PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Augustus

Augustus - Prinzeps und MonarchAugustus - Prinzeps und Monarch
von Dietmar Kienast

Augustus markiert eine tiefgehende Zäsur in der römischen, wenn nicht gar der Geschichte überhaupt.

In einem brutalen Bürgerkrieg hatte er das Erbe Caesars angetreten, die Republik zu Grabe getragen und doch in langen Jahren einer zunehmend friedlichen Konsolidierung die neue Staatsform in die legitimen Strukturen der Republik gehüllt.

 

Mit AUGUSTUS – PRINZEPS UND MONARCH präsentiert der Autor DIETMAR KIENAST ein sehr informatives Standardwerk über den ersten römischen Kaiser, das versucht jenseits der Verklärung und Verdammung, ein gewisses objektives Gesamtbild über den Nachfolger Julius Caesars zu schaffen. Was manchmal nicht so leicht erscheint.

Hierbei beschäftigt sich Kienast mit den verschiedenen Aspekten der Herrschaft des Augustus.
Das erste Drittel des Buches beschäftigt sich mit der Biographie des Kaisers, wobei versucht wird, diese so detailreich wie möglich zu gestalten.

Im Rest des Buches werden Einzelaspekte aus der Regierungszeit des Augustus aufgegriffen.
So u. a. "Das Verhältnis des Augustus zu Senat, Ritterschaft und Volk", "Prinzeps und Monarch", "Militärwesen und Außenpolitik", "Wirtschafts- und Baupolitik", sowie "Die Reichspolitik des Augustus".

Positiv abgerundet wird das Buch durch ein sehr umfangreiche, knapp 50seitige Bibliographie nebst Glossar.

Augustus
Prinzeps und Monarch
von Dietmar Kienast
Gebunden, 623 Seiten
2 Karten, Bibliogr. und Register
ISBN 978-3-8053-4844-7
24,95 Euro

Zabern

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok