PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Schwert und Krone - Zeit des Verrats

Schwert und Krone - Zeit des VerratsSchwert und Krone - Zeit des Verrats
von Sabine Ebert

Friedrich, der bisherige Herzog von Schwaben, wurde zum König gekrönt und will das von Kriegen zerrüttete Land erneuern. Verbündete gewinnt er, indem er ihnen Land und Titel zusagt, gegen Feinde geht er mit eiserner Hand vor. Doch vom ersten Tag an hat er eine starke Fürstenopposition gegen sich, der missfällt, dass auf einmal die welfische Partei vom König bevorzugt wird. Zudem sammelt der neue König neue, junge Verbündete um sich wie den skrupellosen Rainald von Dassel.

Die alten Markgrafen Albrecht der Bär und Konrad von Meißen fürchten um ihre Macht. Sie riskieren alles und verlieren viel.
Und mittendrin in diesem gnadenlosen Kampf um die Macht stehen junge Frauen wie Hedwig, die künftige Markgräfin von Meißen, und die schöne Beatrix von Burgund, der Barbarossa sofort mit Haut und Haaren verfällt…

Mit "ZEIT DES VERRATS" präsentiert SABINE EBERT den dritten Roman ihrer "SCHWERT UND KRONE" - Saga, die die Geschichte von Herzog Friedrich von Staufen, dem späteren Kaiser Friederich Barbarossa, erzählt.

Die Spannung erzeugt Sabine Ebert durch die gut recherchierten historischen Hintergründe, die Zeit der Staufer im 12. Jahrhundert.
Insbesondere die Auseinandersetzungen der führenden deutschen Adelshäuser um die Macht im Kaiserreich, bergen eine Menge Potential, um die Handlung des Romans nicht nur abwechslungsreich, sondern auch sehr realistisch zu gestalten, wodurch die Autorin das Mittelalter vor den Augen der Leser lebendig werden lässt.

Punkten kann der Roman aber auch durch die glaubwürdig gezeichneten Protagonisten und Figuren, mit denen man sich gut identifizieren kann.
Hinzu kommt eine ausgewogene Mischung aus politischen Intrigen, Machtkämpfen etc., so dass trotz der über 600 Seiten keine Langeweile im Buch aufkommt.  

Schwert und Krone - Zeit des Verrats
von Sabine Ebert
Hardcover,  656 Seiten
ISBN: 978-3-426-65445-3
19,99 Euro

Knaur

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok