Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

JOHN PHILIP LAW - Ein Nachruf

John Philip LawJOHN PHILIP LAW
(1937 – 2008)

John Phillip Law wurde am 7. September 1937 als Sohn der Schauspielerin Phyllis Sallee und des L. A.  County Deputy Sheriff John Law in Hollywood, Kalifornien, USA, geboren.

Er studierte Drama an der “University of Hawaii“ und setzte sein Schauspielstudium Anfang der 1960er Jahre am “Lincoln Center Repertory Theater” fort.

John Philip Law1950 gab John Philip Law in “THE MAGNIFICENT YANKEE” sein Filmdebüt. Ein Jahr später folgte eine weitere kleine Rolle in “SHOW BOAT“ (Liebesnächte am Mississippi, 1951)
1962 gab er in „SMOG“ sein offizielles Film–Debüt.

1966 wurde der Schauspieler für  seine Rolle in “THE RUSSIANS ARE COMING, THE RUSSIANS ARE COMING“  (Die Russen kommen! Die Russen kommen!) für den GOLDEN GLOBE als Bester Nachwuchsdarsteller des Jahres nominiert.

Danach folgten u. a. die Filme „DIE RECHNUNG WIRD MIT BLEI BEZAHLT“ (1967)

Als Kind muss Bill mit ansehen, wie Banditen seine Eltern töten. Zum Mann gereift, sinnt er auf Rache. Auch der frisch aus dem Knast entlassene Ryan hat eine Rechung mit der Bande offen. Beide Männer verbünden sich, um die Gangster zu erledigen. Doch Bill muss feststellen, dass er sich den falschen Partner ausgesucht hat...

„HARRY SUNDOWN“ (Morgen ist ein neuer Tag, 1967) oder „DIABOLIK“ (Gefahr: Diabolik, 1968)

Jane Fonda als Barbarella mit Law1968 mimte Law den Pygar an der Seite von Jane Fonda in „BARBARELLA“, einer seiner berühmtesten Rollen.

Im Jahr 40000 hat es seit Ewigkeiten keinen Krieg mehr gegeben. Und das soll auch so bleiben. Darum bekommt Barbarella, erfolgreiche und hoch bezahlte Astro-Agentin vom Präsidenten der Erde den Auftrag, den Wissenschaftler Duran Duran ausfindig zu machen.Dieser ist dabei, am anderen Ende des Universums eine vernichtende Geheimwaffe zu entwickeln. Zusammen mit ihrem Gefährten, dem blinden Engel Pygar, landet Barbarella in der Stadt Sogo. Doch schon bald durchkreuzen Abstürze, Explosionen sowie Kämpfe gegen Roboter und Monster sowie eine Gefangennahme. Erst mithilfe des Untergrundführers Dildano, der die Schöne und den blinden Engel rettet, stößt das Weltraumexpeditionsteam auf den gesuchten Duran Duran...

Danach mimte den Michael Strogoff in „DER KURIER DES ZAREN“ (1970), den Manfred von Richthofen in „THE RED BARON“ (Manfred von Richthofen - Der Rote Baron, 1971)

Plakat zu THE RED BARON (Manfred von Richthofen)Er ist einer der berühmtesten Jagdflieger des Ersten Weltkriegs, der schon in jungen Jahren sowohl bei Freund und Feind Anerkennung geniesst: Baron von Richthofen, ein junger Draufgänger, der mit seinen spektakulären Flugmanövern immer für Aufsehen sorgt und vor dem die Engländer höllischen Respekt haben. Als der "rote Baron" - wie er genannt wird - die Nachfolge seines Geschwaderchefs Boelke antritt, greifen die Briten ohne Vorwarnung den Luftwaffenstützpunkt an...

 „Regisseur Roger Corman zeigt in seinem Kriegsfilm mit spektakulären Luftkampf-Szenen, dass der Luftkrieg anfangs vom Geist sportlicher Duelle unter Gentleman geprägt war, mit tödlichem Ausgang zwar. Später entwickelten sich die Luftgefechte zur erbarmungslosen Vernichtung des Gegners, wie Corman in zwei blutigen Kampfsequenzen, der Frauen, Rotkreuz-Helfer und Kinder zum Opfer fallen, zeigt. In der Rolle Richthofens überzeugt John Phillip Law, seinen Gegner Major Hawker verkörpert Don Stroud. Barry Primus spielt den jungen Jagdflieger Hermann Göring so richtig schön fies. 2007 entstand mit "Der Rote Baron" erneut ein Actionabenteuer um den legendären Jagdflieger, das aber an die Qualität von Cormans Version nicht heranreicht.“ (1)

Plakat zu THE GOLDEN VOYAGE OF SINDBAD (Sindbads gefährliche Abenteuer)oder den Sindbad in „THE GOLDEN VOYAGE OF SINDBAD“  (Sindbads gefährliche Abenteuer, 1974)

Um die Herrschaftspläne des bösen Prinzen Koura und seiner Helfer aus dem Geisterreich zu durchkreuzen, muss Sindbad (John Phillip Law) die magische goldene Krone auf der Insel Lemuria finden.

„Deren Wächter sind Dämonen und grausige Kreaturen, die Trickexperte Ray Harryhausen mit Liebe und Einfallsreichtum zum Leben erweckte. So wird aus dem Märchen unter der Regie von Gordon Hessler ein actionreiches, phantastisch ausgestattetes Abenteuer. Highlight des Spektakels ist Sindbads Kampf gegen die sechsarmige Göttin Hydra.“ (2)

Law als Sindbad zusammen mit Caroline MunroJohn Philip Law, der neben Englisch fließend Italienisch, Spanisch, Französisch und Deutsch sprach, trat ab Mitte der 1970er vorwiegend in europäischen Produktionen auf, so u. a. in „THE SPIRAL STAIRCASE“ (Das Geheimnis der Wendeltreppe, 1975), „DOCTEUR JUSTICE“ (Die Öl-Piraten, 1975), „THE CASSANDRA CROSSING“ (Cassandra Crossing, 1976) oder “DER SCHIMMELREITER” (1978)

1978 gab er in dem Fernsehfilm „TOD IM NOVEMBER“ sein TV – Debüt.

Ein Jahr später folgte mit “THE BEST PLACE TO BE“ (1979) sein erster englischsprachigen TV – Film.

1982 gab der Schausieler in „GREEN, BUT NOT JOLLY/PAST PERFECT LOVE/INSTANT FAMLIY“, einer Folge der Serie “THE LOVE BOAT”, sein Fernseh - Debüt in einer TV – Serie.

Danach folgten Gastauftritte in Serien wie “MURDER, SHE WROTE“  (Mord ist ihr Hobby (1985), „LE GORILLE“  ( Codename: Gorilla (1990), „ALASkA KID“  (1993) oder „THE YOUNG AND THE RESTLESS“  (Schatten der Leidenschaft , 1998).

Bis  2005 war  John Philip Law in Filmen wie „TIN MAN“ (1983), „AMERICAN COMMANDOS“ (Jäger der Apocalypse II, 1985), “L.A. Bad” (Freundschaft in trüben Tagen (1986), „JOHANN STRAUSS – DER KÖNIG OHNE KRONE" (1987), „A CASE OF HONOUR“ (Runaway Fligh, 1988), „COLD HEAT“ (1989), „ALIENATOR“ (Alienator - Der Vollstrecker aus dem All, 1990), „ANGELS EYES“ (1993), „BRENNENDES HERZ“ (1995), „CQ“ (2001) oder „Die DREI GESICHTER DES TERRORS“ (2004) zu sehen. 

2005 war er in “FEINDLICHE ÜBERNAHME”, einer Folge der Serie “SOKO KITZBÜHEL”, als Bob Syder in seiner letzten TV – Rolle zu sehen.

Drei Jahre später mimte er in „CHINAMAN’S CHANCE“ (2008) seine letzte Filmrolle.

John Phillip Law verstarb am 13. Mai 2008 in Los Angeles, Kalifornien.

Verheiratet war der Schauspieler  bis zu seiner Scheidung mit Shawn Ryan mit der er eine Tochter (Dawn Law, geboren 1974) zusammen hatte.


(1) Prisma Online
(2) Cinema Online

©  by Ingo Löchel



FILMOGRAPHIE
1. The Magnificent Yankee (1950)
2. Show Boat/ Liebesnächte am Mississippi (1951)
3. Smog (1962)
4. Tre notti d'amore/ Drei Liebesnächte (1964)
5. Alta infedeltà/ Ehen zu dritt (1964)
6. The Russians Are Coming the Russians Are Coming/ Die Russen kommen! Die Russen kommen!  (1966)
7. Da uomo a uomo/ Die Rechnung wird mit Blei bezahlt (1967)
8. Hurry Sundown/ Morgen ist ein neuer Tag (1967)
9. L’Harem/ Her Harem (1967)
10. Diabolik/ Gefahr: Diabolik!  (1968)
11. Barbarella (1968)
12. Skidoo (1968)
13. The Sergeant/ Der Sergeant (1968)
14. Certo, certissimo, anzi... probabile/ Die Freundin war immer dabei (1969)
15. The Hawaiians/ Herrscher der Insel (1970)
16. Strogoff/ Der Kurier des Zaren (1970)
17. The Red Baron/ Manfred von Richthofen - Der Rote Baron (1971)
18. The Love Machine/ Die Liebesmaschine (1971)
19. The Last Movie (1971)
20. Polvere di stelle/ Stardust (1973)
21. The Golden Voyage of Sinbad/ Sindbads gefährliche Abenteuer (1974)
22. Open Season/ Open Season - Jagdzeit (1974)
23. Tu dios y mi infierno/ Your Heaven, My Hell (1975)
24. The Spiral Staircase/ Das Geheimnis der Wendeltreppe (1975)
25. Docteur Justice/ Die Öl-Piraten (1975)
26. Target of an Assassin/ (1976)
27. Un Sussurro nel buio/ A Whisper in the Dark (1976)
28. The Cassandra Crossing/ Cassandra Crossing (1976)
29. L’Occhio dietro la parete / The Crystal Man (1977)
30. Der Schimmelreiter (1978)
31. Tod im November (1978) (TV)
32. Un Ombra nell'ombra/ Ring of Darkness (1979)
33. The Best Place to Be (1979) (TV)
34. Tarzan, the Ape Man/ Tarzan, Herr des Urwalds (1981)
35. Attack Force Z/ Die grünen Teufel vom Mekong (1982)
36. Tin Man (1983)
37. Danger - Keine Zeit zum Sterben (1984) (TV)
38. American Commandos/ Jäger der Apocalypse II (1985)
39. Night Train to Terror (1985)
40. L.A. Bad/ Freundschaft in trüben Tagen (1986)
41. Una Grande storia d'amore (1987) (TV)
42. Moon in Scorpio/ Blood Moon (1987)
43. Striker/ Ein Mann geht durch die Hölle (1987)
44. Johann Strauss - Der König ohne Krone (1987)
45. Colpo di stato/ The Overthrow (1987)
46. Delirio di sangue/ Blood Delirium (1988)
47. A Case of Honor/ Runaway Flight (1988)
48. Space Mutiny (1988)
49. Thunder III (1988)
50. Quattro piccole donne (1989) (TV)
51. Gorilla (1989)
52. Cold Heat (1989)
53. Little Women of Today (1990)
54. Nerds of a Feather (1990)
55. Alienator/ Alienator - Der Vollstrecker aus dem All (1990)
56. Alaska Stories (1991)
57. Europa Mission (1992)
58. Marilyn Alive and Behind Bars (1992)
59. Il Giorno del porco/ Day of the Pig (1992)
60. Shining Blood (1992)
61. Angel Eyes (1993)
62. Brennendes Herz (1995)
63. Hindsight/ Wild Sex in Hollywood (1996)
64. Ghost Dog/ Ein Geist auf vier Pfoten (1997)
65. Wanted (1999)
66. Bad Guys (2000)
67. CQ (2001)
68. Curse of the Forty-Niner (2003)
69. I Tre volti del terrore/ Die 3 Gesichter des Terrors (2004)
70. L’Apocalisse delle scimmie (2005)
71. Vic (2006)
72. Ray of Sunshine (2006)
73. Chinaman's Chance (2008)

Fernsehen
1. The Love Boat/Love Boat (1 Folge, 1982)
2. Murder, She Wrote/ Mord ist ihr Hobby (1 Folge, 1985)
3. It's a Living (1 Folge, 1985)
4. Le Gorille/ Codename: Gorilla (1 Folge, 1990)
5. Alaska Kid (1993) TV-Serie (unbekannte Anzahl Folgen)
6. The Young and the Restless/ Schatten der Leidenschaft  (als Jim Gringer #1, unbekannte Anzahl Folgen, 1998)
7. SOKO Kitzbühel (1 Folge, 2005)

 

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.