Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. - Folge 19: Die Stunde der Wahrheit

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.
Folge 19: Die Stunde der Wahrheit

Grant Ward ist im Auftrag seines Mentors John Garrett zu seinem S.H.I.E.L.D.-Team zurückgekehrt, um an Skye heranzukommen, die die einzige ist, die die verschlüsselte Festplatte entschlüsseln kann.

Währenddessen wurde durch die Eroberung der S.H.I.E.L.D.-Basis "Der Kühlschrank" durch Garrett und Ward auch der inhaftierte Marcus Daniels (Patrick Brennan) befreit, der über besondere Kräfte verfügt.

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.Er kann Energie absorbieren und beherrschen.

Sein Ziel ist die Cellistin Audrey Nathan (Amy Acker), die er vor seiner Inhaftierung durch Phil Coulson gestalkt hat.

Nachdem Phil Coulsons von der Befreiung von Daniels und den übrigen Gefangenen erfahren hat,  entscheidet er sich mit einem kleinen Team, die Spur von Daniels zu verfolgen.

Doch bevor Coulson und seine Teammitglieder die Basis verlassen können, müssen sie sich Eric Koenigs (Patton Oswalt) Lügendetektor-Test unterziehen, den alle bestehen, auch Grant Ward.

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.Da Coulson immer noch verärgert darüber ist, dass Melinda May (Ming-Na Wen) ihn im Auftrag von Direktor Fury ausspioniert hat, kommt es erneut zum Streit zwischen den beiden Agenten, was zur Folge hat, dass die Agentin schließlich die Basis verlässt.

Nachdem Agent Coulson zusammen mit Jemma (Elizabeth Henstridge), Fitz (Iain de Caestecker) und Antoine Triplett (B.J. Britt) die Basis verlassen haben, um sich um Marcus Daniels zu kümmern, tötet Ward Agent Koenig, um zusammen mit Skye ebenfalls die Basis verlassen zu können, damit sie die Festplatte entschlüsseln kann, die an einen bestimmt Ort gebunden ist.

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.Doch bevor die beiden Agenten die S.H.I.E.L.D.-Basis zusammen verlassen, entdeckt Skye die Leiche von Koenig, und hinterlässt für Coulson und die übrigen Mitglieder ihres Teams eine Nachricht, dass Ward ein Hydra-Agent ist.

Währenddessen spüren Coulson und die übrigen seines Teams Marcus Daniels auf, und können ihn schließlich aufhalten...

Nach nur zwei Folgen muss man sich mit der Episode "DIE STUNDE DER WAHRHEIT" leider wieder von Agent Koenig (gespielt von Patton Oswalt) verabschieden, da der S.H.I.E.L.D.-Agent von Grant Ward mit einer Drahtschlinge erdrosselt wird.

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.Die Tötungsszene von Koenig sieht man allerdings in der Episode nicht.  Denn nachdem Ward die Tür von Koenigs Büro geschlossen hat, erfolgt ein Schnitt.

Insgesamt hat auch die neunzehnte Folge aus der Serie "MARVEL'S AGENTS OF S.H.I.E.L.D." wieder einige Überraschungen zu bieten. Diese Überraschungen liegen nicht zu sehr in der Entlarvung von Ward durch Skye, sondern u. a. darin das Grant Ward ohne mit der Wimper zu zucken Agent Koenig tötet, und vermutlich auch Melinda May getötet hätte, wenn sie nicht die Basis vorher verlassen hätte.

Zudem kommt wieder etwas aus Coulsons Privatleben zu Tage. Man erfährt, wer die Celistin ist, mit der Coulson kurze Zeit zusammen war, bevor er in dem Marvel-Film "THE AVENGERS" von Loki getötet wurde. 

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.
Folge 19: Die Stunde der Wahrheit (The Only Light in the Darkness)
USA 2014

Regie: Vincent Misiano

Darsteller
Clark Gregg als  Phil Coulson
Chloe Bennet als Sky
Elizabeth Henstridge als Jemma Simmons
Ming-Na Wen als Melinda May
Iain de Caestecker als Leo Fitz
Brett Dalton als Grant Ward
B.J. Britt als Antoine Triplett
Patrick Brennan als Marcus Daniels
Amy Acker als Audrey Nathan
Patton Oswalt als Eric Koenig
Tsai Chin als Lian May 

FSK: Ab 12 Jahren
Laufzeit: 41 Minuten

Deutsche Erstausstrahlung: Am 6. Juni 2014 auf RTL Crime
Free-TV-Erstausstrahlung: Am 11. April 2015 auf RTL II
Original-Erstausstrahlung: Am 22. April 2014 auf ABC

Zur EinleitungZur Übersicht

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok