strickt man das Muster um, ist es eine ganz andere Serie, behält man es bei, wird es krampfig. Aber vielleicht gibt es ja eine dritte Variante. Ansonsten haben sie schlechte Karten :D
Zitieren
#3 Remis Blanchard 2013-09-12 15:15
Das mit CSI stimme ich Dir vollkommen zu. Bei den Fishburne Folgen habe ich nur die ersten angeschaut und dann war schluss. Langweilig, öde usw. Aber jetzt mit Ted Danson bin ich wieder voll dabei un die Folgen sind richtig gut.
Bei Death in Paradise kann ich mir auch nicht vorstellen dass die Serie es verkraften kann wenn der Hauptdarsteller aussteigt. Denn die Serie wurde nur durch Hauptdarsteller Ben Miller getragen. Aber mal abwarten was der Neue macht.
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok