PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Atlas der Globalisierung – Das 20. Jahrhundert

1Atlas der Globalisierung –
Das 20. Jahrhundert

Jeder aktuelle Konflikt hat eine Geschichte. In der zweiten Ausgabe der Reihe "Le Monde Diplomatique Film" hat die Redaktion sechs Filme zu sechs Ereignissen aus dem 20. Jahrhundert ausgewählt, die unsere Gegenwart bis heute prägen. Aufwühlend beginnt die DVD mit dem Dokumentarfilm AGHET - EIN VÖLKERMORD.


Darin wird der Genozid an den Armeniern durch das Osmanische Reich rekonstruiert, dem über ein Million Armenier zum Opfer fielen. Noch heute wird dieser Völkermord von der türkischen Regierung geleugnet und ist zudem in der Türkei auch aus den Geschichtsbüchern verband. Wer trotzdem darüber spricht bzw. diesen Völkermord ausspricht, landet nicht selten im Gefängnis. Da fragt man sich schon, was ein Land wie die Türkei in der EU soll.

Auch die übrigen Dokumentarfilme sind abwechslungsreich und informativ und beschäftigen sich mit unterschiedlichen Themen, die aber von ihrer Aktualität nichts verloren haben. Sei es THE BLACK POWER MIXTAPE von Göran Olsson, AMERIKAS GEHEIMER KRIEG IN LAOS von Marc Eberle oder BLOODY SUNDAY - A DERRY DIARY von Marko Harkin.

Atlas der Globalisierung – Das 20. Jahrhundert
(Le Monde diplomatique film)

  • Aghet – Ein Völkermord
  • Freundschaft! Die Freie Deutsche Jugend
  • The Black Power Mixtape 1967-1975 (OmU)
  • Amerikas geheimer Krieg in Laos (teilweise OmU)
  • Bloody Sunday – A Derry Diary (teilweise OmU)
  • Das Porträt: Simone de Beauvoir

FSK: Ab 12 Jahren
Laufzeit: ca. 480 Minuten

Studio Hamburg

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.