Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Tanya Roberts - Ein Nachruf

Tanya RobertsTanya Roberts
(1955-2021)

Tanya Roberts wurde am 15. Oktober 1955 als Victoria Leigh Blum in New York City, USA, geboren. Mit 15 brach sie ihre Schulausbildung ab und heiratete überstürzt. Die Ehe wurde aber mit Hilfe ihrer Mutter wieder annulliert. Später zog sie nach New York, wo sie als Modell und Tanzlehrerin arbeitete.

1974 heiratete sie Barry Roberts mit dem sie bis zu dessen Tod am 15. Juni 2006 zusammenlebte.

Tanya RobertsWährend ihr Mann Barry versuchte, als Drehbuchautor Fuß zu fassen, begann Victoria unter dem Namen Tanya Roberts eine Schauspielausbildung am "Actors Studio" begann.

1975 gab Tanya Roberts in „"FORCED ENTRY" ihr Filmdebüt. Danach erhielt sie Rollen in den „"THE YUM-YUM GIRLS"“ (1975), „"THE PRIVATE FILES OF J. EDGAR HOOVER"” (1977), “"FINGERS"” (1978) und “"TOURIST TRAP" (1979) sowie in den TV-Filmen "ZUMA BEACH" (1978), "PLEASURE COVE" (1979) und "WAIKIKI" (1980).

1979 folgte in „"JACOB’S CHALLENGE", einer Folge der Serie "GREATEST HEROES OF THE BIBLE", Ihr TV-Debüt.

Nachdem die Schauspielerin Shelley Hack die Serie "DREI ENGEL FÜR CHARLIE" verlassen hatte, erhielt Tanya Robert die Rolle der Julie Rogers in der fünften Staffel der Krimiserie "DREI ENGEL FÜR CHARLIE", nachdem sie sich gegen 2.000 Bewerberinnen durchgesetzt hatte, die sie bis zur Einstellung der Krimiserie im Jahr 1981 in insgesamt 16 Folgen spielte.

1982 erhielt Tanya Roberts die Rolle der Kiri in dem Fantasy-Film "BEASTMASTER, DER BEFREIER"Nach dem Film "DUELL DER BESTEN" spielte Roberts die Rolle der Velda in dem TV-Krimi "MIKE HAMMER: MORD AUF ABRUF" mit Stacy Keach in der Titelrolle. 

Tanya RobertsJedoch lehnte es die Schauspielerin ab, die Rolle der Sekretärin des Privatdetektivs Mike Hammer in den nachfolgen Fernsehfilmen zu spielen (die nach Roberts von Lindsay Bloom übernommen wurde), da sich Roberts auf ihr nächstes Filmprojekt, die Comicverfilmung "SHEENA - KÖNIGIN DES DSCHUNGELS" (1984) vorbereiten wollte, die an den Kinokassen floppte.

Doch nachdem der Produzent Albert R. Broccoli Tanya Roberts in dem Film "SHEENA" gesehen hatte, bekam sie die weibliche Hauptrolle in dem Bond-Film "IM ANGESICHT DES TODES" (1985).

Aber auch die Rolle in dem Bond-Film brachte ihre Filmkarriere nicht weiter voran, so dass sie ab Mitte der 1980er Jahre vorwiegend in Erotik-Thrillern wie "VERSCHWITZE KÖRPER" (1986), "AUGEN DER NACHT" (1990), "FATALE LEIDENSCHAFT" (1991) und "SINS OF DESIRE" (1993) zu sehen war.

Neben ihren Filmen hatte Roberts unter anderem Gastauftritte in TV-Serien wie "BURKE'S LAW" (1994), Tanya Roberts"HIGH TIDE" (1997), "OFF CENTRE"“(2002) und "EVE" (2005).

Zudem sah man sie als Rebecca in 13 Folgen der Serie "HOT LINE"“sowie von 1998 bis 2006 als Midge Pinciotti in insgesamt 81 Folgen der Serie "DIE WILDEN SIEBZIGER".

2005 war die Schauspielerin als Ellie Palmer in den beiden Folgen "FAMILY BUSINESS" und "DEBATES AND DEAD PEOPLE" der Serie "BARBERSHOP" in ihrer letzten Rolle zu sehen. Danach zog sie sich aus dem Film- und Fernsehgeschäft zurück.

Tanya Roberts verstarb am 4. Januar 2021 an den Folgen einer Harnwegsinfektion in einem Krankenhaus in Los Angeles.

Filmographie
1. Forced Entry (1975)
2. The Yum-Yum Girls (1976)
3. The Private Files of J. Edgar Hoover (1977)
4. Fingers (1978)
5. Zuma Beach (1978) (TV)
6. Pleasure Cove (1979) (TV)
7. Tourist Trap (1979)
8. California Dreaming (1979)
9. Racquet (1979)
10. Waikiki (1980) (TV)
11. The Beastmaster/Bestmaster (1982)
12. Murder Me, Murder You/ Mike Hammer: Mord auf Abruf (1983) (TV)
13. I Paladini - storia d'armi e d'amori/Duell der Besten (1983)
14. Sheena/ Sheena – Königin des Dschungels (1984)
15. A View to a Kill/Im Angesicht des Todes (1985)
16. Body Slam/ Verschwitzte Körper (1986)
17. Purgatory (1988)
18. Night Eyes/Augen der Nacht (1990)
19. Twisted Justice (1990)
20. Legal Tender/ Dead Instinct: Leidenschaft ohne Grenzen (1991)
21. Inner Sanctum/ Fatale Leidenschaft (1991)
22. Almost Pregnant/ Baby Talk (1992)
23. Sins of Desire (1993)
24. Deep Down (1994)


TV-Serien
1. Greatest Heroes of the Bible (1 Folge, 1979)
2. Vega$ (als Officer Britt Blackwell, 2 Folgen, 1980)
3. Charlie's Angels (als Julie Rogers, 19 Folgen, 1980-1981)
4. The Love Boat (1 Folge, 1982)
5. Fantasy Island (1 Folge, 1982)
6. Burke's Law (1 Folge, 1994)
7. Silk Stalkings (1 Folge, 1995)
8. Hot Line (als Rebecca, 12 Folgen, 1994-1996)
9. High Tide (1 Folge, 1997)
10. Die wilden 70er (als Midge Pinciotti, 81 Folgen, 1998-2004)
11. Off Centre (1 Folge, 2002)
12. Eve (1 Folge, 2005)
13. Barbershop (als Ellie Palmer, 2 Folgen, 2005)

 © by Ingo Löchel

Zur EinleitungZur Übersicht

 

Kommentare  

#1 Nickodemus 2021-01-10 21:43
Ruhe in Frieden, Tanya Roberts.
Sie war nie der Superstar, und doch irgendwie immer present.

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.