Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Siegfried Rauch - Ein Nachruf

Siegfried RauchSiegfried Rauch
(1932-2018)

Mit Siegfried Rauch ist ein weiterer renommierter Schauspieler von uns gegangen, den nicht nur das deutsche Fernsehen sehr vermissen wird. Zumal auch diese Lücke, die sein Tod gerissen hat, schwerlich zu ersetzen ist.

Rauch ist mir seit seiner Darstellung als THOMAS LIEVEN in "ES MUSS NICHT IMMER KAVIAR SEIN" im Gedächtnis geblieben.

Siegfried RauchDas war im Jahr 1977. Danach sah man ihn in vielen weiteren Film- und Fernsehrollen. Zuletzt als DR. ROMAN MELCHINGER in der Serie "DER BERGDOKTOR".

Siegfried Rauch wurde am 2. April 1932 in Landsberg am Lech geboren. Zunächst studierte er Theaterwissenschaften in München, um danach Schauspielunterricht zu nehmen.

1956 gab Rauch mit "DIE GEIERWALLY" sein Filmdebüt.

"Ich erinnere mich an meine erste Rolle in "Die Geierwally". Barbara Rütting lag ohnmächtig im Regen, und wir mussten sie ins Haus tragen. Da war ich so aufgeregt, dass ich mich mit meinen genagelten Schuhen auf ihre Hand stellte.
Sie durfte sich ja nichts anmerken lassen, und so habe ich es erst beim Hochheben gemerkt. Danach sagte sie "Danke, junger Mann!" (lacht) Ich dachte mir: Das fängt ja sauber an, mit der Filmkarriere!" (1)

Doch nach einer zweiten Nebenrolle in dem Film "DER JÄGER VON FALL" (1956), wandte sich Siegfried Rauch ganz dem Theater zu, und spielte danach an Bühnen in München, Berlin, Bremen und Hamburg.

1964 gab Siegfried Rauch mit dem Fernsehfilm "DER KREIS" sein TV-Debüt.

Danach sah man den Schauspieler vermehrt auf dem Fernsehbildschirm. So unter anderem in den Fernsehfilmen "UNDINE" (1965), "PONTIUS PILATUS" (1966), "GERONIMO UND DIE RÄUBER" (1966), "ZUG DER ZEIT" (1967), "DIE ROLLE SEINES LEBENS" (1967), "KINDER DES SCHATTENS" (1968) und "PISTOLEN-JENNY" (1969) oder in Serien wie "DAS KRIMINALMUSEUM" (1967) und "DIE FÜNFTE KOLONNE" (1967).

Hinzu kamen in den 1960er Jahren Rollen in Filmen wie "KOMMISSAR X: DREI GELBE KATZEN" (1966), "DER MÖNCH MIT DER PEITSCHE" (1967), "KOMMISSAR X: DREI BLAUE PANTHER" (1967), "IM BANNE DES UNHEIMLICHEN" (1968) und in "EIN DREIFACH HOCH DEM SANITÄTSGEFREITEN NEUMANN".

1964 heiratete Rauch seine Frau Karin, mit der er bis zu seinem Tod zusammenlebte. Das Paar hatte zwei Söhne zusammen.

Ab den 1970er Jahren kamen auch Rollen in internationalen Produktionen wie "PATTON" (1970), "NUR EINE FRAGE DER ZEIT" (1972), "DER ADLER IST GELANDET" (1976), "FLUCHT NACH ATHENA" (1979) und "THE BIG RED ONE" (1980) hinzu.

Siegfried RauchWährend der Dreharbeiten zum Film "LE MANS" freundete sich Siegfried Rauch mit dem Schauspieler Steve McQueen an.

"Jeder in dem 300-Mann-starken Filmteam wollte mit ihm reden. Nur ich nicht. Denn ich dachte, dann hat er ja gar keine Zeit mehr. Eines Tages fragte er mich, warum ich nie mit ihm spreche.
Ich erklärte es ihm und von dem Tag an hat er nur noch mit mir geredet. Er wollte wissen, woher dieser Respekt kommt, wo und wie ich lebe.
Am Ende des Films sagte ich im Spaß: "Wenn du sehen willst, wie ich lebe und wenn du gutes Sauerkraut essen willst, dann komm doch zur Taufe meines Sohnes und werde Pate!. Er sagte, "Yes, I’m coming", und was er sagte, machte er auch.
Wir haben uns noch lange geschrieben. Leider ist er schon zehn Jahre später gestorben.
Einmal lud er uns nach Hollywood ein, um uns zu zeigen, wie er lebt. Nach diesem Besuch wusste ich, dass Hollywood für mich nicht in Frage kommt. Die großen Karrieren machen die Menschen mit wenigen Ausnahmen kaputt. Das habe ich auch bei Steve gesehen.
Scheidung, Drogen, Alkohol. Die Tochter an Drogen gestorben. Hier stimmt der Satz "Man bezahlt für den Erfolg". Viele Hollywood-Stars sind nicht glücklich. Aber ich bin glücklich." (2)

Siegfried RauchAb Mitte der 1970er Jahre baute Siegfried Rauch seine Karriere als Fernsehschauspieler weiter aus.

Während dieser Zeit war der Schauspieler unter anderem als MARK WEDMANN in "DR. MED. MARK WEDMANN - DETEKTIV INBEGRIFFEN" (1974), als MATHIAS WENZEL in "BITTE KEINE POLIZEI" (1975), als THOMAS LIEVEN "ES MUSS NICHT IMMER KAVIAR SEIN" (1977), als OLD SHATTERHAND in "MEIN FREUND WINNETOU" (1980), als ANSWALD HORNUNG in "UNSERE SCHÖNSTEN JAHRE" (1983-1985) und als FLORIAN BEHRINGEN in "DIE GLÜCKLICHE FAMILIE" (1987-1991) zu sehen.

Danach war  Rauch aus dem Fernsehen nicht mehr wegzudenken.

Nach seiner Rolle des MARTIN KRAMER in "WILDBACH" (1993-1997), folgte die Rolle des KAPITÄN PAULSEN sowohl in der Serie "TRAUMSCHIFF" (1999-2013) als auch in der Serie "KREUZFAHRT INS GLÜCK" (2007-2013).

2013 beendete Rauch nach fast 15 Jahren seine Arbeit an diesen beiden TV-Serien.

"Ja, das war mir lange genug. Wenn man das alles fünf oder sechs Mal gesehen hat, dann ist es auch nicht mehr interessant. Man ist dann schon sehr lange unterwegs und von zuhause weg. Die letzten drei, vier Jahre hatte ich dann nur noch Heimweh - und dann hat es keinen Sinn mehr.
Auf der Kabine im Traumschiff habe ich dann in Drehpausen immer meine Frau gemalt, wie sie mich anlächelt. Und auf dem Laptop habe ich mir dauernd Fotos vom bayerischen Oberland angeguckt." (3)

Siegfried RauchDoch auch danach blieb Siegfried Rauch dem Fernsehen erhalten, denn seit dem Jahr 2008 war er in der Rolles des DR. ROMAN MELCHINGER in der Serie "DER BERGDOKTOR" zu sehen, die er bis zu seinem Tod spielte.

"Ich bin ja vor ein paar Jahren zum beliebtesten Fernseharzt gewählt worden. Dann habe ich zu meinen Sohn gesagt, ich verstehe das gar nicht. Wieso ich? Dann hat er gesagt: weil du so bist wie du bist. Und das fand ich ganz toll.
Authentisch bleiben, nicht abheben, das habe ich auch beim Autofahren in Le Mans gelernt. Nicht zu fliegen anfangen, immer schön am Boden bleiben!" (4)

2012 veröffentlichte der Schauspieler seine Autobiographie "KÄPT'NS DINNER: GESCHICHTEN, DIE MEIN LEBEN SCHRIEB", indem er auch seine Freundschaft zu Steve McQueen beschrieb.

Siegfried Rauch verstarb am 11. März 2018 im Alter von 85 Jahren an den Folgen eines Herzinfarktes in seinem Haus in Untersöchering. 

Filmographie
1. Die Geierwally (1956)
2. Der Jäger von Fall (1956)
3. Der Kreis (1964) (TV)
4. Undine (1965) (TV)
5. Die Sommerfrische (1965) (TV)
6. Mach's Beste draus (1965) (TV)
7. Kommissar X : Drei gelbe Katzen (1966)
8. Pontius Pilatus (1966) (TV)
9. Geronimo und die Räuber (1966) (TV)
10. Le Saint prend l'affût/Der Lord mit der MP (1966)
11. Zug der Zeit (1967) (TV)
12. Die Rolle seines Lebens (1967) (TV)
13. Mister Dynamit - Morgen küßt euch der Tod (1967)
14. Der Mönch mit der Peitsche (1967)
15. Kommissar X - Drei blaue Panther (1967)
16. Kinder des Schattens (1968) (TV)
17. Im Banne des Unheimlichen (1968)
18. Peter und Sabine (1968)
19. Ein dreifach Hoch dem Sanitätsgefreiten Neumann (1969)
20. Pistolen-Jenny (1969) (TV)
21. Eden ist fern (1969) (TV)
22. Patton/Patton - Rebell in Uniform (1970)
23. O Happy Day (1970)
24. Zurück, wo ich begann (1970) (TV)
25. Wir werden nicht mehr in den Wald gehen (1970)
26. Engel, die ihre Flügel verbrennen (1970)
27. Die Computer-Show (1971) (TV)
28. Le Mans (1971)
29. Happy End oder Wie ein kleines Heilsarmeemädchen Chicagos größte Verbrecher in die Arme der Gesellschaft zurückführte (1972) (TV)
30. Mattheis bricht's Eis (1972) (TV)
31. Die Erbschaft (1972) (TV)
32. Pas folle la guêpe/Nur eine Frage der Zeit (1972)
33. Tatort - Kennwort Fähre (1972) (TV)
34. Little Mother/Marina - Der brutale Weg einer Hure (1973)
35. Der Jäger von Fall (1974)
36. Zwei himmlische Dickschädel (1974)
37. Der gestohlene Himmel (1974)
38. Tatort - Das zweite Geständnis (1975) (TV)
39. Lach mit Karl Valentin (1976) (TV)
40. The Eagle Has Landed/Der Adler ist gelandet (1976)
41. Die Standarte (1977)
42. Waldrausch (1977)
43. Tatort - Schüsse in der Schonzeit (1977) (TV)
44. Agenten kennen keine Tränen/Restrisiko 100% (1978)
45. Escape to Athena/Flucht nach Athena (1979)
46. Der lange Tag des Kofler Johann (1979) (TV)
47. Flashpoint Africa/Die Rebellen (1980)
48. The Big Red One (1980)
49. Contamination/Astaron - Brut des Schreckens (1980)
50. Wie der Mond über Feuer und Blut (1981) (TV)
51. Kampftag (1982) (TV)
52. Niemand weint für immer (1984)
53. Popcorn und Paprika (1984)
54. Ich knüpfte manche zarte Bande (1985) (TV)
55. Tatort - Schmerzensgeld (1985) (TV)
56. Love Jogging (1987) (TV)
57. Der Stein des Todes (1987)
58. Mrs. Harris fährt nach Monte Carlo (1989) (TV)
59. Feuer, Eis und Dynamit (1990)
60. Altes Herz wird nochmal jung (1991) (TV)
61. Softwar (1992) (TV)
62. Mord im Atomkraftwerk (1992) (TV)
63. Trinità & Bambino... e adesso tocca a noi!/Ein Begräbnis und die Auferstehung der vier Fäuste (1995)
64. Der gerade Weg (1999) (TV)
65. Michele Strogoff - Il corriere dello zar/Der Kurier des Zaren (1999) (TV)
66. Morgen gehört der Himmel dir (1999) (TV)
67. Dir zu Liebe (2000) (TV)
68. Die Bergwacht - Duell am Abgrund (2000) (TV)
69. Rosamunde Pilcher - Der lange Weg zum Glück (2000) (TV)
70. Geregelte Verhältnisse (2001)
71. Sommerwind (2001) (TV)
72. Utta Danella - Die Hochzeit auf dem Lande (2002) (TV)
73. Tierärztin Dr. Mertens (2003) (TV)
74. Am Kap der Liebe (2004) (TV)
75. Liebe geht durch den Magen (2004) (TV)
76. Die Geierwally (2005) (TV)
77. Die Traumschiff-Gala (2005) (TV)
78. Inga Lindström - Sprung ins Glück (2005) (TV)
79. Der Ruf der Berge (2005) (TV)
80. König der Herzen (2006) (TV)
81. Liebe auf vier Pfoten (2006) (TV)
82. Kurhotel Alpenglück (2006) (TV)
83. Rosamunde Pilcher - Land der Sehnsucht (2006) (TV)
84. Der Bulle von Tölz - Krieg der Camper (2007) (TV)
85. Das Geheimnis meiner Schwester (2007) (TV)
86. Das Wunder der Liebe (2007) (TV)
87. Der Ruf der Berge - Schatten der Vergangenheit (2007) (TV)
88. Utta Danella - Wenn Träume fliegen (2008) (TV)
89. Schwarzwaldliebe (2009) (TV)
90. Utta Danella - Wachgeküsst (2011) (TV)
91. Beate Uhse - Das Recht auf Liebe (2011) (TV)
92. Rosamunde Pilcher - Alte Herzen rosten nicht (2013) (TV)
 
TV-Serien
1. Unsere große Schwester (1 Folge, 1965)
2. Das Kriminalmuseum (1 Folge, 1967)
3. Die fünfte Kolonne (1 Folge, 1967)
4. Der Idiot (2 Folgen, 1968)
5. Tausendundeine Nacht (2 Folge, 1969-1970)
6. Meine Tochter - Unser Fräulein Doktor (als Herr Schnell, 13 Folgen, 1970)
7. Otto, der Klavierstimmer (2 Folgen, 1970)
8. Die Journalistin (1 Folge, 1970)
9. Lawinenpatrouille (7 Folgen, 1973)
10. Ein Fall für Männdli (1 Folge, 1973)
11. Elefantenboy (1 Folge, 1973)
12. Der kleine Doktor (1 Folge, 1974)
13. Motiv Liebe (1 Folge, 1974)
14. Dr. med. Mark Wedmann - Detektiv inbegriffen (als  Dr. Mark Wedmann, 13 Folgen, 1974)
15. Die großen Detektive (1 Folge, 1975)
16. Bitte keine Polizei (als Mathias Wenzel, 12 Folgen, 1975)
17. Derrick (4 Folgen, 1976-1987)
18. Es muß nicht immer Kaviar sein (als Thomas Lieven, 13 Folgen, 1977)
19. The Flying Kiwi/Kiwi - Abenteuer in Neuseeland (als Professor Fischer, 26 Folgen, 1979)
20. Ein Mann für alle Fälle (1 Folge, 1979)
21. Mein Freund Winnetou (als Old Shatterhand, 14 Folgen, 1980)
22. Erben will gelernt sein (als Herr König, 6 Folgen,1981)
23. Billy (als Kurt Gruber, 6 Folgen, 1980)
24. The Winds of War/Der Feuersturm (1 Folge, 1983)
25. Der Andro-Jäger (1 Folge, 1983)
26. Unsere schönsten Jahre (als Answald Hornung, 7 Folgen, 1983-1985)
27. Der Fahnder (1 Folge, 1986)
28. Irgendwie und sowieso (als Burger, 6 Folgen, 1986)
29. Das Traumschiff (2 Folgen, 1986/1997)
30. Die glückliche Familie (als Florian Behringer, 52 Folgen, 1987-1991)
31. Die Männer vom K3 (1 Folge, 1992)
32. La misère des riches II (1 Folge, 1992)
33. Café Meineid (1 Folge, 1993)
34. Happy Holiday (1 Folge, 1993)
35. Wildbach (als Martin Kramer, 52 Folgen, 1993-1997)
36. Der König (1 Folge, 1995)
37. Forsthaus Falkenau (1 Folge, 1997)
38. SOKO 5113 (1 Folge, 1998)
39. Das Traumschiff (als Kapitän Paulsen, 37 Folgen, 1999-2013)
40. Unser Charly (1 Folge, 2000)
41. Schloßhotel Orth (1 Folge, 2003)
42. Eva - ganz mein Fall (als Hubertus Sander, 6 Folgen, 2002-2003)
43. Bei aller Liebe (als Max Hafer, 52 Folgen, 2000-2003)
44. In aller Freundschaft (1 Folge, 2004)
45. Edel & Starck (1 Folge, 2004)
46. Die Landärztin (als Fritz Senholzer, 7 Folgen, 2006-2011)
47. Kreuzfahrt ins Glück (als Kapitän Paulsen, 17 Folgen, 2007-2013)
48. Der Bergdoktor (als Dr. Roman Melchinger, 109 Folgen, 2008-2018)
49. Knallerkerle (2017)

Bibliografie
Es muß nicht immer Steak sein, 1981
Meine schönsten Weihnachtsgeschichten, 2012
Käpt’ns Dinner: Geschichten, die mein Leben schrieb, 2012

Diskografie
Mich stört der Regen nicht (1996)
Moonlight & Lovesongs (2015)


(1) Siegfried Rauch
(2) Siegfried Rauch
(3) Siegfried Rauch
(4) Siegfried Rauch


© by Ingo Löchel

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.