PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Auf der Fährte des Teufels

1Auf der Fährte des Teufels
von Tim Butcher

Selbstherrliche Diktatoren, gnadenlose Machtkämpfe, drohende Bürgerkriege: Als junger Kriegsreporter berichtete Tim Butcher über die verheerenden Zustände in Sierra Leone und Liberia.

Zehn Jahre später kehrt er zurück in die von archaischen Ritualen und Rohstoffkonflikten gezeichneten Staaten und lotet aus, ob es einen Ausweg aus der Spirale von Armut und Gewalt geben kann.


Er legt 300 Kilometer auf Dschungelpfaden zurück, von Freetown bis nach Monrovia, einer Route, die 75 Jahre vor ihm der britische Schriftsteller Graham Greene bereist hat, und begibt sich damit auf einen lebensgefährlichen Fußmarsch mit ungewissem Ausgang.

In AUF DER FÄHRTE DES TEUFELS wandelt der Journalist TIM BUTCHER im liberianischen Dschungel nicht nur auf den Spuren der Expedition des Schriftstellers Graham Greene, sondern Butcher weiß bei seiner Reise auch viel wissenswertes über das Land Liberia zu erzählen, mit all seinen schönen und weniger schönen Seiten.

Dabei geht der Autor bisweilen sehr schön in die Tiefe des Geschehens, wobei aber auch einige Passagen des Buches etwas arf gekünstelt wirken, die u. a. durch private Rückblenden Butchers oder Vergleiche mit der Expedition Greens etc. eher minder interessant sind.

Alles in allem hätte sich Tim Butcher bei seinem Buch AUF DER FÄHRTE DES TEUFELS mehr auf seine Reise bzw. Wanderschaft durch Liberia konzentrieren sollen, denn das hätte genug Material geboten, um das Buch sinnvoll zu füllen.


Auf der Fährte des Teufels
von Tim Butcher
Übersetzt von Klaus Pemsel
Taschenbuch, 384 Seiten
Mit 16 Seiten Farbbildteil, 14 Schwarz-Weiß-Abbildungen und 5 Karten
ISBN: 978-3-492-40515-7
14,99 Euro

Piper

 

© by Ingo Löchel

Kommentare  

#1 Laurin 2014-10-29 08:36
Haben wir uns da nicht etwas mit dem Titel des Buches vertan? Auf dem Cover steht nämlich "Auf der Fährte des Teufels".

Harantor sagt: Hatten wir. Korrigiert. Danke
Zitieren
#2 Laurin 2014-10-29 14:00
Nichts zu Danken, stach mir nur irgendwie ins Auge. Wäre aber auch gut, es im Text zu korrigieren, wo ebenfalls statt "Teufels" noch "Todes" steht.

Harantor sagt:Auch diese Korreektur ist nun gelungen.
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok