PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Römische Kunst in Spätantike und frühem Christentum bis Justinian

Römische Kunst in Spätantike und frühem Christentum bis JustinianRömische Kunst in Spätantike und
frühem Christentum bis Justinian
von Josef Engemann

Neue religiöse Inhalte und Aufgaben verbanden sich mit Aspekten des römischen Erbes zu einer ganz eigenen Ästhetik als Vorstufe der christlichen Kunst des Mittelalters.

Mit diesem Band präsentiert der Autor JOSEF ENGEMANN einen informativen Bildband über die Spätantike Kunst bis Kaiser Justinian.


In Römische Kunst in Spätantike und frühem Christentum bis Justinian zeigt der Autor die Entwicklungen vom dritten bis zum sechsten Jahrhundert auf, die durch zahlreiche politische, militärische und religiöse Wirren gekennzeichnet waren, die schließlich zum Untergang des Weströmischen Reiches und zum Aufblühen des Oströmischen Reiches, des Byzantinischen Reiches führten.

Gut strukturiert liegt der Fokus des Buches auf entsprechenden Bauten, also der Architektur, aber auch das Handwerkt wird nicht vergessen, in dessen Kapiteln u. a. die Mosaikkunst, die Wandmalerei, die Bildhauerei, das Glashandwerk, die Silber- und Goldschmiedekunst etc. entsprechend behandelt werden, so dass fast alle Bereiche der Römischen Kunst besprochen werden.  


Römische Kunst in Spätantike und frühem Christentum bis Justinian
von Josef Engemann
Gebunden mit Schutzumschlag, ca. 300 Seiten
ca. 232 farbige Abbildungen
ISBN 978-3-8053-4389-3
79,00 Euro

Zabern

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok