Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Neue (TV-)Serien: Crisis - Nachwehen

Neue (TV-)SerienCrisis
Die TV-Version von "Crisis on Infinite Earths" - Nachwehen

Nach den drei TV-Crossover "Invasion" (2016), "Crisis on Earth-X" (2017) und "Anderswelten" (2018) startete der Sender "The CW" (Warner Bros. Television) am 8. Dezember 2019 mit "Crisis on Infinite Earths", das das fünfteilige TV-Crossover-Event zwischen den Serien "Supergirl", "Batwoman", "Flash", "Arrow" und "Legends of Tomorrow", dass auf der gleichnamigen zwölfteiligen Comic-Miniserie aus den Jahren 1985 und 1986 basiert.

Das fünfteilige Crossover "Crisis on Infinite Earths" dreht sich um die drohende Auslöschung aller Realitäten und aller parallelen Welten durch den Anti-Monitor und dessen Antimaterie-Welle.

Um den Untergang des Multiversums zu verhindern, werden die verbündeten Superhelden von Erde-1 und Erde-38 vom Monitor zusammengerufen, um dessen Gegner, den Anti-Monitor aufzuhalten.

Wie erinnern uns...

...in letzter Sekunde gelang es Pariah in "Criss - Teil 3" die sieben Paragons zu retten und zum Vanishing Point zu teleportieren, einen Ort außerhalb von Zeit und Raum, wo Batwoman, Flash, Supergirl, White Canary, Ryan Choi, J'onn J'onzz und Lex Luthor nunmehr gestrandet waren.

Nach der Strandung der sieben Helden legte der Sender The CW nach dem dritten Teil eine kleine Pause ein, so dass das fünfteilige TV- Crossover "Crisis on Infinite Earths" erst Mitte Januar 2020 fortgesetzt wurde.

Am 14. Januar 2020 wurden dann die beiden letzten Teile von "Crisis on Infinite Earths" ausgestrahlt, die einige Änderungen bzw. Veränderungen für die DC-Serien "Arrow", "Flash", "Supergirl", "Legends of Tomorrow", "Batwoman" sowie "Black Lightning" mit sich brachten.

Wie bereits im ersten "Crisis"-Artikel angenommen, wurden Erde-1, Erde-38 sowie die Erde von Black Lightning nach der 'Neuschaffung' des Multiversums zusammengefügt, so dass die Helden Flash (Grant Gustin), White Canary (Caity Lotz), Batwoman (Ruby Rose), The Atom (Brandon Routh), Supergirl (Melissa Benoist), Superman (Tyler Hoechlin), J'onn J'onzz etc. nun zusammen auf einer Erde agieren können, deren Name "Earth-Prime" lautet.

Nachdem sich Oliver Quinn im Kampf gegen den Anti-Monitor im vierten Teil des TV-Crossovers erneut geopfert hat, wurde die Serie "Arrow", wie der Sender The CW bereits angekündigt hatte, mit der achten Folge der achten Staffel, eingestellt.
Ob Oliver Quinn (Stephen Amell) als Arrow oder gar als Spectre irgendwann zurückkehren wird, und damit Gastauftritte in DC-Serien wie "Flash" oder "Supergirl" absolvieren wird, wird die Zukunft zeigen.

Im Gegensatz zu "Arrow" wurden die übrigen DC-Serien wie "Flash" (seit 2014), "Supergirl" (seit 2015) und "Legends of Tomorrow" (seit 2016) dagegen vom Sender The CW um weitere Staffeln verlängert.
Und nach dem Start von "Batwoman" mit Ruby Rose steht mit "Supergirl und Lois" mit Tyler Hoechlin als Superman und Elizabeth Tulloch als Lois Lane eine weitere neue DC-Serie von The CW in den Startlöchern, die 2020 starten wird.

Am Ende der Folge "Crisis - Part 5" sieht das Multiversum unter anderem wie folgt aus bzw. bekommt der Zuschauer auch einen kurzen, aber interessanten Einblick wie das Heldenaufkommen auf einigen anderen Parallel-Erden aussieht:

Earth-Prime: Serien "Flash" (seit 2014), "Supergirl" (seit 2015), "Legends of Tomorrow" (seit 2016), "Black Lightning" (seit 2018), "Batwoman" (seit 2019) und "Superman & Lois" (Start: 2020)

Earth-2: Serie "Stargirl" (Start: 2020)

Earth-9: Serie "Titans" (Seit 2019)

Earth-12: Green Lantern, Green Lantern Corps

Earth-19: Serie "Swamp Thing" (2019)

Earth-21: Serie "Doom Patrol" (Seit 2019)


Crisis of Infinite Earths
USA 2019

Teil 1: Supergirl, Staffel 5, Folge 9 (8. Dezember 2019)
Teil 2: Batwoman, Staffel 1, Folge 9 (9. Dezember 2019)
Teil 3: Flash, Staffel 6, Folge 9 (10. Dezember 2019)
Teil 4: Arrow, Staffel 8, Folge 8 (14. Januar 2020)
Teil 5: Legends of Tomorrow, Staffel 4, Folge 1 (14. Januar 2020)


© by Ingo Löchel


Zur Einleitung - Zur Übersicht

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.