Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Dolph Lundgren und seine Filme: DOLPH LUNDGREN

DOLPH LUNDGREN

Dolph Lundgren wurde am  3. November 1957 als Hans Lundgren in Stockholm geboren. Lundgren war ein schüchternes Kind, das auch zu Allergien neigte. Als Jugendlicher wuchs er bei seinen Großeltern auf und begann mit Judo, Karate und mit Gewichtheben.

Lundgren studierte an der Königlich Technische Hochschule Stockholm, graduierte zum Chemieingenieur. In den 1970er Jahren verbrachte er einige Zeit in den USA, wo er Chemie an der Washington State University sowie an der Clemson University in South Carolina studierte.


1982 erhielt er ein Stipendium für die Universität von Sydney, wo er seinen Masterabschluss in Chemieingenieurwesen machte. Während er in dieser Zeit weiter Karate trainierte und darin seinen schwarzen Gürtel erhielt, arbeitete er nebenbei als Bodyguard für Musiker, die durch Australien tourten, um sein Studium zu finanzieren. Dabei lernte er die Sängerin Grace Jones kennen.

"My best friend, also a Kyokushin karate student and myself were hired to do private security for Grace after the concert. That evening things got very late, one thing led to another and within two days we were head over heels in love." (1)

Ein Jahr später  erhielt Lundgren ein Stipendium für Massachusetts Institute of Technology in Boston. Doch anstatt nach Boston zu reisen, zog er mit Grace Jones nach New York, wo er als Model jobbte.

„Wir waren vier Jahre zusammen, das war eine tolle Zeit. Da gab es eine Menge, was sehr lustig war, aber auch immer wieder sehr peinliche Momente. Wie in jeder Liebesgeschichte. Ich bin nämlich durchaus schüchtern.” (2)

1985 gab Dolph Lundgren in dem  James Bond Film IM ANGESICHT DES TODES sein Film-Debüt gab. Als Sylvester Stallone für seinen vierten Rocky-Film einen geeigneten Darsteller für die Rolle des Bösewichtes suchte, bewarb sich Lundgren für die Rolle und stach dabei eine Vielzahl Konkurrenten aus.

„I didn’t realize how many guys were up for it. Stallone showed me books and books of other guys who were up for the role. It must have been hundreds. I heard it was 5000. After I met him, I had to put on some weight, workout weights more than usual, do some boxing. Then I went out to Los Angeles for a screen test. I went up to my hotel and came down for breakfast the next morning and the elevator opens and it’s this big blonde guy looking like me. Then I went down to breakfast and there is another guy that looks like me. I realized it’s not just me. There are other guys up for it. We were the last three left. We did a screen test at MGM and the next day Sly called me and I got the role.” (3)

Durch die Rolle des sowjetischer Boxers IVAN DRAGO in ROCKY IV – DER KAMPF DES JAHRHUNDERTS (Originaltitel: Rocky IV) wurde Dolph Lundgren weltweit bekannt.

Bedingt durch den Erfolg von ROCKY IV erhielt Lundgren 1987 die Rolle des HE-MAN  in  MASTERS OF THE UNIVERSE. Danach folgten Filme wie RED SCORPION (1988), THE PUNISHER (1989), DARK ANGEL (1990), SHOWDOWN IN LITTLE TOKYO (1991) sowie UNIVERSAL SOLDIER (1992), der damals heftiger Kritik ausgesetzt war.

„Den bösen zu spielen hat mir großen Spaß gemacht. Gern würde ich mit einem Drehbuch arbeiten, bei dem der Mann nicht böse, aber nah dran ist. Ein Bösewicht der nicht total böse ist. Sie erwähnten Universal Soldier, das war eine großartige Zeit. Der Film hat großen Spaß gemacht.“ (4)

2009 und 2012 war Lundgren erneut als ANDREW SCOTT in den Fortsetzungen UNIVERSAL SOLDIER: REGENERATION sowie UNIVERSAL SOLDIER: DAY OF RECKONING zu sehen, in denen auch JEAN-CLAUDE VAN DAMME als LUC DEVEREUX wieder mitspielte. Ab den 1990er Jahren war Lundgren in diversen Action-Filmen zu sehen, die zum größten Teil nicht in die deutschen Kinos kamen, sondern ihre Premiere auf Video bzw. auf DVD ‚feierten‘.

2004 gab Dolph Lundgren mit THE DEFENDER sein Regie-Debüt, in dem er auch die Hauptrolle spielte. Weitere Regie-Arbeiten waren THE MACHANIK (2005), DIAMOND DOGS (2007), MISSIONARY MAN (2007), COMMAND PERFORMANCE (2009) sowie ICARUS (2010).

2010 holte ihn SYLVESTER STALLONE für sein Großprojekt THE EXPENDABLES vor die Kamera.

„Nun, es war toll wieder mit Stallone zu arbeiten. Er hat eine tolle Rolle für mich geschrieben, in der ich diesen Typen Gunnar Jensen, einen ausgebrannten Kriegsveteranen spiele, der zu viel Action gesehen hat. Er ist ein extrem reizbarer Charakter und auch ein bisschen verrückt. Am Anfang verkracht er sich mit dem Rest der Expendables. Er wird aus der Gruppe verbannt und muss nach Arbeit suchen, nur um schließlich bei der anderen Seite zu arbeiten, den bösen Jungs: Eric Roberts (der Monroe spielt) und diesen Typen. Dann gibt es am Ende eine interessante Wendung. Auch wenn sie Action orientiert ist, hat diese Rolle einen netten kleinen Touch, den ich wirklich genossen habe. Mein Verhältnis zu Stallone stand bei dieser Rolle wahrscheinlich im Vordergrund.“  (5)

Nach seiner Rolle als GUNNAR JENSEN in THE EXPENDABLES bekam Lundgrens Action-Karriere wieder neuen Auftrieb. So war er danach u. a. in Filmen wie SCHWERTER DES KÖNIGS – ZWEI WELTEN (Originaltitel: IN THE NAME OF THE KING 2: TWO WORLDS (2011), LAST BULLET – SHOWDOWN DER AUFTRAGSKILLER (Origialtitel: ONE IN THE CHAMBER, 2012), UNIVERSAL SOLDIER: THE DAY OF RECKONING (2012) sowie THE EXPENDABLES 2 (2012) zu sehen.

Weitere Rollen folgten unter anderem in Filmen wie BATTLE OF THE DAMNED (2013), THE EXPANDABLES 3 (2014), SKIN TRADE (2014),  THE GOOD, THE BAD, AND THE DEAD (2015), KINDERGARTEN COP 2 (2016),THE DEMON HUNTER (2016) und DEAD TRIGGER (2017).

Nachdem der Schauspieler die Filme BLACK WATER, THE TRACKER und AQUAMAN"abdreht hat, steht Dolph Lundgren derzeit für den Film CREED II vor der Kamera, indem er nach "ROCKY IV" erneut in der Rolle des Ivan Drago zu sehen sein wird.

(1) Dolph Lundgren
(2) Dolph Lundgren
(3) Dolph Lundgren
(4) Dolph Lundgren
(5) Dolph Lundgren

 

FILMOGRAPHIE
1. A View to a Kill/Im Angesicht des Todes (1985)
2. Rocky IV/Rocky IV - Der Kampf des Jahrhunderts (1985)
3. Masters of the Universe (1987)
4. Red Scorpion (1988)
5. The Punisher (1989)
6. Dark Angel/Dark Angel - Tag der Abrechnung (1990)
7. Cover Up (1991)
8. Showdown in Little Tokyo (1991)
9. Universal Soldier (1992)
10. Joshua Tree/Barett - Das Gesetz der Rache (1993)
11. Pentathlon (1994)
12. Men of War (1994)
13. Johnny Mnemonic/Vernetzt (1995)
14. The Shooter/The Shooter - Ein Leben für den Tod (1995)
15. Silent Trigger/Silent Trigger - Im Fadenkreuz des Killers (1996)
16. The Peacekeeper/Red Zone (1997)
17. Blackjack/Blackjack - Der Bodyguard (1998) (TV)
18. The Minion/Der Ritter der Apokalypse (1998)
19. Sweepers (1998)
20. Bridge of Dragons/Fight of the Dragon (1999)
21. Storm Catcher (1999)
22. Jill Rips (2000)
23. The Last Patrol/The Last Warrior (2000)
24. Agent Red/Agent Red - Ein tödlicher Auftrag (2000)
25. Hidden Agenda/Agent Eraser/Concept of Fear (2001)
26. Detention (2003) .
27. Direct Action (2004)
28. Fat Slags (2004)
29. Retrograde/Time Travelers (2004)
30. The Defender (2004)
31. The Mechanik (2005)
32. L'inchiesta/Das Ende der Götter (2006)
33. Diamond Dogs (2007)
34. Missionary Man (2007)
35. Direct Contact (2009)
36. Command Performance (2009)
37. Universal Soldier: Regeneration (2009)
38. Icarus/KGB - Killer, Gejagter, Beschützer (2010)
39. The Expendables (2010)
40. In the Name of the King 2: Two Worlds/Schwerter des Königs - Zwei Welten (2011)
41. Small Apartments (2012)
42. Stash House (2012)
43. One in the Chamber/Last Bullet - Showdown der Auftragskiller (2012)
44. The Expendables 2 (2012)
45. Universal Soldier: Day of Reckoning (2012)
46. The Package (2012)
47. Battle of the Damned (2013)
48. Legendary/The Legendary Dragon - Der letzte seiner Art (2013)
49. Thrill to kill (2013)
50. Blood of Redemption - Vendetta (2013)
51. Lethal Punisher: Kill or be killed (2014)
52. The Expendables 3 (2014)
53. Skin Trade (2014)
54. Malchishnik (2015)
55. War Pigs (2015)
56. The Good, the Bad, and the Dead (2015)
57. Shark Lake (2015)
58. Caged to Kill (2015)
59. Hail, Caesar! (2016)
60. Kindergarten Cop 2 (2016)
61. The Demon Hunter (2016)
62. FFC - Female Fight Club (2016)
63. Welcome to Willits (2016)
64. Larceny (2017)
65. Altitude (2017)
66. Dead Trigger (2017)
67. Tour de Pharmacy (2017) (TV)
68. Sharknado 5: Global Swarming (2017) (TV)
69. Black Water (2018)
70. Pups Alone: A Christmas Peril (2018)
71. The Tracker (2018)
72. Aquaman (2018)
73.  Creed II (2018)

TV-Serie
Chuck (1 Folge, 2010)

Regie
1. The Defender (2004)
2. The Mechanik (2005)
3. Diamond Dogs (2007)
4. Missionary Man (2007)
5. Command Performance (2009)
6. Icarus/KGB - Killer, Gejagter, Beschützer (2010)

 

Zur EinleitungZur Übersicht

 

© by Ingo Löchel

Der Gästezugang für Kommentare wird vorerst wieder geschlossen. Bis zu 500 Spam-Kommentare waren zuviel.

Bitte registriert Euch.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.