RICHARD GRIFFITHS gestorben

Richard GriffthsAm 28. März 2013 verstarb der britische Schauspieler RICHARD GRIFFITHS im Alter von 65 Jahren nach Komplikationen während einer Herz-Operation im "University Hospital Coventry" in Coventry, West Midlands, England.

Ab 2001 wurde Griffiths durch die Rolle des fiesen VERNON DURSLEY in den HARRY POTTER-Filmen international bekannt.

Richard Griffiths wurde am 31. Juli 1947 in Thornaby-on-Tees, North East England, geboren. Als Sohn tauber Eltern musste er schon früh die Gebärdensprache erlernen.


Mit 15 brach er die Schule ab, um als Portier zu arbeiten. Doch sein damaliger Chef überredete Griffiths die Schule doch noch zu beenden und einen Schauspielkurs zu besuchen. Er besuche daraufhin das  Stockton & Billingham College und setzte danach seine Schauspieler-Ausbildung am Manchester Polytechnic School of Drama (heutige Manchester School of Theatre) fort.

Nach seiner Ausbildung als Schauspieler machte sich Griffiths in den nächsten Jahren einen Namen als Darsteller in diversen Shakespear-Stücken. Nachdem er ab 1974 in diversen TV-Rollen zu sehen war, gab er 1977 in IT SHOULDN'T HAPPEN TO A VET sein Film-Debüt. Es folgen Rollen in Filmen wie DIE GELIEBTE DES FRANZÖSISCHEN LEUTNANTS (1981), GREYSTOKE - DIE LEGENDE VON TARZAN, HERR DER AFFEN (1982), SHANGHAI SUPRISE (1986), DIE NACKTE KANONE 2 1/2 (1991) oder SLEEPY HOLLOW.

Im britischen Fernsehen war Griffiths zudem u. a. als TREVOR BEASLEY in A KIND OF LIVING (1988-1990) sowie als HENRY CRABBE in PIE IN THE SKY (1994-1997) zu sehen.

Doch Griffiths ganze Liebe galt dem Theater, was sich auch bei seinen Auszeichnungen bemerkbar machte. So bekam er für seine Rolle in dem Stück HISTORY BOYS diverse Auszeichnungen. So u.a. 2004 den EVENING STANDARD AWARD als BESTER SCHAUSPIELER, 2005 den LAURENCE OLIVIER AWARD als BESTER SCHAUSPIELER, 2005 und 2006 den THEATRE WORLD AWARD oder 2006 den TONY AWARD.

Am 31. Dezember 2007 wurde er von der britischen Königin Elisabeth II. zum Officer des Order of the British Empire ernannt. 2012 sah man ihn neben Danny Devito in Neil Simons Stück THE SUNSHINE BOYS am SAVOY THEATER in London. Seine letzte Film-Rolle hatte Richard Griffiths 2012 als COLONEL im Film PRIVATE PEACEFUL.

Bild: Richard Griffiths aus der Harry Potter Wiki

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.