PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Sven Kantelhardt - Die Chronik des Mönchs

Sven Kantelhardt - Die Chronik des MönchsDie Chronik des Mönchs
von Sven Kantelhardt

Das Siedlungsgebiet Schleswig-Holstein im 9. Jahrhundert: Sachsen, Abodriten und Wikinger treffen aufeinander. Teilweise bereits christlich, teilweise noch heidnisch, stehen sich die Stämme meist feindlich gegenüber. Es ist eine Zeit der Umbrüche. Grausamkeiten, Kriege und Raubzüge sind an der Tagesordnung. Der Mönch Wilfrith verfasst eine Chronik über die Ereignisse des Winters 880/881 - eine Geschichte voller Abenteuer, Glauben und Zweifel, Kampf und Liebe.


Von Hamburg aus bricht er mit einer Handvoll Gefährten auf und durchquert die Sümpfe, Wälder und Meere jenseits des limes saxoniae und des Danewerk, um seinen verschollenen Lehrer, den Missionar Dietrich, zu suchen. Doch die Reise führt weiter als gedacht und die Zeit drängt, denn der nordelbischen Heimat droht eine unerwartete Gefahr…

„DIE CHRONIK DES MÖNCHS“ von Sven Kantelhardt hat leider einige Schwächen. Dies liegt vermutlich vor allem an den diversen Handlungssträngen des Romans, so u. a. die mit Wilfrith, die mit dessen Bruder Burwido  sowie noch einige anderen Protagonisten, wodurch sich die Handlung des Romans leider nicht so recht entwickeln kann und dadurch auch ziemlich unterbrochen wirkt.

Dadurch wirken die Abenteuer der Protagonisten leider etwas abgehackt. Hat man sich an den einen Handlungsstrang gewöhnt, taucht im nächsten ‚Kapitel‘ schon wieder eine andere Handlung auf.

Vermutlich wäre es für den Roman besser gewesen, hätte sich der Autor auf zwei Handlungsstränge konzentriert. So hatte man eine viel flüssigere Handlung in Händen gehalten und die ganze Handlung wäre auch viele spannender geworden.

Alles in allem ist „DIE CHRONIK DES MÖNCHS“ ein akzeptabler Debüt-Roman, der leider einige Schwächen und Längen aufweist. So ist der Roman wirklich nur etwas für eingefleischte Fans historischer Romane.


Informationen zum Buch

276 Seiten, Paperback, 13,90 EURO
ISBN: 978-3-941404-98-4
http://www.acabus-verlag.de


© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok