Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

HARDCASTLE & McCORMICK, Staffel 3

Hardcastle und McCormickHardcastle & McCormick
Staffel 3

Milton C. Hardcastle (Brian Keith) war ein harter, aber gerechter Richter, der nun im Ruhestand ist. Trotzdem kämpft er noch immer für Gerechtigkeit und jagt Verbrecher, die ihrer gerechten Strafe bisher entgehen konnten.   Dazu hat er sich mit dem ehemaligen Rennfahrer Mark McCormick (Daniel Hugh-Kelly) zusammengetan, der kurz vor Hardcastles Pensionierung als Angeklagter vor Gericht stand und von Hardcastle freigesprochen wurde.


Am 18. September 1983 startete mit der Doppelfolge ROLLING THUNDER die Serie HARDCASTLE & McCORMIC mit BRIAN KEITH und DANIEL HUGH-KELLY in den Titelrollen.

Kurz vor seiner Pensionierung muß der strenge Richter Milton G. Hardcastle (Brian Keith) sich noch mit dem Fall McCormick befassen.   Mark McCormick (Daniel Hugh-Kelly) ist Rennfahrer und hat angeblich einen Sportwagen gestohlen. Aber der beteuert seine Unschuld. Nach einigem Hin und Her spricht er Harcastle unter einer Bedingung freu. Da  Hardcastle noch lange nicht vor hat, sich zur Ruhe zu setzen, soll der junge McCormick bei seinen Ermittlungen behilflich sein. Denn der Richter hat noch 200 Fälle in der Schublade, die bis dato unaufgeklärt sind.  

Nachdem die erste Staffel mit MEUTEREI IN BLOCK A (Originaltitel: SCARED STIFF) am 1. April 1984 endete, zeigte der Sender ABC vom 23. September 1984 bis 1. April 1985 sowie vom 23. September 1985 bis 5. Mai 1986 noch zwei weitere Staffeln, bis die Serie  mit RÄTSEL IM SENIORENHEIT (Originaltitel: A CHIP OFF THE OL'MILT) 1986 eingestellt wurde.    Die deutschen Fernsehzuschauer kamen ab dem 7. Januar 1985 in den Genuss der Serie. Der Privatsender SAT1 zeigte bis Januar 1989 insgesamt 43 Folgen von HARDCASTLE & McCORMIC. Ab Sepember 1990 übernahm dann der Sender PRO 7 die Ausstrahlung der restlichen Folgen.  

Die unterhaltsame Serie HARDCASTLE & McCORMICK nimmt ihren Charme aus den beiden gegensätzlichen Charakteren und dem unterschiedlichen Alter der beiden Titelfiguren.   Der alte Haudegen Milton C. Hardcastle wird von BRIAN KETH (1921-1997) durchgehend überzeugend und mitunter recht witzig gespielt. Dessen jüngeres Gegenstück ist der Rennfahrer Mark McCormick, gespielt von DANIEL HUGH-KELLY (geboren 1952), der eher unfreiwillig zum Partner des pensionierten Richters wird.

Für Action ist schon insoweit in der Serie gesorgt, dass McCormick Rennfahrer ist und auch Hardcastle gerne mal auf die Pedale tritt, um gesuchte bzw. flüchtige Verbrecher und Täter dingfest zu machen. 

Auch die dritte Staffel von HARDCASTLE & McCORMIC bietet wieder abwechslungsreiche Unterhaltung. Bereits in TERROR IN OREGON muss das ungleiche Ermittler-Team nach einem Absturz mit dem Flugzeug in der Wildnis um sein überleben kämpfen.

Hardcastle und McCormick sind mit ihrem Freund Buzz Bird unterwegs in die Berge. Als Buzz einen Herzinfarkt erleidet, kommt es zu einer Bruchlandung. Zwar überleben seine Passagiere; sie sind jedoch meilenweit von jeder menschlichen Behausung entfernt. Wenig später finden sie die Leiche eines Jägers. Dessen Freunde halten sie für die Mörder. Eine gnadenlose Jagd beginnt – und im Hintergrund lauert der wirkliche Killer.

Auch in den übrigen Folgen der Staffel geht es spannend und witzig weiter. Mit RÄTSEL IM SENIORENHEIM wurde die Serie HARDCASTLE & McCORMICK nach 66 Folgen 1986 schließlich mit einem offenen Ende abgeschlossen. Glücklicherweise stirbt darin auch keiner der beiden Hauptdarsteller der Serie. Mark McCormick entscheidet sich, Jura zu studieren. Am Ende der Folge spielen die beiden Basketball und darum, wer die Gebühren für McCormicks Jura-Studium bezahlt.

Das Label SUNFILM brachte nach den kompletten und ungeschnittenen  ersten beiden Staffeln der Serie HARDCASTLE & McCORMICK im April 2013 nun auch die dritte und letzte Staffel der actionreichen TV-Serie in guter Bild- und Tonqualität auf DVD heraus.

2HARDCASTLE & McCORMICK
USA 1985/1986
Staffel 3

  • 45. Terror in Oregon (She Ain’t Deep But She Sure Runs Fast)
  • 46. Ein fast perfektes Paar (Foster Heart)
  • 47. Eine kostspielige Beerdigung (The Yankee Clipper)
  • 48. Mord im Chicago-Express (Something’s Going On This Train)
  • 49. Milt und Mark auf der Flucht (The Career Breaker)
  • 50. Bitte nicht freundlich (Do Not Go Gentle)
  • 51. Die Millionen-Dollar-Frage (Games People Play)
  • 52. Damen-Catch und Mädchenhandel (Strange Hold)
  • 53. Die ihr Leben verkaufen (You’re Sixteen, You’re Beautiful, And You’re His)
  • 54. Kleiner Irrtum, große Wirkung (Mirage À Trois)
  • 55. Im Kriegszustand (Conventional Warefare)
  • 56. Ende gut, nicht alles gut (Duet For Two Wind Instruments)
  • 57. Ich sehe was, was du nicht siehst (If You Could See What I See)
  • 58. Der Todeskandidat (Hardcastle For Mayor)
  • 59. Wirf keinen Blick zurück (When I Look Back On All The Things)
  • 60. Rivalen – Brüder und ein Mord (Brother Can You Spare A Crime)
  • 61. Alle für einen, einer für alle (Round Up The Old Gang)
  • 62. McCormicks Bar & Grill (McCormick’s Bar & Grill)
  • 63. Pokernacht in Malibu (Poker Night)
  • 64. Eine irre Geschichte (In The Eye Of The Beholder)
  • 65. Die Stimme aus dem Äther (The Day The Music Died)
  • 66. Rätsel im Seniorenheim (A Chip Off The Ol’ Milt)

Sunfilm

© by Ingo Löchel

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.