Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Die 2000er - Die Schauspielerinnen: SUMMER GLAU

Summer Glau

Summer Lyn Glau wurde am 24. Juli 1981 in San Antonio, Texas geboren.  Schon als Kind begann sie mit ihrer Ausbildung zur professionellen Ballett-Tänzerin, doch diverse Verletzungen verhinderten, dass sich ihren Traum auch verwirklichen konnte.

Glau ging daraufhin nach Los Angeles um Schauspielerin zu werden und drehte einige Werbspots.


Summer Glau2002 gab sie in „WAITING WINGS“, einer Folge der Serie „ANGEL“, ihr Debüt als Schauspielerin, in der sie eine Ballerina mimte und ihre Ballett-Fähigkeiten unter Beweis stellen konnte.

„Ich musste bei meiner Angel-Episode noch einmal kurz vor Weihnachten zurückkehren, um ein paar weitere Tanzszenen zu drehen.
Danach haben wir uns dann noch unterhalten – es war ein wundervoller Tag, und für mich war es wie im Himmel, am Set tanzen zu können.“  (1)

Überzeugt von ihrem Talent bot ihr der Produzent Joss Whedon eine Hauptrolle in seiner geplanten  SF-Serie „FIREFLY“ an.

„Ich habe ihn dann gefragt, was er über Weihnachten machen würde, und er meinte, er schreibe gerade eine neue Serie namens Firefly.
Und ich brannte regelrecht darauf, am Casting teilzunehmen, und plötzlich meinte Joss, ich würde gut zu einer Figur in der Serie passen, und sollte doch einfach mal vorsprechen. Und so hat es angefangen.“   (2)

Doch der SF-Serie war kein großer Erfolg beschieden. Sie wurde 2003 bereits mit der ersten Staffel eingestellt und brachte es nur auf insgesamt 14 Folgen.

Summer GlauNach Gastauftritten in den TV-Serien „COLD CASE“ (2003) und „CSI“ (2004), gab Summer Glau 2004 in „SLEEPOVER“ (Plötzlich verliebt) ihr Filmdebüt.
2005 folgte ihre Rolle in dem Firefly-Kinofilm „SERENITY“ (Serenity – Flucht in neue Welten).

„Mit Joss macht das einfach unglaublichen Spaß. Er hält uns alle bei Laune und motiviert uns immer wieder neu. Ich hab ja noch nicht so viele Erfahrungen gesammelt, aber ich weiß nicht, ob es so etwas wie bei "Firefly" bzw. "Serenity" noch einmal geben wird.  Ich glaube, wir sind eine mindestens genauso harmonische Familie wie die Kollegen von "Star Trek".“ (3)

2005 erhielt  Summer Glau die Rolle der Tess Doerner in „THE 4400“ (4400 – Die Rückkehrer), die sie von 2005 bis 2007 in insgesamt acht Folgen der Serie mimte. Ein Jahr später spielte sie die  Crystal Burns in sieben Folgen der TV – Serie „THE UNIT“ (The Unit – Eine Frage der Ehre).

Nach den beiden Fernsehfilmen „MANMOTH“ und „THE INITIATION OF SARAH“ (Im Bann der dunklen Mächte) im Jahre 2006, erhielt sie 2007 eine der Hauptrollen in der SF-Serie „TERMINATOR: THE SARAH CONNOR CHRONICLES". Darin spielte sie in zwei Staffeln den weiblichen Terminator Cameron Phillips.

Für diese Rolle gewann Summer Glau 2008 erneut den „Saturn Award“, der von der „Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films” verliehenen US-amerikanischer Filmpreis.

Summer GlauNach der Einstellung von „TERMINATOR: THE SARAH CONNOR CHRONICLES" sah man die Schauspielerin u. a. als Bennett Halverson in "DOLLHOUSE" (2009-2010), als Orwell in "THE CAPE" (2011), als Skylar Adams in "ALPHAS" (2011-2012), als Isabel Rochev in "ARROW" (2013-2014) und als Anna Brandt in "SEQUESTERED" (2014).

Verheiratet ist Summer Glau mit dem Schauspieler Val Morrison, mit dem sie eine Tochter, Milena, zusammen hat. Zuletzt war die Schauspielerin 2016 in "G.D.S", einer Folge der Serie "CASTLE" zu sehen.


Filmogaphie
1.    Sleepover/ Plötzlich verliebt (2004)
2.    Serenity/ Serenity – Flucht in neue Welten (2005)
3.    Mammoth (2006) (TV)
4.    The Initiation of Sarah/ Im Bann der dunklen Mächte (2006) (TV)
5.    Deadly Honeymoon (2010) (TV)
6.    The Legend of Hell's Gate: An American Conspiracy (2011)
7.    The Human Preservation Project (2011)
8.    Scent of the Missing (2012) (TV)
9.    Help for the Holidays (2012) (TV)
10.    Knights of Badassdom (2013)

TV-Serien
1.    Angel/ Angel – Jäger der Finsternis (1 Folge, 2002)
2.    Firefly/ Firefly – Der Aufbruch der Serenity (als River Tam, 14 Folgen, 2002-2003)
3.    Cold Case/ Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen (1 Folge, 2003)
4.    CSI: Crime Scene Investigation/ CSI: Den Tätern auf der Spur (1 Folge, 2004)
5.    The 4400/4400 – Die Rückkehrer (als Tess Doerner, 8 Folgen, 2005-2007)
6.    The Unit/ The Unit – Eine Frage der Ehre (als Crystal Burns, 7 Folgen, 2006-2007)
7.    Terminator: The Sarah Connor Chronicles/ Terminator: S.C.C. (als Cameron Phillips, 31 Folgen, 2008-2009)
8.    The Big Bang Theory (1 Folge, 2009)
9.    Dollhouse (als Bennett Halverson, 4 Folgen, 2009-2010
10.    Chuck (1 Folge, 2010
11.    Good Morning Rabbit (1 Folge, 2010)
12.    The Cape (als Orwell, 10 Folgen, 2011)
13.    Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte (als Emily Kovach, 2 Folgen, 2012)
14.    Alphas (als Skylar Adams, 4 Folgen, 2011-2012)
15.    Hawaii Five-0 (1 Folge, 2013)
16.    NTSF:SD:SUV (1 Folge, 2013)
17.    Arrow (als Isabel Rochev, 9 Folgen, 2013-2014)
18.    Sequestered (als Anna Brandt, 12 Folgen, 2014)
19.    Con Man (2 Folgen, 2015)
20.    Castle (1 Folge, 2016)

(1)    Summer Glau
(2)    Summer Glau
(3)    Summer Glau

Zur EinleitungZur Übersicht

© by Ingo Löchel

Kommentare  

#1 Laurin 2016-10-30 10:16
Ehrlich gesagt blieb sie mir nachträglich erst im Gedächtnis haften, als sie in der Folge der BIG BANG THEORY sich selbst spielte.
Zitieren
#2 Andreas Decker 2016-10-30 11:59
zitiere Laurin:
Ehrlich gesagt blieb sie mir nachträglich erst im Gedächtnis haften, als sie in der Folge der BIG BANG THEORY sich selbst spielte.


Lol! Mir auch :D
Zitieren
#3 Harantor 2016-10-30 12:59
Jepp. Seit der Big Bang-Episode im Zug ein echter Begriff....
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok