Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Jerry Cotton - Die Heftromanserie: Die Autoren - Rolf Kalmuczak

Jerry Cotton - Die HeftromanserieRolf Kalmuczak
(1938- 2007)

Rolf Kalmuczak wurde am 17. April 1938 in Nordhausen, Thüringen geboren. Er wuchs in Bad Sachsa auf und studierte für drei Semester Germanistik.

Nach einem Volontariat bei einer Tageszeitung, arbeitete er als Journalist und freier Mitarbeiter für verschiedene Zeitungen und Magazine, darunter auch »Quick« und der »Stern«.

Danach ging Rolf Kalmuczak als Redakteur zum Bastei Verlag, wo er begann, die Romane für die Serie "Jerry Cotton" zu lektorieren.

"Ich war damals Journalist. Eines Tages kam ein Angebot von Lübbe, das war damals noch ein ganz kleiner Verlag. Der Chef dort bot mir einen Job als Redakteur an. Es ging darum, Romane zu redigieren." (1)

Der Hehler, der den Tod verkauftAnfang der 1960er Jahre begann er auch selbst Romane für die Serie "Jerry Cotton" zu schreiben, und so gab er 1962 mit dem Roman "DER HEHLER, DER DEN TOD VERKAUFT" (JC # 237) sein Cotton-Debüt.

Über 50 Heftromane und an die 20 Taschenbücher soll Rolf Kalmuczak, laut Angabe des Bastei Verlages für die Serie "Jerry Cotton" geschrieben haben. Was aber nicht verifiziert werden konnte.

Seit 1966 hatte Kalmuczak unter Benutzung von mehr als 100 Pseudonymen insgesamt 160 Jugendbücher sowie 2.700 Kriminalgeschichten für Illustrierte, 36 Drehbücher, 170 Taschenbuch-Krimis, 200 Heftromane und einige Hörspiele geschrieben.

Sieben Jahre lang stand er auf Grund dieser Vielschreiber-Leistung im Guinness-Buch der Rekorde.

"Ich stehe dafür sogar in allen Pseudonym-Lexika. Zwar auch im Guiness-Buch der Rekorde, dort aber vor allem wegen der Vielzahl meiner Veröffentlichungen. Angefangen hat alles mit meinen Kriminalkurzgeschichten, von denen rund 2700 Stück in verschiedenen Zeitschriften abgedruckt wurden.
Bei einem dieser Magazine war es damals üblich, dem Leser vorzutäuschen, dass in einem bestimmten Rhythmus verschiedene Autoren auftreten. Also hieß ich mal Fred Burger, mal Rolf Reiher.
Den Lesern fiel das gar nicht auf. Die Redaktion leitete Briefe an mich weiter, in denen es hieß: Machen Sie weiter so, Herr Burger, Sie schreiben viel besser als Herr Reiher. Dieses Versteckspiel habe ich über 25 Jahre lang durchgehalten." (2)

Auf einer Idee von Rolf Kalmuczak beruhte auch die ZDF-Vorabend-Krimiserie "Cliff Dexter" mit Hans von Borsody in der Titelrolle, von der zwischen 1966 und 1968 insgesamt 26 Episoden ausgestrahlt wurde.

Zum Frühstück eine Prise Hasch1971 gab der Autor als RED BURGER mit dem KX-Heftroman # 630 "ZUM FRÜHSTÜCK EINE PRISE HASCH" sein KOMMISSAR-X-Debüt.

Im gleichen Jahr schrieb der Autor mit "KEIN WACHS IN ZARTEN HÄNDEN"“ (# 404) auch sein erstes KX-Taschenbuch für die Krimi -Serie.

Anscheinend hat Rolf Kalmuczak auch unter dem Pseudonym HAL BOSTON zwei Kommissar X-Taschenbücher geschrieben geschrieben. Und zwar die Taschenbücher "DIE NEBELBANDE" (# 403, 1971) sowie "MAKLER DES TODES" (# 412, 1971). 

Ab 1979 gelang Rolf Kalmuczak mit der erfolgreichen und sehr beliebten Kinderkrimi-Serie "TKKG" sein größter Erfolg. Mehr als 100 Bücher der Serie schrieb er unter dem Pseudonym STEFAN WOLF.

"Ich habe im Umfeld meiner damals zwölfjährigen Tochter beobachtet, dass die Jugend so’n bisschen lustlos herumhing, ständig den Walkman auf den Ohren hatte, und sich eigentlich nur passiv unterhalten ließ, ohne mal was Eigenes auf die Beine zu stellen.
Ich selber hatte da noch eine ganz andere Jugend, bin wie Tom Sawyer in der Natur aufgewachsen, war ein Wilddieb, ein Fährtenleser, konnte Fische mit der Hand fangen und an jeder Ecke wartete ein neues Abenteuer auf mich. Das war toll!
Insofern dachte ich, man muss der Jugend mal ein bisschen zeigen, dass das Leben viel schöner ist, wenn man sich engagiert, sich einmischt, hinterfragt und mit offenen Augen durch die Welt geht. Es gibt so viel zu entdecken, wenn man sich nur auf den Weg macht!
Mein damaliger Presse-Agent hat mir dann vorgeschlagen, doch mal eine Jugendbuchreihe zu schreiben. Da ich aber früher ein reiner Thriller-Autor war, hatte ich erst mal Bedenken, ob ich überhaupt der Richtige für den Jugendbereich bin. Dann habe ich mich aber zu einem Literaturwettbewerb überreden lassen, reichte ein Serienkonzept und 20 Seiten ein, und war irgendwie schon damals überrascht, wie großen Spaß mir das Schreiben von Jugendgeschichten machte.
Ich merkte, dass man – anders als im Thriller und Kriminalroman – auch ohne Blut, Leichen und Gewalttätigkeiten eine große Spannung erzeugen kann. Mein Konzept gewann dann schließlich den Wettbewerb, und die Arbeit an „TKKG“ konnte beginnen.
Heute bin ich immer wieder überrascht, wie viele Erwachsene damals als Kinder diese Serie kennen gelernt haben, und bis heute noch von den Geschichten schwärmen. Das freut mich dann natürlich sehr!" (3)

Rolf KalmuczakMit insgesamt 14 Millionen verkaufter Bücher gehörte die Serie zu den erfolgreichsten Kinderbuchreihen.

Ab 1981 erschien "TKKG" auch“ als Hörspiel-Serie bei Europa, von der fast 30 Millionen Hörspielkassetten und CDs verkauft wurden.

Rolf Kalmuczak verstarb am 10. März 2007 nach langer Krankheit in Garmisch-Partenkirchen.

"Ich habe bis heute - alles in allem - 400 bis 500 Romane geschrieben, davon knapp 150 Jugendbücher, dazu ungefähr zwei oder drei Dutzend Illustriertenromane, 110 Hörspiele und zirka 2700 Kurzgeschichten. (4)

Anmerkung
Laut dem Bastei Verlag soll der Autor Rolf Kalmuczak 50 Heftromane und an die 20 Taschenbücher geschrieben.

Romane, die mit einem Fragezeichen versehen sind, sind ungesichert. Sie könnten vom Autor sein. Was allerdings nicht verifiziert werden konnte. Vielleicht gibt es auch hier einige Kenner der Materie, die weiterhelfen könnten!

Bibliographie (Nicht vollständig!)

Jerry Cotton, 1. Auflage
0237 Der Hehler, der den Tod verkauft
0261 Im Schatten des Würgers

Jerry Cotton Taschenbücher
07 Der Lockvogel (von Rolf Kalmuczak?)
09 Gastspiel des Todes (von Rolf Kalmuczak?)
15 Der Erbarmungslose (von Rolf Kalmuczak?)
17 Treibjagt auf einem Toten (von Rolf Kalmuczak?)
18 Das Duell der Spione (von Rolf Kalmuczak?)
23 Der Playboy und sein Mörder (von Rolf Kalmuczak?)
26 Die Mord- GmbH (von Rolf Kalmuczak?)
28 Zeit der Mörder (von Rolf Kalmuczak?)
34 Ein Toter kam nach Hollywood (von Rolf Kalmuczak?)
40 Erpresser kontra weißes Haus (von Rolf Kalmuczak?)
41 Unternehmen Todesstuhl (von Rolf Kalmuczak?)
43 Höllentage in Las Vegas (von Rolf Kalmuczak?)

Kommissar X (unter Red Burger)
630 „Zum Frühstück eine Prise Hasch (1971)
636 Die Rote mit der Tommygun
644 Bestellt und abserviert
654 Der Tod schreibt keine Quittung
659 Countdown für einen Mord
666 Das Girl mit den Phosphor-Augen
674 Gold aus der Haifischbucht
718 Lautlos kam der Tod zu Jenny
735 In Liebe, dein Killer (1973) 
861 Die Hölle der süssen Puppen
862 Als Killer eine Null
863 Mit weiteren Leichen ist stündlich zu rechnen
885 Laut Drehbuch wird gestorben

Kommissar X Taschenbücher (unter Red Burger)
404 Kein Wachs in zarten Händen (1971)
411 Zu Besuch bei einer Toten
415 Das Quartett aus der Hölle
420 Blut auf frischen Blüten
431 Spuren auf heißem Asphalt
443 Nackt in einem Wespennest
463 Sanfter Tod im Luxusnest
472 Eiskalt für Profit
478 Die rote Sheila strippt nicht mehr (1972) 
523 Särge kauft man im November (1975)
529 Vorbereitungen für eine Hinrichtung (1975)
537 Der Killer lädt zum Sterben ein (1976)

Kommissar X Taschenbücher (unter Hal Boston)
403 Die Nebelbande (1971)
412 Makler des Todes (1971)

Silber Krimi (unter Robbie Kellog, Zauberkreis Verlag) John Cain
0854 Als Köder auf heißen Asphalt / Robbie Kellog (1970)
0861 Fahr zur Hölle, Cain / Robbie Kellog (1970)
0873 Ich zähmte die Ratten von Hawaii (1971)
0879 Ein Star stirbt im Haifischbecken (1971)
0885 Teufel in Blond / Robbie Kellog (1971)
0889 "Du stirbst, Schnüffler!" (1971)
0893 Ein Weib wie Champagner (1971)
0909 Am Abend stirbt der Kugelkopf (1971)
0925 Der Blut-Diamant (1972)
0957 Gespielin des Teufels (1972)
0965 Eine Mieze jault immer (1972)
0975 Zu schön, um zu sterben (1973)
0978 Ich als Ganoven-Köder (1973)
0982 Morgans blutiger Weg (1973)
0984 Nur Tote schweigen (1973)
0986 Ihr teuflischer Plan (1973)
0990 Erster Klasse zum Schafott (1973)
0993 Killer zur Untermiete (1973)
0996 Rache an einer Toten (1973)
0998 Im Vorzimmer zur Hölle (1973)
1001 Nr. 1 wird abgeschossen (1974)
1004 Ein Callgirl wurde abserviert (1974)
1006 Treibjagd in der Unterwelt (1974)
1009 Ein Girl auf Ganovenjagd (1974)
1011 Dollar-Hyänen (1974)
1015 Keinen Cent für meine Witwe (1974)

Abenteuer-Roman (Bastei; 1-196; 1960-1964) als Phil Moreno und Cliff Collins
(Weitere 17 Romane sind unter Fred Parker (VP) erschienen; unter diesem Pseudonym hat aber lt. Weigand II auch Hans Ködelpeter gearbeitet)
138 Dienerin des schwarzen Dämons als Phil Moreno
140 Heiße Fracht nach Singapur als Phil Moreno
145 Es begann im Gelben Hai als Phil Moreno
147 Hongkongs Nächte sind gefährlich als Phil Moreno
154 Reporter des Grauens als Phil Moreno
157 Gefangen im stählernen Netz als Phil Moreno
162 Ein Mann wird gejagt als Phil Moreno
164 Die Nacht, in der du sterben mußt als Phil Moreno
167 Zehn Minuten bis zum Tod als Phil Moreno
169 Im Teufelskreis als Phil Moreno
174 Der stumme Gast auf Zimmer 3 als Phil Moreno
176 Hinterhalt im schwarzen Tunnel als Phil Moreno
178 Menschenjagd in langen Nächten als Cliff Collins
180 Heißer Schmuck im Parkhotel als Phil Moreno
182 Der Erpresser kommt um vier als Cliff Collins
184 Sie entführten seinen Sohn als Phil Moreno
186 Sein letzter Schritt im Todestunnel als Phil Moreno
188 Schmutzige Dollars als Phil Moreno
189 Er durchbrach den Teufelskreis als Phil Moreno
193 Hetzjagd ohne Gnade als Phil Moreno
195 Herz-As entlarvte den Verräter als Phil Moreno

Spionage (Bastei; 1-46; 1975-1976) als Hector Falk
16 Der Scheich und das Milliardending (1975)
23 Die Bestie von Bangkok (1975)
38 Mordsaison bei CIA (1975)

Terror-Taschenbuch, Anne Erber-Verlag
01 Der Mörder, den die Frauen liebten - Don Boston
Neuauflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 19
02 Die Bestie flieht aus Zelle zehn - Don Boston
Neuauflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 25
03 Der Tod gewinnt immer - Don Boston
Neuauflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 26
05 Die Nackte und der Tod - Don Boston
Neuauflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 27
07 Giftgas in der Dunkelkammer - Don Boston
Neuauflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 28
09 Nackt unter Mördern - Don Boston
Neuauflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 17
11 Lockvogel mit Samthaut - Don Boston
Neuauflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 29
13 Mit ihr kamen Liebe und Tod - Don Boston
Neuauflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 30
14 Haie und schlimmere Bestien - Don Boston
Neuauflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 32
15 Wiedersehn mit einem Toten - Don Boston
Neuauflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 34
16 Hast du Mut, dann morde! - Don Boston
Neuauflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 36
17 Zärtlichkeit wie Zyankali - Don Boston
Neuflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 37
18 Zur Mordsaison nach Florida - Don Boston
Neuflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 38

Erber-Taschenbuch
(Die Erber TB-Kriminal-Romane von "Howard Carter" (= Rolf Kalmuczak) sind Neuauflagen der sogenannten Erber-Terror-Krimis von Don Boston)
26 Keine Chance gegen den Tod Howard Carter
27 Nackt und Tod Howard Carter
28 Gift im Dunkeln Howard Carter
29 Lockvogel Howard Carter
30 Mit ihr kam das Verderben Howard Carter
32 Haie Howard Carter
34 Rendezvous mit einem Toten Howard Carter
36 Der Chef, der von drüben kam Howard Carter
37 Milton im Zwielicht Howard Carter
38 Mordsaison Howard Carter
41 Sammlung Krimi 1 (Don Boston) (Kurz-Krimis)
43 Sammlung Krimi 2 (Don Boston) (Kurz-Krimis)
45 Sammlung Krimi 3 (Don Boston) (Kurz-Krimis)
47 Sammlung Krimi 4 (Don Boston) (Kurz-Krimis)
49 Sammlung Krimi 5 (Don Boston) (Kurz-Krimis)

Vampir-Horror-Roman (Pabel; 1-450; 1972-1981) als Jens Orlik
98 Horrortrip ins Tal der Toten (24.12.1974)
122 Dr. Satans grausiges Experiment (10.6.1975)

(1) Rolf Kalmuczak
(2) Rolf Kalmuczak
(3) Rolf Kalmuczak
(4) Rolf Kalmuczak

 Zur Einleitung - Zur Übersicht 

© by Ingo Löchel

 

Kommentare  

#1 Schnabel 2018-11-12 07:53
Hier noch weitere Kalmuczak-Arbeiten:

Terror-Taschenbuch, Anne Erber-Verlag
01 Der Mörder, den die Frauen liebten - Don Boston
Neuauflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 19

02 Die Bestie flieht aus Zelle zehn - Don Boston
Neuauflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 25

03 Der Tod gewinnt immer - Don Boston
Neuauflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 26

05 Die Nackte und der Tod - Don Boston
Neuauflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 27

07 Giftgas in der Dunkelkammer - Don Boston
Neuauflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 28

09 Nackt unter Mördern - Don Boston
Neuauflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 17

11 Lockvogel mit Samthaut - Don Boston
Neuauflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 29

13 Mit ihr kamen Liebe und Tod - Don Boston
Neuauflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 30

14 Haie und schlimmere Bestien - Don Boston
Neuauflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 32

15 Wiedersehn mit einem Toten - Don Boston
Neuauflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 34

16 Hast du Mut, dann morde! - Don Boston
Neuauflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 36

17 Zärtlichkeit wie Zyankali - Don Boston
Neuflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 37

18 Zur Mordsaison nach Florida - Don Boston
Neuflage als Erber Taschenbuch Krimi Nr. 38

Erber-Taschenbuch
26 Keine Chance gegen den Tod Howard Carter
27 Nackt und Tod Howard Carter
28 Gift im Dunkeln Howard Carter
29 Lockvogel Howard Carter
30 Mit ihr kam das Verderben Howard Carter
32 Haie Howard Carter
34 Rendezvous mit einem Toten Howard Carter
36 Der Chef, der von drüben kam Howard Carter
37 Milton im Zwielicht Howard Carter
38 Mordsaison Howard Carter
41 Sammlung Krimi 1 (Don Boston) (Kurz-Krimis)
43 Sammlung Krimi 2 (Don Boston) (Kurz-Krimis)
45 Sammlung Krimi 3 (Don Boston) (Kurz-Krimis)
47 Sammlung Krimi 4 (Don Boston) (Kurz-Krimis)
49 Sammlung Krimi 5 (Don Boston) (Kurz-Krimis)

Die Erber TB-Kriminal-Romane von "Howard Carter" (= Rolf Kalmuczak) sind Neuauflagen der sogenannten Erber-Terror-Krimis von Don Boston.
Die Romanen bekamen alle neue Titel, damit wohl die Leser diese Neuauflage nicht sofort bemerken sollten...
Zitieren
#2 Ingo Löchel 2018-11-12 09:26
Uwe, vielen Dank für die Ergänzungen!
Zitieren
#3 Heiko Langhans 2018-11-12 09:28
Abenteuer-Roman (Bastei; 1-196; 1960-1964) als Phil Moreno und Cliff Collins
Weitere 17 Romane sind unter Fred Parker (VP) erschienen; unter diesem Pseudonym hat aber lt. Weigand II auch Hans Ködelpeter gearbeitet.

138 Dienerin des schwarzen Dämons als Phil Moreno
140 Heiße Fracht nach Singapur als Phil Moreno
145 Es begann im Gelben Hai als Phil Moreno
147 Hongkongs Nächte sind gefährlich als Phil Moreno
154 Reporter des Grauens als Phil Moreno
157 Gefangen im stählernen Netz als Phil Moreno
162 Ein Mann wird gejagt als Phil Moreno
164 Die Nacht, in der du sterben mußt als Phil Moreno
167 Zehn Minuten bis zum Tod als Phil Moreno
169 Im Teufelskreis als Phil Moreno
174 Der stumme Gast auf Zimmer 3 als Phil Moreno
176 Hinterhalt im schwarzen Tunnel als Phil Moreno
178 Menschenjagd in langen Nächten als Cliff Collins
180 Heißer Schmuck im Parkhotel als Phil Moreno
182 Der Erpresser kommt um vier als Cliff Collins
184 Sie entführten seinen Sohn als Phil Moreno
186 Sein letzter Schritt im Todestunnel als Phil Moreno
188 Schmutzige Dollars als Phil Moreno
189 Er durchbrach den Teufelskreis als Phil Moreno
193 Hetzjagd ohne Gnade als Phil Moreno
195 Herz-As entlarvte den Verräter als Phil Moreno


Kommissar X – Heftserie als Red Burger
861 Die Hölle der süssen Puppen
862 Als Killer eine Null
863 Mit weiteren Leichen ist stündlich zu rechnen
885 Laut Drehbuch wird gestorben


Kommissar X – Taschenbücher als Red Burger
523 Särge kauft man im November (1975)
529 Vorbereitungen für eine Hinrichtung (1975)
537 Der Killer lädt zum Sterben ein (1976)


Spionage (Bastei; 1-46; 1975-1976)
als Hector Falk
16 Der Scheich und das Milliardending (1975)
23 Die Bestie von Bangkok (1975)
38 Mordsaison bei CIA (1975)


Vampir-Horror-Roman (Pabel; 1-450; 1972-1981)
als Jens Orlik
98 Horrortrip ins Tal der Toten (24.12.1974)
122 Dr. Satans grausiges Experiment (10.6.1975)
Zitieren
#4 Thomas Mühlbauer 2018-11-12 13:25
Den VHR 122 konnte Rolf Kalmuczak fünf Jahre später noch einmal an Zauberkreis verkaufen (SGK 291)
Zitieren
#5 Schnabel 2018-11-12 13:49
Ein Teil seiner Johan Cain-Romane sind auch nochmals in der "neuen" Silber-Krimi-Reihe erschienen. Hier die Titel:
02 Fahr zur Hölle, Cain (NA SK 861) / Robbie Kellog / 18.11.1980
04 Als Köder auf heißem Asphalt NA SK 854) / Robbie Kellog / 16.12.1980
06 Ich zähmte die Ratten von Hawaii (NA SK 873) / Robbie Kellog / 13.01.1981
08 Ein Weib wie Champagner (NA SK 893) Robbie Kellog / 10.02.1981
10 Ein Star stirbt im der Haifischbucht (NA SK 879)/ Robbie Kellog / 10.03.1981
12 Teufel in Blond (NA SK 885) / Robbie Kellog / 07.04.1981
14 Der Blut-Diamant (NA SK 925) / Robbie Kellog / 05.05.1981
16 Am Abend stirbt der Kugelkopf NA SK 909) / Robbie Kellog / 02.06.1981
18 Gespielin des Teufels (NA SK 957) Robbie Kellog / 30.06.1981
20 Zu schön, um zu sterben (NA SK 975) / Robbie Kellog / 28.07.1981
22 Eine Mieze jault immer (NA SK 965) / Robbie Kellog / 25.08.1981
26 Die schöne Hexe unter Bestien (NA SK 1018) Robbie Kellog / 20.10.1981
28 Schäferstündchen mit dem Tod NA SK 1033 / Robbie Kellog / 17.11.1981
30 Ich als Ganovenköder NA SK 978) / Robbie Kellog / 15.12.1981
32 Rache an einer Toten (NA SK 996) / Robbie Kellog / 12.01.1982
34 Nr. 1 wird abgeschossen (NA SK 1001) / Robbie Kellog / 09.02.1982
36 Ein Callgirl wurde abserviert (NA SK 1004) Robbie Kellog / 09.03.1982
38 Treibjagd in der Unterwelt (NA 1006) / Robbie Kellog / 06.04.1982
40 Dollar-Hyänen (NA SK 1011) / Robbie Kellog / 04.05.1982
42 Keinen Cent für meine Witwe (NA SK 1015) / Robbie Kellog / 01.06.1982
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.