Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Marvel's Daredevil - Staffel 2

Marvel’s DaredevilMarvel’s Daredevil
Staffel 2

Nachdem es Matt Murdock (Charlie Cox) als Daredevil gelungen ist, den Gangsterboss Wilson Fisk auszuschalten und ins Gefängnis zu bringen, tauchen in Gestalt des Punisher neue Probleme auf. Der selbsternannte Rächer Frank Castle (Jon Bernthal) schaltet in Hell's Kitchen erbarmungslos eine Gangsterbande nach der anderen aus, und tötet dabei die Verbrecher gnadenlos, die für den Tod seiner Familie verantwortlich sind.


Marvel’s DaredevilDie Tötungen des Punisher  rufen Matt auf den Plan, der solche Methoden kategorisch ablehnt, der mit allen Mitteln versucht Castle aufzuhalten.

Doch das ist nicht das einzige Problem, das Murdock zu schaffen macht. Denn neben Elektra (Elodie Yung), eine alte Freundin aus der Vergangenheit, die nach zehn Jahren plötzlich in Hell's Kitchen auftaucht, kehrt auch sein alter Mentor Stick zurück, der versucht, einen Geheimbund mit dem Namen "Die Hand" aufzuhalten, deren Mitglieder nach einer Geheimwaffe suchen....

Nach dem Erfolg der ersten Staffel der Netflix-Serie, wurde "MARVEL'S DAREDEVIL" bisher um zwei weitere Staffeln verlängert.

Am 18. Mai 2017 erscheint die zweite Staffel der Netflix-Serie auf DVD, die sich gegenüber der ersten Staffel positiv steigern konnte.
Dafür sorgt vor allem das Auftauchen des Punisher und der Elektra, was für spannende Abwechslung in der Serie sorgt. 

Marvel’s DaredevilZudem ist die Rolle des Punisher dem Schauspieler Jon Bernthal wie auf dem Leib geschrieben, der darin durchweg überzeugen kann, und nicht ohne Grund mit "THE PUNISHER" seine eigene Serie bekam.

Bei der Elektra-Darstellerin Elodie Yung werden sich vermutlich die Geister etwas scheiden, da die Figur der Elektra zu Beginn der zweiten Staffel etwas arg nervig daherkommt, und erst im Verlauf der zweiten Staffel etwas an Substanz bekommt, wenn sie zusammen mit Matt gegen die Yakuza und dem Geheimbund "Die Hand" vorgeht.

Mit dem Geheimbund "Die Hand" taucht zudem ein neuer Gegner in Hell's Kitchen auf, der von dem Ninja Nobu angeführt wird, der in der ersten Staffel der Netflix-Serie abgefackelt wurde, so dass man geglaubt hat, er sein gestorben. Doch dem ist nicht so.

Neben Nobu spielen drei weitere alte Bekannte in der zweiten Staffel von "MARVEL'S DAREDEVIL" keine unwichtige Rolle.
Neben Stick (Scott Glenn), dem Mentor von Matt, ist dies Wilson Fisk (Vincent D'Onofrio), der sich im Gefängnis einen neuen Machtbereich aufbaut, sowie die Krankenschwester Claire Temple (Rosario Dawson), die Matt erneut helfend unter die Arme greift.

Nach der ersten Staffel kann auch die zweite Staffel von "MARVEL'S DAREDEVIL" mit ihrem spannenden und abwechslungsreichen Szenario überzeugen, die aber auch durch die gute Besetzung und durch die realistischen Darstellungen der Schauspieler punkten kann.
Man kann daher schon sehr gespannt sein, was die Zuschauer in der dritten Staffel der Netflix-Serie erwartet. 

Marvel’s Daredevil Staffel 2Marvel’s Daredevil
Staffel 2
USA 2016

Besetzung
Charlie Cox als Matt Murdock / Daredevil
Deborah Ann Woll als Karen Page
Elden Henson als Foggy Nelson
Jon Bernthal als Punisher
Elodie Yung als Elektra
Scott Glenn als Stick
Rosario Dawson als Claire Temple
Vincent D'Onofrio als Wilson Fisk

FSK: Ab 18 Jahren
Laufzeit: 680 Minuten

Label:  Walt Disney
Erscheinungstermin: 18. Mai 2017

Weitere Artikel
Folge 14: Peng
Folge 15: Hunde zu einer Schießerei
Folge 16: Dein Freund und Helfer
Folge 17: Penny und Dime
Folge 18: Kinbaku
Folge 19: Reue
Folge 20: Semper Fidelis
Folge 21: Schuldig wie die Sünde
Folge 22: Sieben Minuten im Paradies
Folge 23: Bis aufs Blut
Folge 24: 380
Folge 25: Das Dunkle am Ende des Tunnels
Folge 26: Ein kalter Tag in Hell’s Kitchen

Die Darsteller
Elden Henson
Jon Bernthal
Elodie Yung 

© by Ingo Löchel

Kommentare  

#1 Ganthet 2017-05-11 22:16
Ich finde die Staffel ziemlich gut, allerdings auch ziemlich hart. Vor allem die Szenen, in der der Punisher gefoltert wird, sind schon ziemlich übel, der Handlung und den Figuren aber angemessen.

Bernthal als Punisher ist ein echter Glücksgriff. Die Szenen zwischen ihm und Daredevil, als der Punisher ihn gefangen nimmt, sind schon sehenswert. Schön, dass Netflix eine eigene Punisher-Serie plant.
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok