Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Die 2000er - Die Schauspieler: Chadwick Boseman - Ein Nachruf

Die 2000erChadwick Boseman
Ein Nachruf

Chadwick (Aaron) Boseman wurde am 29. November 1976 in Anderson, South Carolina, USA, geboren. Er besuchte die "T. L. Hanna High School" und startete danach sein Studium an der "Howard University" in Washington, D.C.," das er mit einem "Bachelor of Fine Arts" abschloss. Mit der Hilfe und der Unterstützung der Lehrerin Phylicia Rashad konnte Boseman das "Oxford Mid-Summer Program" der "British American Drama Academy" in London besuchen. 

Chadwick Boseman

Nach seiner Rückkehr in die USA ging er auf die "Digital Film Academy" in New York City.

2003 gab Chadwick Boseman in "In Lieu of Johnson", einer Folge der Serie "Third Watch- Einsatz am Limit", sein Debüt als Schauspieler.
Nach Rollen in den TV-Serien "Law & Order (2004), "CSI: New York (2006), "Emergency Room: Die Notaufnahme" (2008) und "Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen (2008) sowie den beiden Kurzfilmen "Lady Like" (2006) und "Appointment" (2007), folgte 2008 mit dem Sportdrama "The Express" Chadwick sein Filmdebüt.

Nach weiteren TV-Serie-Rollen, unter anderem als Nathaniel Roy in "Lincoln Heights" (2008-2009) und als Graham McNair in "Persons Unknown" (2010), folgte mit dem Film "THE KILL HOLE" seine erste Hauptrolle, gefolgt von dem Biopic "42 - Die wahre Geschichte einer Sportlegende" (2013), in dem Boseman die Sportlegende Jackie Robinson mimte.

Danach folgten die Filme "Draft Day - Tag der Entscheidung" (2014), "Get On Up" (2014) und "Gods of Egypt" (2016).

Chadwick Boseman

2016 mimte Chadwick Boseman den BLACK PANTHER in der Marvel-Verfilmung "The First Avenger: Civil War", mit dem dem Schauspieler der internationale Durchbruch gelang.

Und obwohl bei ihm im Jahr 2016 eine fortgeschrittenen Darmkrebserkrankung diagnostiziert wurde, drehte Boseman zwischen Operationen und Chemotherapie die Hauptrolle in dem Biopic "Marshall" (2017) über Thurgood Marshall, den ersten schwarzen Richter am höchsten Gericht der USA, sowie die Titelrolle in der Marvel-Verfilmung "Black Panther" (2018), die weltweit über 1,3 Milliarden US-Dollar einspielte.

Die Rolle des Black Panther mimte Chadwick Boseman auch in den beiden Comic-Verfilmungen "Avengers: Infinity War" (2018) sowie "Avengers: Endgame" (2019), der mit seinem weltweiten Einspielergebnis von über 2,797 Milliarden US-Dollar zum erfolgreichsten Film aller Zeiten avancierte, und den vormaligen Spitzenreiter "Avatar" (Einspielergebnis: 2,790 Milliarden US-Dollar) damit (leider) vom Thron stürzte.

Chadwick Boseman

Nach dem Action-Thriller "21 Bridges" (2019), drehte der Schauspieler mit dem Vietnamkriegsveteranenfilm "Da 5 Bloods" (2020) unter der Regie von Spike Lee seinen letzten Film.

Chadwick Boseman verstarb am 28. August 2020 an den Folgen seiner langjährige Darmkrebserkrankung in Los Angeles.

Filmographie
1. The Express (2008)
2. The Kill Hole (2012)
3. 42 - Die wahre Geschichte einer Sportlegende (2013)
4. Draft Day - Tag der Entscheidung (2014)
5. Get On Up (2014)
6. Gods of Egypt (2016)
7. Captain America: Civil War/The First Avenger: Civil War (2016)
8. Message from the King (2016)
9. Marshall (2017)
10. Black Panther (2018)
11. Avengers: Infinity War (2018)
12. Avengers: Endgame (2019)
13. 21 Bridges (2019)
14. Da 5 Bloods (2020)

TV-Serien
1. Third Watch- Einsatz am Limit (1 Folge, 2003)
2. Law & Order (1 Folge, 2004)
3. CSI: New York (1 Folge, 2006)
4. Emergency Room: Die Notaufnahme (1 Folge, 2008)
5. Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen (1 Folge, 2008)
6. Lincoln Heights (als Nathaniel Roy, 9 Folgen, 2008-2009)
7. Lie to Me (1 Folge, 2009)
8. Persons Unknown (als Graham McNair, 13 Folgen, 2010)
9. The Glades (1 Folge, 2010)
10. Castle (1 Folge, 2011)
11. Detroit 1-8-7 (1 Folge, 2011)
12. Justified (1 Folge, 2011)
13. Fringe (1 Folge, 2011)

 

Zur EinleitungZur Übersicht

 

 © by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.