Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Dan Haggerty - Ein Nachruf

Damn haggertyDan Haggerty
(1941-2016)

Dan Haggerty wurde am  19. November 1941 als Daniel Francis Haggerty in Pound, Wisconsin, USA, geboren. Als Haggerty drei Jahre alt war, ließen sich seine Eltern Donald Paul Haggerty und Ruth Elaine Leonhardt  scheiden.

Haggerty hatte nach der Scheidung seine Eltern eine schwere Kindheit. Er flüchtete mehrere Male aus einer Militärschule, bis er zu seinem Vater nach Burkbank zog.


Damn haggertySchon als Kind kam Haggerty in Kontakt mit wilden Tieren, u. a. auch mit einem Schwarzbären, denen er Tricks beibrachte.

Nach der High School entschied sich Haggerty, Schauspieler zu werden, und zog nach Kalifornien, wo er sich mit diversen Jobs über Wasser hielt.

1964 gab Dan Haggerty in MUSCLE BEACH PARTY sein Debüt als Schauspieler. Nach KURVEN-LILY (1964), SAIL TO GLORY (1967) und EASY RIDER (1969) folgten in den 1970er Jahren kleinere Rollen in diversen Rocker-Filmen wie DIE ROCKER VON DER BOSTON STREET (1970), THE TENDER WARRIOR (1971), CHROM UND HEISSES LEDER (1971), BURY ME ANGEL (1972) oder SLEAZER RIDER (1973).

Neben seinen Filmrollen arbeitete Haggerty u. a. auch für die TV-Serien TARZAN und DAKTARI als Stuntman und Tiertrainer sowie als Double für Schauspieler, die Angst vor Tieren hatten.

Als ein Produzent auf ihn aufmerksam wurde, konnte Haggerty diesen überreden, ihm die Hauptrolle in dem Film DER MANN IN DEN BERGEN zu geben. Der für 200.000 US-Dollar produzierte Film, avancierte  mit einem Einspielergebnis von knapp 50 Millionen US-Dollar zu einem der US-Kassenschlager des Jahres 1974.

Nach dem Abenteuerfilm DER EINSAME IN DEN BERGEN (1976) unter der Regie von Richard Friedenberg, entstand 1977 aufgrund des großen Erfolgen von EIN MANN IN DEN BERGEN die gleichnamige NBC-Serie, in der Dan Haggerty erneute als GRIZZLY ADAMS zu sehen war.
Die Figur des Grizzly Adams basierte lose auf einem echten Trapper, der im 19. Jahrhundert in Kalifornien lebte.

In der Serie ist Grizzly Adams spielt Dan Haggerty allerdings einen Holzfäller, der in die Berge flüchtet, nachdem er fälschlich des Mordes beschuldigt wurde. Dort lernt er zu überleben und trifft bald auf seinen besten Freund: einen jungen Grizzlybären, den er adoptiert und den Namen Ben gibt.

Dan haggertyAdams weiteren Freunde sind der Trapper Mad Jack (Denver Pyle) und der Indianer Nakoma (Don Shanks) sowie der junge Robbie Cartman (John Bishop), der Sohn eines Bauern aus der Gegend.

Die Abenteuer-Serie EIN MANN IN DEN BERGEN erlebte zwei Staffeln und wurde 1978 eingestellt. Von 1979 bis 1981 sendete die ARD die Serie, zeigte aber  von den insgesamt 37 nur dreizehn Folgen, die 1990 im Privatsender Pro Sieben ausgestrahlt wurden.
Nach der Einstellung der TV-Serie EIN MANN IN DEN BERGEN folgte  mit GRIZZLY ADAMS: AUF DER FLUCHT (1982) noch ein Fernsehfilm sowie mit LEGENDE DER WILDNIS (1981) noch ein zweiter Kinofilm mit Dan Haggerty als Grizzly Adams.

1984 endete Haggertys Ehe mit Diane Rooker, die er 1959 geheiratet hatte, in einer Scheidung. Kurz danach heiratete er Samantha Hilton, mit der er ebenfalls zwei Kinder zusammen hatte. Ein Jahr später wurde Haggerty wegen dem Verkauf von Drogen an zwei Undercover-Polizisten zu neunzig Tagen Gefängnis verurteilt.

Ab Mitte der 1980er Jahre sah man Dan Haggerty  in Horrorfilmen wie TERROR NIGHT (1987), NIGHT WARS-TÖDLICHE TRÄUME (1988), MIND TRAP (1989), HOFFNUNG AUF EIS (1989), THE INHERITOR (1990) und THE CHANNELER (1990).

1991 erlitt Haggerty einen schweren Motorrad-Unfall von dem er sich  nach  mehreren Operationen nur langsam wieder erholte.  Ein weiterer Schicksalsschlag traf ihn 2008, als eine Frau Samantha bei einem weiteren Motorrad-Unfall starb.

Damn haggertyNach seiner Genesung sah man Haggerty u. a. in Filmen wie DIE ABENTEUER DES KLEINEN KRIEGERS (1995), FATHER FROST (1996), BORN CHAMPION (1998), AN ORDINARY KILLER (2003), MOTORCROSS KIDS (2004), BIG STAN (2007) und DEAD IN 5 HEARTBEATS (2013) sowie als JEREMIAH in den beiden Abenteuerfilmen GRIZZLY MONTAIN (1997) und GRIZZLY MOUNTAIN - FLUCHT IN DIE VERGANGENHEIT (2000), die an seiner Grizzly Adams-Rolle angelehnt waren.

Dan Haggerty verstarb am 15. Januar 2016 in seinem Haus in San Fernando Valley, Kalifornien, USA, an den Folgen seiner Krebserkrankung.

2015 stand Haggerty für die beiden Filme 40 NIGHTS und THE UNTOLD STORY vor der Kamera, die allerdings erst nach seinem Tod in die US-Kinos kommen werden.

Filmographie
1.    Muscle Beach Party (1964)
2.    Girl Happy/Kurven-Lily (1965)
3.    Sail to Glory (1967)
4.    Easy Rider (1969)
5.    Angels Die Hard/Die Rocker von der Boston Street (1970)
6.    The Tender Warrior (1971)
7.    Chrome and Hot Leather/Chrom und heisses Leder (1971)
8.    Bury Me an Angel (1972)
9.    Pink Angels (1972)
10.    Sleazy Rider (1973)
11.    Superchick (1973)
12.    Hex/ Hex - Dimensionen der Furcht (1973)
13.    When the North Wind Blows/Wenn der Nordwind bläst (1974)
14.    The Life and Times of Grizzly Adams/Der Mann in den Bergen (1974)
15.    The Adventures of Frontier Fremont/Der Einsame in den Bergen (1976)
16.    Desperate Women/Die kalte Hand des Schicksals (1978) (TV)
17.    Once Upon a Starry Night/Weihnachten in den Bergen (1978) (TV)
18.    Terror Out of the Sky/Terror aus den Wolken - Killer Bienen 2 (1978) (TV)
19.    Condominium (1980) (TV)
20.    Americana (1981)
21.    King of the Mountain/Helden der Straße (1981)
22.    Legend of the Wild/Legende der Wildnis (1981)
23.    The Capture of Grizzly Adams/Grizzly Adams: Auf der Flucht (1982) (TV)
24.    Ladies Night (1983)
25.    Abducted/Entführt und gepeinigt (1986)
26.    Terror Night (1987)
27.    Night Wars/Night Wars - Tödliche Träume (1988)
28.    Elves (1989)
29.    Mind Trap (1989)
30.    Ice Pawn (1989)
31.    The Chilling/Hoffnung auf Eis (1989)
32.    Chance (1990)
33.    The Inheritor (1990)
34.    The Channeler (1990)
35.    Repo Jake (1990)
36.    Macon County War (1990)
37.    Deadly Diamonds (1991)
38.    Spirit of the Eagle/Abenteuer in den Rocky Mountains (1991)
39.    Soldier's Fortune (1991)
40.    Love and Dynamite (1992)
41.    Cheyenne Warrior (1994) (TV)
42.    Abducted II: The Reunion/Enführt und gepeinigt 2 - Ferien des Grauens (1995)
43.    The Little Patriot/Die Abenteuer des kleinen Kriegers (1995)
44.    Father Frost (1996)
45.    Grizzly Mountain (1997)
46.    Born Champion (1998)
47.    Puss in Boots (1999)
48.    Escape to Grizzly Mountain/Grizzly Mountain - Flucht in die Vergangenheit (2000)
49.    An Ordinary Killer (2003)
50.    Motocross Kids (2004)
51.    Big Stan (2007)
52.    The Book of Ruth: Journey of Faith (2009)
53.    Dead in 5 Heartbeats (2013)
54.    Axe Giant: The Wrath of Paul Bunyan/Axe Giant - Die Rache des Paul Bunyan (2013)
55.    40 Nights (2015)
56.    The Untold Story (2015)

Serien
1.    The Life and Times of Grizzly Adams/Der Mann in den Bergen (als James 'Grizzly' Adams, 37 Folgen, 1977-1978)
2.    CHiPs (1 Folge, 1979)
3.    Charlie's Angels/Drei Engel für Charlie (1 Folge, 1981)
4.    Love Boat (1 Folge, 1984)



© Ingo Löchel

Kommentare  

#1 Mainstream 2016-02-12 00:09
-
Dan Haggerty war eigentlich niemals Schauspieler,
sondern immer nur der MANN IN DEN BERGEN.

Aber das ist absolut okay, weil er niemals etwas
anderes sein sollte. Jedenfalls für mich.

Danke für diese Erinnerung.
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.