Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Die 90er - Die Schauspielerinnen: Ashley Judd

Ashley Judd

Ashley Judd wurde am 19. April 1968 als Ashley Tyler Ciminella in Granada Hills, Los Angeles, USA, geboren. Als sie vier Jahre alt war, ließen sich ihre Eltern scheiden. So wuchs sie bei ihrer Mutter in Kentucky auf.

Judd besuchte insgesamt dreizehn Schulen. Darunter die "Sayre School" in Lexington, Kentucky, die "Paul G. Blazer High School" in Ashland, Kentucky und die  "Franklin High School" in Tennessee, bevor sie an der "University of Kentucky" studierte.


Ashley JuddIhr Universitäts-Studium schloss sie aber nicht ab, da sie die Universität 1990 verließ, und nach Los Angeles zog. Dort nahm sie bei Robert Carnegie am "Playhouse West" Schauspielunterricht.

1991 gab Ashley Judd als Ensign ROBIN LEFLER in zwei Folgen der Serie "RAUMSCHIFF ENTERPRISE - DAS NÄCHSTE JAHRHUNDERT" ihr Debüt als Schauspielerin.
Danach folgten ihre Rolle der REED HALSEY in "EIN STRAUSS TÖCHTER", die sie von 1991 bis 1994 in insgesamt 32 Folgen mimte. Ein Jahr später folgte ihr Filmdebüt in "KUFFS - EIN KERL ZUM SCHIESSEN" (1992).

1993 erhielt Ashley Judd in dem Film "RUBY IN PARADISE" ihre erste Hauptrolle, für die sie den "Independent Spirit Award" in der Kategorie "Beste Darstellerin" erhielt. Ihre Rolle in "NATURAL BORN KILLERS" fiel dagegen 1994 der Schere zum Opfer.

Ashley JuddNach Rollen in den Filmen "SMOKE - RAUCHER UNTER SICH" (1995), "DIE PASSION DES DARKLY MOON" (1995), "HEAT" (1995) und "NORMAL LIFE - TÖDLICHE ILLUSION" (1996), gelang Judd mit der Rolle der Norma Jean in dem Fernsehfilm "NORMA JEAN & MARILYN MONROE" der Durchbruch als Schauspielerin, so dass sie Hauptrollen in den Thrillern "DENN ZUM KÜSSEN SIND SIE DA" (1997), "DAS AUGE" (1999) und "DOPPELMORD" (1999) erhielt.

Der Versuch mit den beiden Filmen "WO DEIN HERZ SCHLÄGT" (2000) und "MÄNNERZIRKUS" auch im Genre Komödie Fuß zu fassen, gelang Ashley Judd nicht, so dass sie danach mit den Filmen "HIGH CRIMES - AUF HÖCHSTEN BEFEHL" (2002), "TWISTED - DER ERSTE VERDACHT" (2004), "BUG" (2006) und "CROSSING OVER - DER TRAUM VON AMERIKA" (2009) wieder ins Thriller-Genre zurückkehrte.

AAshley Juddm 12. Dezember 2001 heiratete sie Rennfahrer Dario Franchitti, von dem sie sich 2013 wieder scheiden ließ. Die beiden haben keine Kinder zusammen. 2007 machte sie ihren Abschluss in Französisch an der "University of Kentucky".

Nach den Filmen "FLYPAPER" (2011) und "MEIN FREUND, DER DELFIN" (2011), sah man die Schauspieler u. a. in Filmen wie "OLYMPUS HAS FALLEN" (2013), "THE IDENTICAL" (2014), "GOOD KIDS" (2016) und "BARRY" sowie als NATALIE PRIOR in den drei Filmen "DIE BESTIMMUNG - DIVERGENT" (2014), "DIE BESTIMMUNG - INSURGENT" (2015) und "DIE BESTIMMUNG - ALLEGIANT" (2016).

2017 wird Ashley Judd in den Film "TRAFFICKED" sowie in der Serie "TWIN PEAKS" zu sehen sein.

Filmographie
1. Kuffs/Kuffs - Ein Kerl zum Schießen (1992)
2. Till Death Us Do Part/Scheidung per Mord (1992) (TV)
3. Ruby in Paradise (1993)
4. Natural Born Killers (1994) (scenes deleted)
5. Smoke/Smoke - Raucher unter sich (1995)
6. The Passion of Darkly Noon/Die Passion des Darkly Noon (1995)
7. Heat (1995)
8. Normal Life/Normal Life - Tödliche Illusion (1996)
9. Norma Jean & Marilyn/Marilyn - Ihr Leben (1996) (TV)
10. A Time to Kill/Die Jury (1996)
11. The Locusts/Kansas Night (1997)
12. Kiss the Girls/Denn zum Küssen sind sie da (1997)
13. Simon Birch (1998)
14. Eye of the Beholder/Das Auge (1999)
15. Double Jeopardy/Doppelmord (1999)
16. Where the Heart Is/Wo Dein Herz schlägt (2000)
17. The Ryan Interview (2000) (TV)
18. Someone Like You.../Männerzirkus (2001)
19. High Crimes/High Crimes - Auf höchsten Befehl (2002)
20. Divine Secrets of the Ya-Ya Sisterhood/Die göttlichen Geheimnisse der Ya-Ya (2002)
21. Frida (2002)
22. Twisted/Twisted - Der erste Verdacht (2004)
23. De-Lovely/De-Lovely - Die Cole Porter Story (2004)
24. Come Early Morning (2006)
25. Bug (2006)
26. Helen (2009)
27. Crossing Over/Crossing Over - Der Traum von Amerika (2009)
28. Tooth Fairy/Zahnfee auf Bewährung (2010)
29. Flypaper/Flypaper - Wer überfällt hier wen? (2011)
30. Dolphin Tale/Mein Freund, der Delfin (2011)
31. Olympus Has Fallen/Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr  (2013)
32. Salvation (2014) (TV)
33. Divergent/Die Bestimmung - Divergent (2014)
34. The Identical (2014)
35. Dolphin Tale 2/Mein Freund, der Delfin 2 (2014)
36. Big Stone Gap (2014)
37. Insurgent/Die Bestimmung - Insurgent (2015)
38. Allegiant/Die Bestimmung - Allegiant (2016)
39. Good Kids (2016)
40. Barry (2016)
41. Trafficked (2017)

TV-Serien
1. Star Trek: The Next Generation/Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert (als Ensign Robin Lefler , 2 Folgen, 1991)
2. Sisters/Ein Strauß Töchter (als Reed Halsey, 32 Folgen, 1991-1994)
3. Missing (als Becca Winstone, 10 Folgen, 2012)
4. Twin Peaks (2017)

Broadway-Stücke
1994: Picnic
2003-2004: Cat on a Hot Tin Roof

Zur Einleitung Zur Übersicht

© by Ingo Löchel

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.