Markus Heitz auf Lesereise durch Deutschland

Markus HeitzIm März begibt sich der Autor Markus Heitz auf Lesereise durch Deutschland und liest dabei aus seinem neuen Buch DER TRIUMPH DER ZWERGE.

Mit »Die Zwerge« begann Markus Heitz' einzigartige Erfolgsgeschichte - und er hat noch nicht alles über die axtbewehrten Krieger erzählt.

Denn mit DER TRIUMPH DER ZWERGE beginnt der entscheidende Kampf zwischen den Zwergen und dem gefährlichsten Feind, dem sie sich gegenüber-sahen. Und sollten Tungdil und seine Gefährten den Sieg davontragen, werden sie mit ihren Taten das Volk der Zwerge unsterblich machen...


Die Termine sind in

HOMBURG, Musikpark
Freitag, 20. Februar, 19.30 Uhr

KERPEN, Buchhandlung Moewes
Montag, 2. März, 20.00 Uhr

HANNOVER, Buchhandlung Hugendubel
Dienstag, 3. März, 20.15 Uhr

HILDESHEIM, Buchhandlung Decius
Mittwoch, 4. März, 20.00 Uhr

HEIDE, Scheller Boyens Buchhandlungen
Donnerstag, 5. März, 20.00 Uhr

KIEL, Buchhandlung Hugendubel (Querpassage)
Freitag, 6. März, 20.15 Uhr

LEIPZIG, Buchmesse, AusbildBar
Freitag, 13. März, 14.00 Uhr

LEIPZIG, Theaterhaus Schule
Freitag, 13. März, 19.00 Uhr

LEIPZIG, Buchmesse, Fantasy-Leseinsel
Samstag, 14. März, 13.00 Uhr

REGENSBURG, Buchhandlung Pustet (Gesandtenstr.)
Montag, 23. März, 20.30 Uhr

FREISING, Buchhandlung Pustet
Dienstag, 24. März, 19.30 Uhr

NÜRNBERG, Ultra Comix
Donnerstag, 26. März, 18.00 Uhr

STUTTGART, Buchhaus Wittwer
Freitag, 27. März, 18.30 Uhr

Bild: Markus Heitz von Bettina Meister

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok