Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

50 Jahre James Bond-Filme: EUNICE GAYSON

Eunice Gayson

Eunice Gayson  wurde am 17. März 1928 (andere Quelle sprechen vom 17. März 1931) in London geboren.
Sie studierte Tanz und Gesang und tourte danach mit Stücken wie BORN YESTERDAY, THE LITTLE HUT oder NO, NO, NO  NANETTE durch England.

1948 gab Gayson in STARKE HERZEN (Originaltitel: MY BROTHER JONATHAN ihr Filmdebüt. Es folgen kleinere Rollen in MELODY IN THE DARK (1949), TO HAVE AND TO HOLD (1951), MISS ROBIN HOOD (1952) oder ONE JUST MAN (1954).

 1954 gab die Schauspielerin in JOHNNY BLUE, einer Folge der Serie DOUGLAS FAIRBANKS JR. PRESENTS ihr TV-Debüt. Danach kamen Gastauftritte in Serien wie THE VISE (1955), WHITE HUNTER (1958) oder  ADVENTURES OF THE SEA HAWK (1958).Zudem sah man Eunice Gayson in Filmen wie DANCE LITTLE LADY (1955), ZARAK KHAN (Originaltitel: ZARAK, 1956) oder THE LAST MAN TO HAND? (1956).

1957 bekam  die Schauspielerin  als Rose Levenham in LIGHT FINGERS ihre erste Hauptrolle. Ein Jahr später folgte die Rolle der Margaret in dem Hammer-Streifen FRANKENSTEINS RACHE (Originaltitel: THE REVENGE OF FRANKENSTEIN, 1958).

1962 war Gayson für die Rolle der MISS MONEYPENNY in DR. NO vorgesehen, die dann jedoch die Schauspielerin  LOIS MAXWELL  erhielt. Dafür verkörperte sie in JAMES BOND JAGT DR. NO die SYLVIA TRENCH, die neue Freundin von James Bond. Auch ein Jahr später in LIEBESGRÜSSE AUS MOSKAU (Originaltitel: FROM RUSSIA FROM LOVE war sie in dieser Rolle noch einmal  zu sehen.

Es war zunächst geplant, dass sie regelmäßig in den nachfolgenden Bond-Filmen, als ‚running gag’  auftreten sollte. Doch nachdem GUY HAMILTON die Regie in GOLDFINGER übernommen hatte, wurde diese Idee wieder fallengelassen.

Der Bond-Film LIEBESGRÜßE AUS MOSKAU markiert Eunice Gayson letzte Filmrolle. Danach folgten nur noch Gastauftritte in Serien wie SIMON TEMPLAR (Originaltitel: THE SAINT (Simon Templar, 1963), DANGER MAN (1964) sowie MIT SCHIRM, CHARME UND MELONE (Originaltitel:  THE AVENGERS,1966).

1972 war Gayson in THRUST AND COUNTER THRUST, einer Folge der Serie GENE BRADLEY IN GEHEIMER MISSION (Originaltitel: THE ADVENTURER),  in ihrer letzten Rolle zu sehen.

1990 kehrte die Schauspielerin mit dem Musical-Stück INTO THE WOODS am Phoenix Theater in London noch einmal auf die Bühne zurück.

 

FILMOGRAPHIE
1. My Brother Jonathan / Starke Herzen (1948)
2. Melody in the Dark (1949)
3. Dance Hall (1950)
4. Belle Hélène, La (1951) (TV)
5. To Have and to Hold (1951)
6. Goonreel (1952) (TV)
7. Down Among the Z Men (1952)
8. Miss Robin Hood (1952)
9. Street Corner / An der Straßenecke (1953)
10. One Just Man (1954)
11. Count of Twelve (1955)
12. Dance Little Lady / Zum Tanzen geboren (1955)
13. Zarak/ Zarak Khan (1956)
14. The Last Man to Hang? (1956)
15. Carry on Admiral (1957)
16. Light Fingers (1957)
17. The Revenge of Frankenstein / Frankensteins Rache (1958)
18. Dr. No / James Bond 007 jagt Dr. No (1962)
19. From Russia with Love/ James Bond 007 - Liebesgrüße aus Moskau (1963)

FERNSEHEN
1. Douglas Fairbanks, Jr., Presents  (5 episodes, 1954-1955)
2. The Vise (3 episodes, 1954-1955)
3. White Hunter (1 Folge, 1958)
4. Adventures of the Sea Hawk (1 Folge, 1958)
5. Danger Man (1 Folge, 1964)
6. The Saint/ Simon Templar (2 Folgen, 1963/1965)
7. The Avengers/ Mit Schirm, Charme und Melone  (1 Folge, 1966)
8. Before the Fringe" (1967) TV-Serie
9. The Adventurer/ Gene Bradley in geheimer Mission Countess Marie (1 Folge, 1972)

 

Zur Einleitung Zur Übersicht

 

© by Ingo Löchel

 

 

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.