PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Die Ehre des Scharfrichters

1Die Ehre des Scharfrichters
von Joel F. Harrington

Frantz Schmidt tötete fast 400 Menschen, unzählige weitere hat er gefoltert oder verstümmelt. Und doch war er am Ende seines Lebens ein angesehener Mann.

Ungewöhnlich ist nicht nur der Lebensweg des Meister Frantz, der im 16. Jahrhundert in Nürnberg als Henker arbeitete, sondern auch, dass er Tagebuch schrieb.


Mit DIE EHRE DES SCHARFRICHTERS präsentiert der Autor JOEL F. HARRINGTON eine recht ungewöhnliche Mischung aus Biographie und Sachbuch, das dem Leser die Zeit des 16. Jahrhunderts näher bringt.

Was vor allem daran liegt, dass das Buch zum größten Teil auf den Tagebuchaufzeichnungen von Frantz Schmidt basiert, der sein Leben als Scharfrichter darin verewigt hat.

Neben der Auswertung des Tagebuches, hat Joel F. Harrington eingehend über die Zeit recherchiert. Herausgekommen ist nicht nur ein interessantes und informatives Werk über die Zeit des 16. Jahrhunderts, sondern auch über den Beruf des Scharfrichters, dessen Handwerkszeug Frantz Schmidt von seinem Vater erlernt hatte, bei dem er in die Lehre ging.

So bietet das Buch durch die Tagebuchaufzeichnungen des Scharfrichters einen seltenen und durchaus faszinierenden Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt sowie die Lebensweise eines Menschen des 16. Jahrhunderts, der zwar einen unehrenhaften Beruf ausübte, der aber durchaus lukrativ sein konnte, wenn man sein Handwerk verstand.

Die Ehre des Scharfrichters
(The Faithful Executioner. Life and Death, Honour and Shame in the Turbulent Sixteenth Century)
von Joel F. Harrington
Aus dem Englischen von Norbert Juraschitz
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 400 Seiten
ISBN: 978-3-8275-0021-2
24,99 Euro

Siedler


© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok