Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

PETER GRAVES - Ein Nachruf

Peter GravesPETER GRAVES
(1926 - 2010)

Peter Graves wurde am 18. März 1926 als Peter Aurness in Minneapolis, USA, geboren. Nach dem Abschluss der Highschool verpflichtete er sich für zwei Jahre bei der US Air Force.

Nach dem Ende seiner Dienstzeit schrieb er sich an der Universität von Minnesota ein, mit dem Hauptfach Schauspielerei.


Peter GravesDanach entschied sich der junge Mann für die Schauspielerei. Er ging nach Los Angeles und änderte dort seinen Namen in Peter Graves (nach dem Geburtsnamen seiner Mutter) um. In Los Angeles heiratete er auch seine Freundin Joan Endress mit der er drei Töchter zusammen hatte.

1951 gab Peter Graves in „ROGUE RIVER“ sein Film-Debüt. Ein Jahr später gab  der Schauspieler in „VICTIM: ANNE NORVILLE“, einer Folge der Serie „GRUEN GUILD PLAYHOUSE“, sein TV-Debüt. Danach folgten u. a. Rollen in Filmen wie „STALAG 17“ (1953), „WAR PAINT“ (Im Tal des Verderbens, 1953), „THE YELLOW TOMAHAWK“ (Die Hand am Abzug, 1954), „THE LONG GRAY LINE“ (Mit Leib und Seele, 1955), „THE NAKED STREET“ (Nackte Straßen, 1955) oder „FORT YUMA“ (1955).

Von 1955 bis 1960 mimte er die Rolle des JIM NEWTON in  der Serie “FURY” sowie 1961 die des CHRISTOPHER COBB in „WHIPFLASH“. Nach Gastauftritten in Serien wie „THE ALFRED HITCHCOCK HOUR“ (Alfred Hitchcock zeigt, 1963), „THE VIRGINIAN“ (Die Leute von der Shiloh Ranch, 1964), „THE GREAT ADVENTURE“„BRANDED“ (Geächtet, 1966) oder als Maj. Frank Whittaker in 23 Folgen der Serie „COURT MARTIAL“ (1964), (1965-1966), 1967 bekam Graves die Rolle, die ihn weltberühmt machen sollte, die des JAMES PHELPS in „MISSION: IMPOSSIBLE“ (Kobra, übernehmen Sie), die er bis 1973 in insgesamt 143 Folgen der beliebten Krimi-Serie mimte.

Mission Impossible Team mit Peter GravesFür seine Rolle als JIM PHELPS wurde Peter Graves in den Jahren 1969 bis 1971 dreimal für den GOLDEN GLOBE als „Bester Darsteller in einer TV-Serie“ nominiert und gewann den Preis 1971 in dieser Kategorie.

Nach der Einstellung von „KOBRA, ÜBERNEHMEN SIE“ im Jahr 1971 wurde es etwas stiller um den Schauspieler. Zu Beginn der 1980er Jahre bekam seine Karriere mit den beiden Komödien „AIRPLANE“ (Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug, 1980) und „AIRPLANE II-The Sequel“ (Die unglaubliche Reise in einem verrückten Raumschiff, 1982) sowie den beiden Mini-Serien „THE WINDS OF WAR“ (Der Feuersturm, 1983) und „WAR AND REMEMBRANCE“ (Feuersturm und Asche, 1988) als PALMER KIRBY wieder neuen Schwung.

1988 wurde die Serie „MISSION: IMPOSSIBLE“ (In geheimer Mission) reanimiert, erreichte aber nicht mehr den Erfolg der Originalserie und wurde 1990 nach nur 35 Folgen wieder eingestellt.

Graves war 1996 zudem ziemlich verärgert darüber, was die Macher des Tom Cruise-Films „MISSION IMPOSSIBLE“ aus der Figur des Jim Phelps gemacht hatten. 

"Ich habe acht oder neun Jahre damit zugebracht, diesen wunderbaren Charakter Jim Phelps aufzubauen - einen ehrenwerten Meisterspion. Und im Film haben sie einem Typen den Namen Jim Phelps gegeben und ihn zum Bösewicht gemacht."  (1)

Peter Graves1997 erhielt der Schauspieler in der Serie „7TH HEAVEN“ (Eine himmlische Familie) die Rolle des John 'The Colonel' Camden, die auch seine letzte werden sollte, denn 2007 war er in der Folge „TIT FOR TAT“ ein letztes Mal in dieser Serie auf dem Fernsehbildschirm zu sehen.

Peter Graves verstarb am 14. März 2010 an den Folgen eines Herzinfaktes in seinem Haus in Los Angeles, Kalifornien, USA.

FILMOGRAPHIE
1. Rogue River (1951)
2. Up Front (1951)
3. Fort Defiance/ Keine Gnade für Jonny T. (1951)
4. Angels in the Outfield (1951)
5. The Congregation (1952)
6. Red Planet Mars/Endstation Mars (1952
7. Stalag 17 (1953)
8. War Paint/Im Tal des Verderbens (1953)
9. East of Sumatra/Gefangene des Dschungels (1953)
10. Beneath the 12-Mile Reef/Das Höllenriff (1953)
11. Killers from Space (1954)
12. The Yellow Tomahawk/Die Hand am Abzug (1954)
13. The Raid/Unter zwei Flaggen (1954)
14. Black Tuesday/Schwarzer Freitag (1954)
15. The Long Gray Line/Mit Leib und Seele (1955)
16. Robbers' Roost/Desperados (1955)
17. Wichita (1955)
18. The Night of the Hunter/Die Nacht des Jägers (1955)
19. The Naked Street/Nackte Straßen (1955)
20. Fort Yuma (1955)
21. The Court-Martial of Billy Mitchell/Verdammt zum Schweigen (1955)
22. It Conquered the World (1956)
23. Hold Back the Night/Teufelskommando (1956)
24. Canyon River/Schlucht des Grauens (1956)
25. Beginning of the End (1957)
26. Bayou (1957)
27. Death in Small Doses (1957)
28. Wolf Larsen/Der Seewolf (1958)
29. A Stranger in My Arms/Ein Fremder in meinen Armen (1959)
30. Las Vegas Beat (1961) (TV)
31. A Rage to Live/Nymphomania (1965)
32. Texas Across the River/Zwei tolle Kerle in Texas (1966)
33. The Ballad of Josie/Das Teufelsweib von Texas (1967)
34. Valley of Mystery (1967) (TV)
35. Sergeant Ryker/ Hängt den Verräter!  (1968)
36. Call to Danger (1968) (TV)
37. Un esercito di cinque uomini/Die fünf Gefürchteten (1969)
38. Call to Danger/Gefährlicher Ruf (1973)
39. The President's Plane Is Missing (1973) (TV)
40. Scream of the Wolf (1974) (TV)
41. The Underground Man (1974) (TV)
42. Where Have All the People Gone (1974) (TV)
43. Sidecar Racers (1975)
44. Dead Man on the Run (1975) (TV)
45. SST: Death Flight/Todesflug (1977) (TV)
46. Missile X - Geheimauftrag Neutronenbombe (1978)
47. High Seas Hijack (1978)
48. The Gift of the Magi (1978) (TV)
49. The Rebels (1979) (TV)
50. Survival Run (1979)
51. The Clonus Horror (1979)
52. Death Car on the Freeway/Die Todesfalle auf dem Highway (1979) (TV)
53. Steve Martin: Comedy Is Not Pretty (1980) (TV)
54. The Memory of Eva Ryker (1980) (TV)
55. Airplane!/Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug (1980)
56. The Guns and the Fury/Blutiges Öl (1981)
57. Three Hundred Miles for Stephanie (1981) (TV)
58. Best of Friends (1981) (TV)
59. Savannah Smiles/Und Savannah lächelt (1982)
60. Airplane II: The Sequel/Die unglaubliche Reise in einem verrückten Raumschiff (1982)
61. Mad Mission 3 (1984)
62. Number One with a Bullet/Der Berserker (1987)
63. If It's Tuesday, It Still Must Be Belgium/Besuchen Sie Europa! (1987) (TV)
64. These Old Broads (2001) (TV)
65. With You in Spirit (2003) (TV)

FERNSEHEN
1. Gruen Guild Playhouse (1 Folge, 1952)
2. Where's Raymond?" (1953) TV-Serie
3. Schlitz Playhouse of Stars (1 Folge, 1953)
4. The Pepsi-Cola Playhouse (2 Folgen, 1953-1954)
5. Biff Baker, U.S.A. (1 Folge, 1954)
6. Studio 57 (1 Folge, 1954)
7. TV Reader's Digest (1 Folge, 1955)
8. Hallmark Hall of Fame (2 Folgen, 1954-1955)
9. Fireside Theatre (4 Folgen, 1953-1955)
10. Studio One (1 Folge, 1956)
11. Celebrity Playhouse (1 Folge, 1956)
12. Matinee Theatre (1 Folge, 1956)
13. Cavalcade of America (1 Folge, 1956)
14. The Millionaire (1 Folge, 1956)
15. Lux Video Theatre (1 Folge, 1957)
16. Climax! (2 Folgen, 1957-1958)
17. Cimarron City (1 Folge, 1959)
18. Fury (als Jim Newton, 116 Folgen, 1955-1960)
19. Whiplash (als Christopher Cobb, 34 Folgen, 1961)
20. Route 66  (2 Folgen, 1962)
21. The Alfred Hitchcock Hour/Alfred Hitchcock zeigt (1 Folge, 1963)
22. Kraft Suspense Theatre/Stunde der Entscheidung (2 Folgen, 1963)
23. The Farmer's Daughter/Katy (1 Folge, 1964)
24. The Virginian/Die Leute von der Shiloh Ranch (1 Folge, 1964)
25. The Great Adventure (als Daniel Boone, 2 Folgen, 1964)
26. Laredo (1 Folge, 1966)
27. Branded/Geächtet (als Senator Keith Ashley (2 Folgen, 1966)
28. Court Martial (als Maj. Frank Whittaker, 23 Folgen, 1965-1966)
29. Run for Your Life/Wettlauf mit dem Tod (1 Folge, 1966)
30. Daniel Boone (1 Folge, 1966)
31. Disneyland (3 Folgen, 1966-1978)
32. 12 O'Clock High (1 Folge, 1967)
33. The F.B.I./FBI (1 Folge, 1967)
34. The Invaders/Invasion von der Wega (1 Folge, 1967)
35. Mission: Impossible/Kobra, übernehmen Sie (als James Phelps, 143 Folgen, 1967-1973)
36. The Red Skelton Show (1 Folge, 1969)
37. Buck Rogers in the 25th Century/Buck Rogers (1 Folge, 1979)
38. Matt and Jenny/Abenteuer im Ahornland (1 Folge, 1980)
39. Simon & Simon/Simon und Simon (1 Folge, 1981)
40. The Winds of War/Der Feuersturm (als Palmer Kirby, Mini-Serie, 1983)
41. Fantasy Island   (5 Folgen, 1978-1983)
42. Murder, She Wrote/Mord ist ihr Hobby (1 Folge, 1984)
43. Hammer House of Mystery and Suspense (1 Folge, 1985)
44. Life with Lucy (1 Folge, 1986)
45. Love Boat (4 Folgen, 1978-1987)
46. War and Remembrance/Feuersturm und Asche (als Palmer Kirby, Mini-Serie, 1988)
47. Mission: Impossible/In geheimer Mission (als Jim Phelps, 35 Folgen, 1988-1990)
48. The Golden Girls/Golden Girls (1 Folge, 1991)
49. Burke's Law/Burkes Gesetz (1 Folge, 1995)
50. Diagnosis Murder/Diagnose - Mord (1 Folge, 1999)
51. Dr. House (1 Folge, 2005)
52. Minoriteam (1 Folge, 2006)
53. Cold Case/Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen1 Folge, 2006)
54. 7th Heaven/Eine himmlische Familie (als John 'The Colonel' Camden, 11 Folgen, 1997-2007)

(1) Peter Graves

© 2010 by Ingo Löchel
Bilder: Archiv des Autors

Kommentare  

#1 Friedhelm 2010-03-25 14:45
Peter Graves ist übrigens der Bruder von James Arness. Der war ja bekanntlich Marschal Matt Dillon in der Westerserie "Gunsmoke"(1955-1975), auch bekannt als "Rauchende Colts". Wo das "u" im Geburtsnamen bei Graves herkommt, wissen die Götter. Könnte, naheliegend, ein Druckfehler sein...
Zitieren
#2 Mainstream 2010-03-25 15:17
-
Die Eltern waren norwegische und deutsche Auswanderer und Aurness war eine Namensableitung.
Zitieren
#3 Friedhelm 2010-03-26 03:26
Da siehste mal, dass man nie auslernt.
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok